Skip to main content

Apropos Hunger: Die kulinarische Auswahl hier lässt einem das Wasser im Munde zusammenlaufen. Von authentischer deutscher Küche bis hin zu traditionellen BBQ- und Tex-Mex-Gerichten bleiben keine Wünsche offen. Entscheidet euch einfach zwischen geselligen Freiluftterrassen mit Livemusik oder ruhigen Ecken im Innenbereich.

Ihr mögt Wein? In Fredericksburg gibt es über 25 Weinkellereien, viele davon am U.S. Highway 290, nur wenige Minuten östlich von Fredericksburg. Ihnen verdankt Fredericksburg seinen Ruf als Epizentrum des Texas Wine Countrys. Spätestens nach einer Verkostungsexkursion werdet ihr wissen, weshalb überall eindrucksvolle nationale und internationale Auszeichnungen zu sehen sind. Genau wie die Weine haben auch alle Weinkellereien eine eigene Persönlichkeit. Toskanisch. Modern. Charmant. Für jeden ist das Richtige dabei. Die vielen idyllischen Terrassen und Innenhöfe laden zum Entspannen ein, wohingegen die Barrel Room Tour oder das Winemaker Seminar für eine willkommene Abwechslung sorgen. Eines steht allerdings fest: Bei einer Reise nach Fredericksburg darf ein Besuch der Weinkellereien nicht fehlen.

Einer der Gründe, weshalb Reisende zu Tausenden ins Texas Hill Country strömen, ist die großartige Auswahl an Outdoor-Aktivitäten. Wild wachsende Frühlingsblumen säumen den Straßenrand und bilden einen Farbteppich, der seinesgleichen sucht. Die Wildseed Farms ist sogar die größte Wildblumenfarm der Welt. Radfahrer können das ganze Jahr hindurch die malerischen Landstraßen erkunden, während der atemberaubende Panorama-Gipfelblick in der Enchanted Rock State Natural Area Wanderer jeden Alters anlockt. An den Farmständen der Region werden leckere süße Sommerpfirsiche angeboten, die im Hill Country Tradition haben.

In diesem relativ kleinen Ort mit nur 10.000 Einwohnern scheint es jedes Wochenende ein Festival zu geben. Einmal im Jahr findet das Oktoberfest mit Musik, Essen und Biergärten statt. Das Gran Fondo eignet sich hervorragend für Fahrradbegeisterte. Das Texas Hill Country Film Festival zeigt kreative Indie-Filme. Bei Familien ist das Peach JAMboree and Rodeo sehr beliebt – ganz zu schweigen von den vielseitigen Weihnachtsaktivitäten, die sich über einen ganzen Monat erstrecken. Nur einen Steinwurf von der Main Street entfernt liegt das berühmte Luckenbach. Wer nach authentischer texanischer Livemusik mit Gitarren und Geigen sucht, wird in diesem traditionellen Tanzlokal fündig.

Ihr interessiert euch für Geschichte? Im Pioneer Museum in der Main Street erfahrt ihr mehr über die deutschen Siedler aus der Region. Die modernen interaktiven Ausstellungen im National Museum of the Pacific War begeistern Besucher aus aller Welt, die ein Faible für den Zweiten Weltkrieg haben. Ein kleines Stück weiter liegen der Lyndon B. Johnson State Park und der gleichnamige National Historical Park, in dem ihr die Ranch und das ehemalige Wohnhaus des 36. US-Präsidenten, auch bekannt als „texanisches Weißes Haus“, besichtigen könnt.

Die Auswahl der Unterkünfte ist ebenfalls beachtlich. In der Gegend befinden sich über 20 Hotels und mehr als 400 einzigartige Gästehäuser, B&Bs und Inns, die alle mit der typisch texanischen Gastfreundschaft aufwarten.

Wissenswertes und Unterhaltsames

Das historische Nimitz Hotel in Fredericksburg, Texas
Mehr anzeigen

Das historische Nimitz Hotel aus den 1840er Jahren hat schon illustre Gäste wie Ulysses S. Grant und Robert E. Lee begrüßt und beherbergt heute das National Museum of the Pacific War.

Hot Air Balloon over Asheville, North Carolina
Mehr anzeigen

Erlebnisse in eurer Nähe

Mehr Erlebnisse ansehen

Mehr entdecken