Skip to main content

Ein Meisterwerk der maritimen Ingenieurskunst

Die Soo Locks sind die vielleicht bekannteste Attraktion Sault Ste. Maries. Das Kanal- und Schleusensystem ermöglicht es Frachtern und anderen Schiffen, Höhenunterschiede von 6 m zwischen dem Lake Superior und dem Lake Huron zu überwinden. Die Schleusen wurden vor 160 Jahren errichtet, um die Region der Großen Seen mit 8 Millionen Tonnen Getreide, Kohle, Eisenerz und anderen wichtigen Rohstoffen zu versorgen. Am eindrucksvollsten erlebt ihr den Fluss und die Schleusenanlagen im Rahmen einer Ausflugsfahrt mit Soo Locks Boat Tours. Danach solltet ihr am Soo Locks-Komplex vorbeischauen, zu dem ein malerischer Park und ein informatives Besucherzentrum gehören. Zu empfehlen sind außerdem das Museumsschiff Valley Camp – ein ehemaliger Frachter mit Hunderten nautischen Exponaten – und das Great Lakes Shipwreck Museum am Whitefish Point Lighthouse. Von der Spitze des fast 20 m hohen Point Iroquois Lighthouse bietet sich euch ein schöner Panoramablick über den Lake Superior und Sault Ste. Marie.

 

Naturjuwele

Das glitzernde Wasser des Lake Superior zieht Schwimmer, Bootsfreunde und Angler an. Die Strände und Uferparks sind wie für gemütliche Spaziergänge oder erholsame Stunden gemacht. An den donnernden Wasserfällen im nahen Tahquamenon Falls State Park präsentiert sich Mutter Natur von ihrer spektakulären Seite. Die Upper Falls stürzen aus über 15 m Höhe hinunter in den Fluss, während die Lower Falls aus einer Reihe von kleineren Wasserfällen bestehen, von denen einer schöner ist als der letzte. Außerdem könnt ihr im Park verschiedene Wanderwege erkunden, euch ein Ruderboot mieten oder Souvenirs erstehen. Wanderer und Tierfreunde werden vom Hiawatha National Forest begeistert sein.

 

Ureinwohnerkultur

Schon die Ureinwohner fanden in den örtlichen Gewässern und umliegenden Wäldern reichlich Nahrung. Stämme von nah und fern kamen zu Treffen und Versammlungen nach „Bahwating“. Einen Eindruck von diesem reichen Erbe bekommt ihr heute bei den jährlichen Powwow-Feiern, einem Besuch in den örtlichen Museen oder bei Geschichten und Legenden der Stammesangehörigen. Ein Schnellaufzug bringt euch auf die Spitze des 64 m hohen Tower of History. Von hier reicht der Blick bis weit in die kanadische Wildnis am anderen Flussufer. Ein informatives zweistöckiges Museum widmet sich der Kultur der Region.

Wissenswertes und Unterhaltsames

Ein Junge vom Volk der Chippewa in traditioneller Kleidung
Mehr anzeigen
Sault CVB

Die Region wurde ursprünglich vom Sault-Stamm der Chippewa besiedelt.

Winterfreuden in Sault Ste. Marie
Mehr anzeigen
Sault CVB

Sault Ste. Marie verzeichnet durchschnittlich 304 cm Schnee pro Jahr.

Historisches Foto vom St. Marys River
Mehr anzeigen
Chippewa County Historical Society

Sault Ste. Marie ist die älteste Stadt Michigans.

Hot Air Balloon over Asheville, North Carolina
Mehr anzeigen

Erlebnisse in der Umgebung

Auf Tauchgang in den Großen Seen
Einzigartige Erlebnisse

Tauchen in den Großen Seen

Kentucky Derby
Einzigartige Erlebnisse

Auf zum Pferderennen in den USA!

Mount Rushmore
Einzigartige Erlebnisse

Mount Rushmore auf der Kinoleinwand

Familienurlaub in Duluth
Einzigartige Erlebnisse

Outdoorspass in Duluth

San Francisco, Kalifornien
Einzigartige Erlebnisse

Die besten Instagram-Orte in den USA

Mehr Erlebnisse ansehen

Anstehende Veranstaltungen

Offizielle Tourismus-Website für Sault Ste. Marie

Mehr entdecken

A Douglas SBD Dauntless Dive Bomber, which operated in the forefront of World War II in the Pacific, on display at Pacific Aviation Museum Pearl Harbor in Hawaii

Einzigartige Erlebnisse

Pacific Aviation Museum Pearl Harbor

Mark Twain Riverboat on the Mississippi in Hannibal, Missouri
Mehr anzeigen

Einzigartige Erlebnisse

Hannibal