Skip to main content

Aktivitäten am See und Stadtspaziergänge

Am Lake Champlain kommt garantiert keine Langeweile auf. Wie wäre es beispielsweise mit einer geführten Bootstour vorbei an Leuchttürmen oder mit einer Radtour auf dem Burlington Bike Path am Seeufer? Beim Angeln könnt ihr den Blick über den Hafen schweifen lassen. Im Lake Champlain Maritime Museum erfahrt ihr Wissenswertes über die Geschichte des Sees und die archäologischen Funde aus der Region. Das interaktive Zentrum ECHO Leahy Center for Lake Champlain eignet sich ideal für einen Ausflug mit der ganzen Familie, während der Battery Park am See, in dem je nach Saison auch Festivals stattfinden, ideal für Spaziergänge ist. In den vier autofreien Blocks rund um den Marktplatz an der Church Street findet ihr zahlreiche Geschäfte, Restaurants und Pubs. Häufig treten hier auch Straßenkünstler auf. Ein Großteil des Marktplatzes wird im National Register of Historic Districts geführt. Einige Gebäude stammen noch aus den 1820er-Jahren.

 

Auf den Spuren der Geschichte

Im Museum Ethan Allen Homestead, dem letzten Wohnort des Helden aus dem Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg, dreht sich alles um das Leben im 18. Jahrhundert. Nebenan gibt es einen Park mit Spazierwegen und einem Aussichtsturm, von dem aus ihr tolle Fotos knipsen könnt. Südlich der Stadt befindet sich das Shelburne Museum, das eine umfassende Sammlung amerikanischer Kunst und Volkskunst in 39 historischen Gebäuden beherbergt. Es verfügt über eine Zirkusausstellung sowie ein Karussell, eine Eisenbahn, ein altes Dampfschiff, eine überdachte Brücke und eine runde Scheune und ist ideal für einen Ausflug mit der ganzen Familie.

 

Der Charme Burlingtons

Die Main Street mit ihren Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert erstreckt sich vom Ufer bis zur University of Vermont. Im Flynn Center for Performing Arts, das in einem Theater aus den 1930er-Jahren im Art-déco-Stil untergebracht ist, finden zahlreiche Shows statt. Ein Konzert des Vermont Symphony Orchestra ist ebenfalls ein Erlebnis. Der krönende Abschluss eures kulturellen Streifzugs ist ein Besuch im Fleming Museum of Art auf dem Campus der Universität. In diesem Museum dreht sich alles um die Geschichte der Zivilisation.

Wissenswertes und Unterhaltsames

Schild am Standort von Ben & Jerry’s Ice Cream in Burlington
Mehr anzeigen

Das Unternehmen Ben & Jerry’s Ice Cream wurde 1978 in einer umgebauten Tankstelle in Burlington gegründet.

Heißluftballon über Asheville, North Carolina
Mehr anzeigen

Erlebnisse in der Umgebung

Mehr Erlebnisse ansehen

Offizielle Tourismus-Website für Burlington

Mehr entdecken