Skip to main content

Überraschender Charme

Juneau wird oft nur als Durchgangsstation zu den Naturabenteuern in der Wildnis Alaskas betrachtet. Dabei hat die Stadt auch selbst einiges zu bieten. Nach einer kostenlosen Führung durch das Kapitol des Bundesstaats könnt ihr am eleganten Governor’s House die Kamera zücken, durch die überschaubare Innenstadt bummeln und in den Läden nach individuellem Schmuck oder handgemachten Artikeln einheimischer Künstler stöbern. Das Perseverance Theatre beherbergt das einzige professionelle Theaterensemble Alaskas. Natürlich dürfen auch frische Meeresfrüchte, Juneaus bedeutendste kulinarische Delikatesse, nicht zu kurz kommen. Neben Lachs und Krebs kommen auch exotischere Spezialitäten wie getrocknetes Walrossfleisch oder Robbe auf den Teller.

 

Abenteuer in der Wildnis

Fans von Gletschern kommen in Juneau voll auf ihre Kosten. Der Mendenhall Glacier und die Nugget Falls zählen zu den beliebtesten Attraktionen rund um die Stadt. Beide könnt ihr bei Wanderungen aus nächster Nähe bewundern. Am Tracy Arm Fjord erwarten euch neben weiteren Gletschern Eisberge, Wasserfälle und imposante Felswände. Auf besonders spannende Weise erlebt ihr die eisigen Landschaften bei einem Rundflug im Helikopter oder Flugzeug.

Die Mount Roberts Tramway bringt euch auf den gleichnamigen Berg, von dessen Gipfel sich ein weiter Panoramablick über die Stadt zu euren Füßen ausbreitet. Angler haben beste Chancen, einen Heilbutt oder Lachs an Land zu ziehen. Außerdem könnt ihr euch auf fantastische Bedingungen zum Snowboard- und Skifahren sowie auf fast 210 km lange Wanderwege freuen. Immer wieder erhascht ihr dabei mit etwas Glück auch einen Blick auf Bären, Wale, Seelöwen, Bergziegen, Adler und andere einheimische Wildtiere.

 

Attraktionen, die ihr nicht verpassen dürft

Das Alaska State Museum und das Juneau-Douglas Museum beleuchten die Geschichte der Stadt, informieren über die Kultur der ansässigen Tlingit und dokumentieren Alaskas Weg zum offiziellen Bundesstaat der USA. Im Glacier Gardens Rainforest Adventure habt ihr Gelegenheit, durch einen Regenwald zu spazieren und sogenannte Flower Towers aus auf dem Kopf stehenden Bäumen zu bestaunen. Die geführte Tour zum Gipfel des Thunder Mountains verspricht atemberaubende Panoramaausblicke. Im Juneau Raptor Center erfahrt ihr mehr über die einheimische Vogelwelt. Ein etwas abseits der üblichen Besucherrouten gelegenes Ausflugsziel ist der 30 Minuten von der Stadt entfernte National Shrine of St. Therese, eine meditative Kapelle mit beschaulichen Gartenanlagen.

Wissenswertes und Unterhaltsames

Der Taku Glacier bei Juneau, der dickste Gletscher der Welt
Mehr anzeigen

Mit einer Eisdicke von 1.477 m ist der südöstlich von Juneau gelegene Taku Glacier der dickste Gletscher der Erde.

Hot Air Balloon over Asheville, North Carolina
Mehr anzeigen

Erlebnisse in der Umgebung

Mehr Erlebnisse ansehen

Mehr entdecken

Mark Twain Riverboat on the Mississippi in Hannibal, Missouri
Mehr anzeigen

Einzigartige Erlebnisse

Hannibal