Skip to main content

Der Ohio River bildet nicht nur das Herzstück der US-amerikanischen Binnenwasserstraßen, sondern ist auch ein wesentlicher Bestandteil der faszinierenden Geschichte und Dynamik Paducahs. Vor Ort erwarten euch intensive Einblicke in das vielfältige US-amerikanische Erbe und die weltweit gefeierte kreative Kultur der Stadt – vom wiederbelebten Kunstbezirk LowerTown bis zum quirligen Zentrum, dessen Straßenbild von der Architektur des 19. Jahrhunderts geprägt ist.

In Paducah könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen. Das Angebot an Workshops reicht von der Quilt-Herstellung über Malen, Bildhauerei und Schreiben bis hin zum Kochen und zu Theater- oder Musikinszenierungen und richtet sich an Erwachsene ebenso wie Kinder und an Anfänger wie Fortgeschrittene. Die kreative Community von Paducah hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen durch Kunst zu inspirieren, zu sensibilisieren und zu verbinden.

Ihr könnt euch aber auch einfach spontan von der kreativen Energie in Paducah anstecken und treiben lassen. Künstler aus aller Welt sind in der von der UNESCO als „Creative City“ ausgezeichneten Stadt stets willkommen und können sich dort in Form von Ausstellungen, Workshops und Darbietungen am kulturellen und künstlerischen Austausch beteiligen. Das Yeiser Art Center, das Maiden Alley Cinema & Gallery, das Market House Theatre, das Clemens Fine Art Center und das Carson Center tragen mit Live-Theater, Ausstellungen, Kunstfilmen und klassischen Konzerten vom Paducah Symphony Orchestra zum vielfältigen kulturellen Angebot Paducahs bei.

Im Rahmen des Artist Relocation Program können Künstler aus allen Bereichen im ältesten Wohnviertel der Stadt leben und arbeiten, in dem sich heute der laufend erweiterte Campus der Paducah School of Art & Design befindet, und so an der kreativen Energie Paducahs teilhaben.

Paducah wurde 1827 von William Clark gegründet, besser bekannt als die eine Hälfte des Entdeckerteams Lewis & Clark. Ihren Wohlstand verdankt die Stadt hauptsächlich der strategischen Lage am Zusammenfluss von Ohio River und Tennessee River. Die traditionelle Kombination aus Südstaaten-Charme und Gastfreundlichkeit wird in der lebhaften Uferstadt bis heute gepflegt.

Das River Discovery Center widmet sich der Geschichte der US-amerikanischen Binnenwasserstraßen. Anhand von faszinierenden Geschichten, interaktiven Ausstellungen und Musik können Besucher einen historischen Streifzug von den Tagen der ersten Einwohner Paducahs bis in die heutige Zeit unternehmen.

Paducahs Vergangenheit ist eng mit der US-amerikanischen Geschichte verknüpft – vom Bürgerkrieg bis zu den Bürgerrechtlern. Im Lloyd Tilghman House & Civil War Museum erfahrt ihr mehr über die zentrale Rolle, die Paducah im Amerikanischen Bürgerkrieg gespielt hat. Das Hotel Metropolitan zeigt Einblicke in das Leben berühmter afroamerikanischer Besucher, die hier in den Jahren der Rassentrennung zu Gast waren.

Paducahs Geschichte spiegelt sich auch in der Architektur und den historischen Attraktionen wider. Beispiele dafür sind das Market House aus dem Jahr 1905, das Market House Museum und die „Wall to Wall“-Wandmalereien, die von TripAdvisor 2014 zur Top-Attraktion in Kentucky gewählt wurden.

Wissenswertes und Unterhaltsames

Wandmalereien zur Stadtgeschichte
Mehr anzeigen

Paducah ist nach einem Mann indigenen Ursprungs benannt, der im 18. Jahrhundert in dieser Region lebte.

A colorful piece at the National Quilt Museum
Mehr anzeigen
Paducah Visitors Bureau

Paducah is a quilter’s haven, hosting the National Quilt Museum, fabric supplier Hancock’s and QuiltWeek, a world-renowned quilting competition.

Checking out art at Ephemera, a local studio and workshop
Mehr anzeigen
Paducah Visitors Bureau

Paducah is one of only six U.S. cities belonging to the global UNESCO Creative Cities Network, which spans 116 cities in 54 countries.

Heißluftballon über Asheville, North Carolina
Mehr anzeigen

Erlebnisse in der Umgebung

Kentucky Derby
Einzigartige Erlebnisse

Auf zum Pferderennen in den USA!

Kentucky Bourbon Trail
Einzigartige Erlebnisse

Kentucky Bourbon Trail

Das Kentucky Derby auf den Churchill Downs in Louisville, Kentucky
Einzigartige Erlebnisse

Insider-Guide zum Kentucky Derby

Rippchen im Moonlite Bar-B-Que in Owensboro
Einzigartige Erlebnisse

Kentucky: Bourbon and Barbecue

Zentrum von Louisville, Kentucky
Einzigartige Erlebnisse

Ein Wochenende in Louisville

Bon Appétit Appalachia
Einzigartige Erlebnisse

Food & Drink Trails in Kentucky

Hinter den Kulissen bei der Inside CNN Studio Tour in Atlanta, Georgia
Einzigartige Erlebnisse

Städtetour – Atlanta, Georgia

Hites Bar-B-Que in West Columbia, South Carolina
Einzigartige Erlebnisse

Der South Carolina Barbecue Trail

Straßenmusiker am Jackson Square in New Orleans, Louisiana
Einzigartige Erlebnisse

Das French Quarter von New Orleans

Holocaust Denkmal in Miami Beach
Einzigartige Erlebnisse

Miamis Faszinierende Museumswelt

Sunny Isles Beach in Miami
Einzigartige Erlebnisse

Miamis schönste Strände

West Virginia: wild und wundervoll
Einzigartige Erlebnisse

West Virginia: wild und wundervoll

Mehr Erlebnisse ansehen

Anstehende Veranstaltungen

Browsing the artwork at Lower Town Arts & Music Festival
Mehr anzeigen
Paducah Visitors Bureau
A colorful dragon touches the sky during the Dragon Boat Festival
Mehr anzeigen
Paducah Visitors Bureau

Veranstaltung

Dragon Boat Festival

September

Quilted competitors at QuiltWeek
Mehr anzeigen
Paducah Visitors Bureau

Veranstaltung

Fall AQS QuiltWeek

September

Offizielle Tourismus-Website für Paducah

Mehr entdecken

A Douglas SBD Dauntless Dive Bomber, which operated in the forefront of World War II in the Pacific, on display at Pacific Aviation Museum Pearl Harbor in Hawaii

Einzigartige Erlebnisse

Pacific Aviation Museum Pearl Harbor

Mark Twain Riverboat on the Mississippi in Hannibal, Missouri
Mehr anzeigen

Einzigartige Erlebnisse

Hannibal