Skip to main content

Kulinarisches Angebot

In Lincoln wird Genuss groß geschrieben. Vor allem Steaks sind hier sehr beliebt. Doch auch wenn die Küche der Stadt noch immer recht fleischlastig ist, hat sich die Esskultur in den letzten Jahren deutlich verändert. Inzwischen gibt es zahlreiche Lokale mit thailändischer, afrikanischer und vietnamesischer Küche sowie Restaurants, in denen die beliebten Klassiker neu erfunden werden. Gastropubs, Brauereien und Food-Trucks sind ein beliebter Treffpunkt für Studenten. Dank der vielen regionalen Erzeuger in der Region kommen hier echte „Farm-to-Table“-Gerichte auf den Tisch.

 

Das historische Viertel Haymarket im Stadtzentrum

In diesem lebhaften Viertel findet ihr Hunderte Restaurants, Geschäfte, Galerien sowie vieles mehr. Hier befindet sich auch das Nebraska History Museum und das Sheldon Museum of Art sowie die Vergnügungsmeile Railyard Lincoln, die für ihre Liveshows bekannt ist. In Haymarket gibt es einen wöchentlichen Bauernmarkt sowie Kunstspaziergänge, Filmvorführungen im Mary Riepma Ross Media Arts Center und Konzerte des Lincoln Symphony Orchestra.

Die Restaurants und Cafés, oftmals mit Außenterrasse, warten mit einem vielfältigen kulinarischen Angebot auf. Lokalitäten wie das Vega und The Single Barrel sind bei Nachtschwärmern äußerst beliebt.

 

Museen, Natur und lebendige Geschichte

In Lincoln scheint es für alles ein Museum zu geben. Das International Quilt Study Center and Museum befindet sich in einem modernen Gebäude mit Glas- und Backsteinelementen und umfasst eine Wechselausstellung mit 4.500 Patchworkdecken aus aller Welt. Im Museum of American Speed könnt ihr seltene Motoren, historische Tuning-Ausrüstung und Rennwagen bestaunen. Die Sunken Gardens, eine grüne Oase mitten in der Stadt, laden zum Verweilen ein. Mit Kindern lohnt ein Besuch im Lincoln Children’s Museum. Lust auf eine Radtour? Der Jamaica North Trail, ein 10 km langer Abschnitt der ehemaligen Union Pacific Railroad, ist ein beliebtes Naherholungsgebiet in Lincoln.

Wissenswertes und Unterhaltsames

Die Kuppel des Nebraska State Capitol in Lincoln, Nebraska
Mehr anzeigen

Die Figur auf dem 122 m hohen Kapitolgebäude Lincolns trägt den Namen „Sämann“, da er im übertragenen Sinn die Keimzellen des Lebens in den Wind trägt.

Offizielle Tourismus-Website für Lincoln

Mehr entdecken
Scotts Bluff National Monument, ein historisches Wahrzeichen

Bundesstaat

Nebraska