Skip to main content

Einer der ersten asphaltierten Bereiche des Highway-Systems von Missouri war die Strecke westlich von Carthage nach Joplin, die 1920 in Betrieb genommen wurde. Im Jahr 1926 wurde die Strecke in den nationalen Highway integriert, der heute unter der Bezeichnung Route 66 bekannt ist. Entlang der sogenannten Mother Road in Carthage befinden sich reichlich Sehenswürdigkeiten: Kellogg Lake, Red Oak II, White Rose Winery, Antiquitätengeschäfte, Historic Carthage Square, Carthage Civil War Museum, Jasper County Courthouse, Jasper County Records Center, Boots Motel, Memorial Hall, Powers Museum, Carthage Municipal Park, Kiddieland, Stones Throw Theatre und 66 Drive-In Theatre.

Carthage bietet Besuchern zahlreiche Freizeit- und Gruppenaktivitäten und ist besonders stolz auf die weltweit einzigartige Precious Moments Chapel and Gardens. Die Precious Moments Chapel kann täglich im Rahmen einer Führung besichtigt werden. Die Außenanlagen der Kapelle stellen eine der schönsten und inspirierendsten Attraktionen von Missouri dar und umfassen ein Besucherzentrum, einen Souvenirladen, das Royal Delights Café und prachtvoll eingerichtete Gärten mit Bronzestatuen und Brunnen.  

Den Gruppenreisenden erwarten unverwechselbare gastronomische Möglichkeiten: am Stadtplatz laden Restaurants zu Speisen à la Carte, im Lucky J Steakhouse and Arena wird ein authentisches Rodeo geboten, Unterhaltung erster Klasse gibt es im Stone’s Throw Dinner Theatre und auch Freunde von hoher Kochkunst oder klassischer Hausmannskost werden in historischer Atmosphäre zufriedengestellt.

Auf dem Historic Carthage Square befindet sich auch das am zweithäufigsten fotografierte Gebäude in Missouri: das Jasper County Courthouse ist das Kronjuwel des Stadtplatzes. Das neuromanische Gebäude wurde in den Jahren 1894 bis 1895 aus Gestein aus Carthage erbaut und wurde mittlerweile in das National Register of Historic Places aufgenommen. Seine Türme, Türmchen und Bögen erinnern an eine mittelalterliche Burg, die sich über die Stadt erhebt. Im Innern sind ein funktionierender schmiedeeiserner Fahrstuhl und eine Reihe von historischen Gegenständen aus der Welt des Militärs und des Bergbaus zusammen mit dem Wandgemälde „Forged in Fire“ von Lowell Davis, das die Geschichte des Jasper County künstlerisch darstellt, zu bestaunen.

Zum Abschluss Ihres Besuchs in Carthage bietet sich eine Stadtführung mit einem Schwerpunkt Ihrer Wahl an. Das Carthage Convention and Visitor’s Bureau bietet Führungen zu den Themen Amerikanischer Bürgerkrieg, historische Häuser und Route 66 an. Urlauber und Reisegruppen sind jederzeit willkommen, das Erbe und die Inspiration von Carthage, Missouri, zu erleben.

Wissenswertes und Unterhaltsames

Carthage wird aufgrund der Vielzahl an bunt leuchtenden Ahornbäume im Herbst auch als "Stadt der Ahornblätter" (Maple Leaf City) bezeichnet.
Mehr anzeigen

Carthage wird aufgrund der Vielzahl an bunt leuchtenden Ahornbäume im Herbst auch als "Stadt der Ahornblätter" (Maple Leaf City) bezeichnet.

Hot Air Balloon over Asheville, North Carolina
Mehr anzeigen

Erfahrungen Carthage

Tom Sawyer’s Iconic White Fence in Hannibal, Missouri
Mehr anzeigen
Einzigartige Erfahrungen

Hannibal

Familienurlaub in Duluth
Mehr anzeigen
Einzigartige Erfahrungen

Outdoorspass in Duluth

Mehr Erlebnisse ansehen

Offizielle Tourismus-Website für Carthage, Missouri

Mehr entdecken

Tom Sawyer’s Iconic White Fence in Hannibal, Missouri
Mehr anzeigen

Einzigartige Erfahrungen

Hannibal

Live music at Loudoun wineries
Mehr anzeigen

Einzigartige Erfahrungen

Weingenuss in Loudoun