Skip to main content

Geschichtliche Sehenswürdigkeiten

Grapevines Glanztage begannen 1888 mit dem Anschluss an die Cotton Belt Railroad. Heute sind in den original erhaltenen und nachgebauten Gebäuden im Zentrum inhabergeführte Boutiquen, Künstlerstudios, Restaurants und Bars untergebracht. Die Grapevine Vintage Railroad im Stil der 1920er Jahre pendelt von der Innenstadt zu den Fort Worth Stockyards, in denen noch regelmäßig authentische Viehtriebe abgehalten werden. Täglich zwischen 10 und 18 Uhr erscheinen pünktlich alle zwei Stunden zwei animatronische Figuren aus dem Glockenspiel am Uhrturm von Grapevine – eine lokale Sehenswürdigkeit der besonderen Art! Auf der Nash Farm, dem ältesten durchgängig bewirtschafteten Hof im Tarrant County, wird der Farmalltag aus dem 19. Jahrhundert zu neuem Leben erweckt.

 

 

Ausflugsziele für Familien

Kinder aller Altersklassen kommen in Grapevine voll auf ihre Kosten. Zentrum des Geschehens ist Grapevine Mills, ein über 165.000 m² großes Einkaufszentrum mit Einzelhandelsgeschäften, Kino, Bowlingbahn, Spielhalle und über 30 Restaurants. Auf dem Gelände der Mall befindet sich auch das vor allem auf kleinere Kinder ausgelegte LEGOLAND® Discovery Center. Neben einem Wasserspielplatz gibt es dort eine LEGO®-Fabrik und eine Miniaturnachbildung von Grapevine aus LEGO-Steinen zu entdecken. Eine weitere Attraktion ist das SEA LIFE Grapevine Aquarium mit Tausenden Meerestieren, einer Rettungsstation für Meeresschildkröten und einem begehbaren Unterwassertunnel. Rund um den Lake Grapevine könnt ihr Wassersport betreiben, wandern, campen und einen Wasserpark mit aufblasbaren Sport- und Spaßgeräten besuchen.

 

 

Restaurants und Unterkünfte

Hättet ihr gedacht, dass Texas der fünftgrößte Weinproduzent der USA ist? Am Urban Wine Trail könnt ihr euch von der erstklassigen Qualität der texanischen Jahrgänge überzeugen. Verschiedene Verkostungsräume schenken die besten lokalen Rot- und Weißweine aus und organisieren das ganze Jahr über verschiedene Sonderevents. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die regionale Küche zeichnet sich durch texanische Barbecue-Spezialitäten und Südstaaten-Klassiker aus. Das Old West Cafe ist eine beliebte Adresse zum Frühstück und Mittagessen, während das gehobene Old Hickory für seine erstklassig zubereiteten Steaks bekannt ist. Das Angebot an Unterkünften reicht von Mittelklassehotels über romantische Pensionen bis zu Luxus-Resorts. Besonders erwähnenswert sind das imposante Gaylord Texan Resort & Convention Center mit 1.814 Zimmern am Lake Grapevine und die Great Wolf Lodge mit eigenem Wasserpark, Restaurants und einem Spa.

Wissenswertes und Unterhaltsames

Grapevine, Texas, und der Lake Grapevine aus der Vogelperspektive
Mehr anzeigen

Grapevine wurde 1844 gegründet – ein Jahr vor der Ernennung von Texas zum US-Bundesstaat.

Weihnachtsbeleuchtung im Zentrum von Grapevine, Texas
Mehr anzeigen

Grapevine organisiert jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit mehr als 1.400 Events und wurde deshalb vom texanischen Senat zur „Weihnachtshauptstadt von Texas“ erklärt.

Weihnachtsbeleuchtung im Zentrum von Grapevine, Texas
Mehr anzeigen
Erlebnisse in der Umgebung

Anstehende Veranstaltungen