Skip to main content

Arches-Nationalpark

Der nur etwa 8 km nördlich von Moab gelegene Arches-Nationalpark weist die größte Ansammlung natürlicher Sandsteinbögen weltweit auf. Neben den mehr als 2.000 Steinbögen gibt es auf dem 31.000 ha großen Gelände des Parks aber auch noch erstaunlich viele andere geologische Formationen zu entdecken – von gigantischen Sandsteinfinnen über massive „balancierende“ Felsen bis hin zu hoch aufragenden Felsnadeln und Felssäulen, in deren Schatten ihr euch winzig klein vorkommt. Eine asphaltierte Straße führt euch zu den schönsten Aussichtspunkten und Wanderwegen im Park.

 

Canyonlands-Nationalpark

Nicht einmal eine Autostunde von Moab entfernt liegt die geheimnisvolle Island in the Sky. In diesem außergewöhnlichen Teil des Canyonlands-Nationalparks habt ihr das Gefühl, auf dem Dach der Welt zu stehen. Der größte Nationalpark Utahs begeistert mit einer atemberaubenden landschaftlichen Vielfalt, die jedes Vorstellungsvermögen übersteigt. Bei einer Fahrt auf der asphaltierten Panoramastraße durch den Parkabschnitt Island in the Sky trefft ihr auf mehrere Haltebuchten mit spektakulärem Ausblick. Dazwischen zweigen immer wieder Wanderwege und Straßen für Fahrzeuge mit Allradantrieb ab, die sich für Tagestouren oder mehrtägige Ausflüge anbieten.

 

Dead Horse Point State Park

Die fantastische Landschaft setzt sich auch außerhalb der Nationalparkgrenzen fort. Nur wenige Autominuten von Moab entfernt überrascht der Dead Horse Point State Park mit sensationellen Ausblicken über den gewundenen Colorado, dessen Flussbett sich 600 m unter euch tief in das Felsgestein gegraben hat.

Moab hat auch einige der besten Mountainbikestrecken der Welt vorzuweisen. Während Anfänger bei ihren Ausflügen ausgiebig den Ausblick auf die schönen Canyons und Hochebenen bewundern können, haben erfahrene Biker Gelegenheit, sich den ultimativen technischen Herausforderungen zu stellen.

 

Freizeitspaß auf dem Colorado

Moab ist der einzige größere Ort Utahs, der am Ufer des Colorados liegt. Die Region ist bekannt für ihre familienfreundlichen Wildwasserexpeditionen auf dem Flussabschnitt an den Fisher Towers. Auf abenteuerlustigere Besucher warten daneben auch wildere ein- oder mehrtägige Exkursionen durch den Westwater Canyon oder den Cataract Canyon. Die ruhigeren Abschnitte am Colorado sind wie für Ausflüge mit dem Kanu, Kajak oder Paddleboard gemacht.

 

Festivals und mehr

Dem perfekten Klima Moabs ist es zu verdanken, dass viele Veranstaltungen und Festivals das ganze Jahr hindurch unter freiem Himmel stattfinden können. Im Zentrum der Kleinstadt haben sich hervorragende Restaurants, Mikrobrauereien, Geschäfte und Galerien angesiedelt. Das vielseitige kulinarische Angebot reicht von regionalen Spezialitäten aus dem Südwesten der USA bis hin zu erstklassigen Gourmetgerichten. Bei einem Bummel durch die Läden der Innenstadt findet ihr alles von Kunst und Schmuck über T-Shirts bis hin zu anderen Souvenirs.

Wissenswertes und Unterhaltsames

Der Himmel über dem Arches-Nationalpark ist für den Flugverkehr gesperrt, da die empfindlichen Steinformationen durch die Vibration der Flugzeugmotoren beschädigt werden könnten.
Mehr anzeigen

Der Himmel über dem Arches-Nationalpark ist für den Flugverkehr gesperrt, da die empfindlichen Steinformationen durch die Vibration der Flugzeugmotoren beschädigt werden könnten.

Cyclists take in incredible views from Slickrock Trail
Mehr anzeigen

The Slickrock Bike Trail in Moab is one of the most technically challenging mountain bike trails in the world.

Hot Air Balloon over Asheville, North Carolina
Mehr anzeigen

Erlebnisse in der Umgebung

Mehr Erlebnisse ansehen

Anstehende Veranstaltungen

Mehr entdecken

Mark Twain Riverboat on the Mississippi in Hannibal, Missouri
Mehr anzeigen

Einzigartige Erlebnisse

Hannibal