Skip to main content

Die Pikes Peak Region

Der Pikes Peak, auch bekannt als „America’s Mountain“, ist nach dem Fuji in Japan der am zweithäufigsten besuchte Berg weltweit. Hier bahnt sich auch die weltweit höchste Zahnradbahn, The Broadmoor Pikes Peak Cog Railway, ihren Weg hinauf zum 4.300 Meter hohen Gipfel. Zwei weitere historische Eisenbahnen – die Royal Gorge Route Railroad und die Cripple Creek & Victor Narrow Gauge Railroad – bieten ebenfalls traumhafte Aussichten auf die Landschaft. Ganz in der Nähe befindet sich das Colorado Springs Olympic Training Center, wo täglich Touren angeboten werden. 2020 öffnet das U.S. Olympic Museum and Hall of Fame seine Tore. Zu den weiteren Attraktionen zählen die U.S. Air Force Academy, die Royal Gorge Bridge – die höchste Hängebrücke in Nordamerika –, der Cheyenne Mountain Zoo – der landesweit einzige Zoo im Gebirge – und das Colorado Wolf & Wildlife Center, eine Auffangstation für Wölfe, Kojoten und Füchse.

 

Action oder Gemütlichkeit – Freizeitmöglichkeiten für jedermann

Nur wenige Minuten von der Stadt entfernt bieten die Gebirgsausläufer und Berge zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Wanderungen für Anfänger und Fortgeschrittene oder Radstrecken. Ihr solltet euch auf keinen Fall die gewaltigen, roten Sandsteinformationen im Garden of the Gods Park, einem National Natural Landmark, entgehen lassen. Schwingt euch auf einen Jeep, auf ein Segway oder auf ein Pferd oder steigt in einen Trolley ein und lasst die atemberaubende Natur auf euch wirken. Beim Wildwasser-Rafting auf dem Arkansas River steigt euer Adrenalin-Pegel. Etwas gemütlicher hingegen ist eine Wanderung durch das Florissant Fossil Beds National Monument, wo es zahlreiche Fossilien und versteinerte Mammutbaumstümpfe zu sehen gibt. Auch die Broadmoor Seven Falls sind einen Besuch wert und beim Seilrutschen über dem Kiefernwald könnt ihr die herrliche Aussicht genießen. 300 Meter unter der Erde befinden sich die historischen Goldminen – besonders empfehlenswert sind die Cripple Creek & Victor Gold Mine und die Mollie Kathleen Mine. Alternativ werden in der Cave of the Winds Laternentouren angeboten. Bei einem gemütlichen Spaziergang zu den diversen Mineralquellen in Manitou Springs könnt ihr neue Energie tanken. Die werdet ihr auch brauchen, wenn ihr euch anschließend bei einer Wanderung auf dem Manitou Incline Trail über der Stadt so richtig auspowert.

 

Lokale Kultur und Übernachtungsmöglichkeiten

Die Stadt bietet zahlreiche Museen: von den Schönen Künsten über Luftfahrt des 2. Weltkriegs, Geld und Geisterstädte bis hin zu Banditen des Wilden Westens – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Im May Natural History Museum warten etwa 8.000 Insekten darauf, von euch entdeckt zu werden. Das Western Museum of Mining and Industry bietet lebendige Führungen und im ProRodeo Hall of Fame & Museum of the American Cowboy könnt ihr euch traditionelles Handwerkszeug des Wilden Westens ansehen. Es lohnt sich auf jeden Fall, sich etwas Zeit zu nehmen und die malerischen Straßen entlang zu schlendern. In Downtown Colorado Springs und der Altstadt von Manitou Springs oder Old Colorado City erwarten euch ausgezeichnete Shoppingmöglichkeiten, zahlreiche Restaurants und leckere Craft-Getränke.

Auch Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in Hülle und Fülle: The Broadmoor, Cheyenne Mountain Resort und The Mining Exchange Hotel sind nur einige der zahlreichen Hotels, Motels und gemütlichen B&Bs. Der Indoor-Wasserpark im Great Wolf Lodge Resort bietet Spaß und Action für Familien. Für Abenteurer dagegen sind die Freizeitranches genau der richtige Ort zum Einkehren und die Outdoor-Begeisterten unter euch werden sich in den nahegelegenen Hütten oder auf einem der Camping- oder Wohnmobilplätze wie zu Hause fühlen.

Wissenswertes und Unterhaltsames

Das Spiegelbild des Pikes Peak
Mehr anzeigen

Eine Wanderung auf den Pikes Peak – auch bekannt als „America’s Mountain“ – hat Katharine Lee Bates als Gastprofessorin am Colorado College dazu inspiriert, den Text zu „America the Beautiful“ zu schreiben.

Photo: VisitCOS

Royal Gorge Bridge und der dahintergelegene Park
Mehr anzeigen

Die Royal Gorge Bridge befindet sich 291 Meter über dem Arkansas River und ist Nordamerikas höchste Hängebrücke.

Photo: VisitCOS

Absolventen der United States Air Force Academy werfen ihre Mützen in die Luft
Mehr anzeigen

Die beliebteste von Menschenhand entworfene Attraktion in Colorado Springs ist die U.S. Air Force Academy.

Photo: VisitCOS

Anstehende Veranstaltungen

Offizielle Tourismus-Websites für Colorado Springs

Mehr entdecken
Die Denver Union Station in der Abenddämmerung

Reiseziel

Denver

Die Schmalspurbahn der historischen Durango & Silverton Narrow Gauge Railroad arbeitet sich einen Berg hinauf.

Reiseziel

Durango

Kurvenreiche Straße durch die Landschaft des Colorado National Monument

Reiseziel

Grand Junction

Blick vom Balcony House, einer Höhlenbehausung aus dem 13. Jahrhundert im Mesa Verde-Nationalpark

Reiseziel

Cortez

Wanderung entlang des Blue Lakes Trail in der Mount Sneffels Wilderness Area

Reiseziel

Telluride

Fliegenfischen am East River

Reiseziel

Gunnison Valley