Skip to main content

Stippvisite in die Geschichte

Die Forschungsreisenden Lewis und Clark gehörten zu den Ersten, die Bismarck einen Besuch abstatteten, als sie 1804 über den Missouri River schipperten. Im North Dakota Heritage Center & State Museum und dem State Capitol im Art-déco-Stil mit 19-stöckigem Turm, einem der höchsten des Bundesstaates, erfahrt ihr alles über die Geschichte North Dakotas. Für Geschichtsinteressierte empfiehlt sich eine Besichtigung der Stadt Buckstop Junction mit ihrem lebendigem Pioniergeist oder der Camp Hancock State Historic Site, in der Ausstellungsstücke aus dem 19. Jahrhundert besichtigt werden können.

 

Sehenswürdigkeiten in der Natur und unter freiem Himmel

Für eine kleine Stadt wie Bismarck ist der Zoo mit einem Bestand von 600 Tieren überraschend groß. Der am Ostufer des Missouri River gelegene Dakota Zoo befindet sich gleich neben dem Riverwood Golf Club und lässt sich ideal bei schönem Wetter erkunden. Wasserratten können eine Sightseeing-Fahrt auf einem Flussboot unternehmen oder sich ein Kajak leihen und auf eigene Faust den Fluss hinunterpaddeln. Flussaufwärts kommt ihr zum Keelboat Park, flussabwärts geht es zum Fort Abraham Lincoln State Park. Noch etwas weiter draußen liegt der McDowell Dam Nature Park, der zu ausgedehnten Wandertouren samt stärkendem Picknick einlädt. Der Bismarck-Mandan Birding Drive ist ein echtes Paradies für Vogelliebhaber.

 

Einblicke in die lokale Kultur und Küche

Im Rahmen des jährlich im September stattfindenden United Tribes International Powwow präsentieren Tausende Teilnehmer verschiedenster Stämme ihre traditionellen Tanz- und Trommelrituale. In der United Tribes Art Gallery lockt eine Sammlung mit Werken der amerikanischen Stammeskunst. Wenn ihr die lokale Küche einer Geschmacksprobe unterziehen wollt, dürft ihr euch traditionelle Knoephla-Suppe mit Hühnchen, Kartoffeln und Klößen auf keinen Fall entgehen lassen. Probiert auch das berühmte Ribeye-Steak, das im historischen Patterson-Gebäude im Zentrum der Stadt aufgetischt wird. Wer Produkte aus der Region kosten möchte, sollte im Restaurant nach Bison-, Zander-, Kaninchen- und Wildwurstgerichten fragen. Durst? Lasst euch in der Apple Creek Winery einen Bearpaw-Wein schmecken.

Wissenswertes und Unterhaltsames

Das asymmetrische Capitol-Gebäude in Bismarck
Mehr anzeigen

Das Capitol-Gebäude in Bismarck ist das landesweit einzige asymmetrische Bauwerk seiner Art.

Hot Air Balloon over Asheville, North Carolina
Mehr anzeigen

Erlebnisse in der Umgebung

Mehr Erlebnisse ansehen

Mehr entdecken

Mark Twain Riverboat on the Mississippi in Hannibal, Missouri
Mehr anzeigen

Einzigartige Erlebnisse

Hannibal