Skip to main content

Mall of America

Die Mall of America ist der größte Einzelhandels- und Unterhaltungskomplex der USA. Neben Filialen von Macy’s, Sears und Nordstrom findet ihr hier alles von Designerlabels wie Henri Bendel, Burberry und Michael Kors bis hin zu Tech-Stores von Apple oder Microsoft. Feinkost, Spielzeug oder Kosmetik – alles ist geboten. Und das Beste: Auf Kleidung und Schuhe wird keine Steuer erhoben! Die Mall beherbergt aber längst nicht nur Geschäfte. Nickelodeon Universe ist ein ausgewachsener Themenpark mit 27 Fahrgeschäften und im SEA LIFE Minnesota Aquarium leben Tausende Wasser- und Meerestiere. Eine besondere Attraktion ist die Hightech-Simulation FlyOver America, bei der ihr das ganze Land aus der Vogelperspektive erlebt. In der Crayola Experience regen interaktive Exponate und Angebote die Kreativität und den Erfindungsgeist junger Besucher an.

 

Winterwunderland

Es wäre jammerschade, eure gesamte Zeit nur in der Mall zu verbringen, denn im Winter erstreckt sich vor der Tür eine verschneite Märchenlandschaft. Ihr könnt auf 13 Open-Air-Eisbahnen Schlittschuh laufen, in den Hyland Hills Ski fahren oder das Wegnetz rund um Bloomington auf Schneeschuhen bzw. Langlaufskiern erkunden. Alternativ könnt ihr euch an der kanadischen Wintersportart Broomball versuchen oder im Hyland Lake Park Reserve eisangeln. Das Naturschutzgebiet umfasst außerdem Spazierwege, einen Spielbereich, eine Discgolf-Anlage und das Richardson Nature Center mit interessanten Informationen zur örtlichen Flora und Fauna.

 

Natur und Kultur

Einen weiteren Einblick in die malerische Natur rings um Bloomington erhaltet ihr im 5.670 ha großen Minnesota Valley National Wildlife Refuge. An einem 113 km langen Abschnitt des Minnesota Rivers wurden hier mehrere Feuchtgebiete eingerichtet, die Zugvögeln, Fischen und zahlreichen anderen Wildtieren als Rückzugsraum dienen. Verschiedene Lehrpfade informieren über das Ökosystem von Grasprärien oder Auwäldern. Von der historischen Old Cedar Avenue Bridge bieten sich schöne Ausblicke über den Minnesota River, Bloomington und das Schutzgebiet. Der Japanische Garten am Normandale Community College bezaubert mit 300 Bäumen und Sträuchern, einer trommelförmigen Brücke, Wasserfällen, Bächen, Lagunen und Pagoden. Zur Abrundung eures Besuchs empfiehlt sich dann noch ein Abstecher zum Bloomington Center for the Arts, in dem Ausstellungen gezeigt werden sowie Theater- und Tanzinszenierungen stattfinden.

Wissenswertes und Unterhaltsames

Das Metropolitan Stadium in seinen Glanztagen
Mehr anzeigen

Am heutigen Standort der Mall of America befand sich früher „The Met“, ein beliebtes Stadion.

Bild:BCVB

Spaziergänger in einem der zahlreichen Parks von Bloomington
Mehr anzeigen

Mehr als ein Drittel Bloomingtons besteht aus Grünflächen. Auf jeden Einwohner entfallen 93 m² Parklandschaft.

Bild:Pam Joy

Die Rezeption im Radisson Blu Mall of America
Mehr anzeigen

Vier von zehn Besuchern der Mall of America sind Touristen.

Bild:MMGY

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltung

Adventszeit in der Mall of America

November–Dezember

Offizielle Tourismus-Website für Bloomington

Mehr entdecken
Die Stone Arch Bridge über dem Mississippi vor den Toren der Stadt

Reiseziel

Minneapolis

Kajakfahren und Angeln im Hyland Lake Park Reserve

Reiseziel

Bloomington

Segelboote unter der Aerial Lift Bridge

Reiseziel

Duluth

Die Skyline von Rochester bei Sonnenaufgang

Reiseziel

Rochester