Skip to main content

Das Horse Country – eine Tour durch das Land der Pferde

Nur zehn Fahrminuten außerhalb der charmanten Innenstadt von Lexington liegt das Zentrum des Horse Country. Inmitten der sanften, von Rispengräsern bewachsenen Hügel befinden sich mehr als 450 Pferdehöfe von Weltruf. Auf dem Keeneland Racecourse jagen die Vollblüter nach dem ersten Platz und zeigen sich dabei in all ihrer Pracht. Bei einer Tour zu den umliegenden Höfen und Zuchtstellen könnt ihr das Horse Country in all seiner Vielfalt erleben.

 

Alles dreht sich um den Bourbon

Für alle Liebhaber des Bourbon gilt Lexington als das vielleicht beste Reiseziel in Kentucky. Hier könnt ihr den traditionellen Whiskey in seiner angestammten Umgebung kennenlernen und ausprobieren. In einem Umkreis von 75 km um die Innenstadt laden dabei 14 Brennereien zur Erkundung ein. In den alten Lagerhäusern erstrecken sich endlos viele Reihen von Eichenfässern in der Dunkelheit und warten darauf, geöffnet zu werden. Also schnappt euch einen Hocker in einer der vielen erstklassigen Bourbon- und Cocktail-Bars in der Innenstadt und lasst es euch schmecken. Denn in Lexington ist jede Bar eine Bourbon-Bar.

 

Innovative Köstlichkeiten der Südstaaten

Einheimische Bauernhöfe aus der Umgebung belieferten die Restaurants in Lexington schon, lange bevor dieser Ansatz zu einem Trend wurde. In Verbindung mit innovativen Köchen legen die frischen Lebensmittel den Grundstein für die blühende kulinarische Szene der Stadt, in der ständig neue Restaurants, Cafés, Foodtrucks und Bistros eröffnet werden. Dabei ist es kein Wunder, dass die Köche hier auch gerne Bourbon in ihre Gerichte integrieren, zum Beispiel in Form von leckerem Eis und hochprozentigen Vorspeisen.

 

Musik und Nachtleben

Lexington ist die Heimat des ältesten Bluegrass-Festivals in Kentucky, dem „Festival of the Bluegrass“. Während der Bluegrass hier etwa so verbreitet ist wie der Bourbon, finden sich natürlich auch viele Musiker unterschiedlichster Genres. In Lexington erklingt an jedem Wochentag irgendwo Live-Musik – in Restaurants, Bars und traditionellen Konzertsälen in der ganzen Stadt.

Besonders empfehlenswert dabei ist der Distillery District, eine ehemalige Brennerei, die als trendiger Treffpunkt zu neuem Leben erweckt wurde. Im Distillery District findet ihr unzählige Restaurants und Bars, eine Brauerei und, wie könnte es anders sein, auch ein paar Brennereien. Egal ob Pizza, Craft-Bier oder alte Automatenspiele – dies ist der perfekte Ort, um sich zu entspannen und den Lifestyle von Lexington kennenzulernen.

Wissenswertes und Unterhaltsames

Eine Rose im Arboretum in Lexington, Kentucky
Mehr anzeigen

Das Arboretum in Lexington präsentiert über 1.200 verführerisch duftende Rosenarten.

Die idyllische Umgebung auf einem Pferdehof in Lexington
Mehr anzeigen

Lexington ist von mehr als 450 Pferdehöfen umgeben.

Ein Bourbon-Cocktail in Lexington, Kentucky
Mehr anzeigen

Im Umkreis von 45 Fahrminuten um Lexington befinden sich 14 Bourbon-Brennereien.

Heißluftballon über Asheville, North Carolina
Mehr anzeigen
Erlebnisse in der Umgebung