Skip to main content

Der Mount Rainier erhebt sich 4.400 Meter hoch über dem Umland und ist ein Wahrzeichen des Bundesstaats Washington. Obwohl es sich bei dem Berg um einen aktiven Vulkan handelt, ist der Mount Rainier von Gletschern bedeckt, die sechs große Flüsse speisen. Der Mount-Rainier-Nationalpark punktet mit fantastischen Panoramastrecken und erstklassigen Wander- und Klettermöglichkeiten. Das Beste: Er liegt nur eine kurze Autofahrt südöstlich von Seattle. (Bei klarer Sicht ist der Gipfel sogar vom Stadtzentrum aus zu sehen.)

Im Frühling verwandeln sich die Wiesen rings um den eisbedeckten Vulkan in einen Teppich aus blühenden Wildblumen. Die unteren Hänge des Mount Rainier sind von Wäldern mit altem Baumbestand bedeckt. Die meisten Straßen im Park sind von Ende Mai bis Anfang Oktober geöffnet und bieten euch einfachen Zugang zu verschiedenen Wanderwegen und anderen Sehenswürdigkeiten. Immer wieder stoßt ihr unterwegs auch auf überwältigende Panoramaausblicke. Wenn möglich, solltet ihr euch zur Erkundung mehrere Tage Zeit lassen, um alle Facetten des Parks zu entdecken.

Hot Air Balloon over Asheville, North Carolina
Mehr anzeigen

Erlebnisse in der Umgebung

Mehr Erlebnisse ansehen

Offizielle Tourismus-Website für den Mount-Rainier-Nationalpark, Washington

Mehr entdecken

Mark Twain Riverboat on the Mississippi in Hannibal, Missouri
Mehr anzeigen

Einzigartige Erlebnisse

Hannibal