Skip to main content

Obwohl Arlington nur einen Steinwurf von der National Mall und dem Weißen Haus entfernt liegt, hat die Stadt auch ihre eigenen historischen Sehenswürdigkeiten. Ihr könnt (und solltet) z. B. das Pentagon besichtigen – allerdings geht das nur mit vorheriger Reservierung. Die Arlington National Cemetery Tour führt euch zu den letzten Ruhestätten bekannter Persönlichkeiten. Ganz nebenbei erfahrt ihr dabei Wissenswertes über die abwechslungsreiche Geschichte des Friedhofs. Ein weiterer Besuchermagnet auf dem Gelände des Nationalfriedhofs ist Arlington House: Neben dem ehemaligen Wohnsitz von General Robert E. Lee sind Sklavenquartiere und ein Museum zu besichtigen. Das United States Marine Corps War Memorial des Bildhauers Felix W. de Weldon stellt die berühmte Szene aus dem Foto „Raising the Flag on Iwo Jima“ von 1945 nach. Auf der Theodore Roosevelt Island habt ihr Gelegenheit, dem 26. US-Präsidenten die Ehre zu erweisen und dann einen Spaziergang zu unternehmen oder die Insel per Kanu oder Kajak zu erkunden.

Wenn ihr gern noch mehr Zeit an der frischen Luft verbringen wollt, könnt ihr im Gravelly Point Park am George Washington Memorial Parkway picknicken, Boot fahren oder einfach gemütlich zusehen, wie die Flugzeuge vom nahen Ronald Reagan Washington National Airport starten. Die 37 km lange Arlington History Bike Tour vermittelt spannende Einblicke in die Geschichte der Region. Für kulturelle Abwechslung sorgt eine Aufführung im Signature Theatre, dessen professionelles Ensemble bereits mit einem Tony Award® ausgezeichnet wurde.

Die Einheimischen bezeichnen die größten Viertel Arlingtons gern als „städtische Dörfer“. Aus gutem Grund: Die Architektur reicht von Gebäuden aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert bis zu modernen Hochhäusern und gemütliche Kneipen wechseln sich ab mit exklusiven Boutiquen. Nicht verpassen dürft ihr das Synetic Theater im Stadtteil Crystal City. Gourmets werden von der internationalen Küche am Columbia Pike begeistert sein, während Fans alternativer Shoppingangebote Clarendon ansteuern sollten. Für die Luxusmarken im Fashion Centre at Pentagon City könnt ihr euch leicht einen ganzen Tag Zeit nehmen. Das passende Kontrastprogramm bietet dann der Arlington Farmer’s Market im Viertel Courthouse, der zu den ältesten Bauernmärkten der Region zählt.

Wissenswertes und Unterhaltsames

Das Pentagon in Arlington, Virginia, aus der Vogelperspektive
Mehr anzeigen

Das Pentagon in Arlington ist das größte Bürogebäude der Welt.

Hot Air Balloon over Asheville, North Carolina
Mehr anzeigen

Erlebnisse in der Umgebung

Live music at Loudoun wineries
Mehr anzeigen
Einzigartige Erlebnisse

Weingenuss in Loudoun

Mehr Erlebnisse ansehen

Anstehende Veranstaltungen

Mehr entdecken

Mark Twain Riverboat on the Mississippi in Hannibal, Missouri
Mehr anzeigen

Einzigartige Erlebnisse

Hannibal