Skip to main content

Wunderschöne Landschaften

Das Herzstück von Downtown Spokane ist der 40 ha große Riverfront Park. Die SkyRide-Gondeln nehmen euch mit auf eine 15-minütige Tour zu den zwei Spokane Falls sowie weiteren Attraktionen, die noch von der Weltausstellung 1974 stammen. Ihr könnt euch Skulpturen ansehen, mit einem Karussell fahren und das Vietnam Memorial besichtigen. Im Manito Park führen euch Fahrrad- und Spazierwege vorbei an malerischen Gärten, einem Gewächshaus und einem Ententeich. Auch der unweit von Nine Mile Falls gelegene Riverside State Park, der größte State Park in Washington, ist einen Besuch wert. Hier könnt ihr auf fast 5.700 ha entlang des Spokane River und des Little Spokane River picknicken, schwimmen, campen, wandern, angeln sowie Boot, Ski und Schneemobil fahren. Der Centennial Trail, ein 64 km langer, befestigter Weg, der sich von Nine Mile Falls bis hin zur Grenze von Idaho erstreckt, bietet euch Bewegungsspaß pur. Der Hauptabschnitt des Weges führt durch den Riverfront Park.

 

Unterhaltsames Sightseeing

Im Martin Woldson Theater at The Fox, das sich in einem Art-déco-Kino aus dem Jahr 1931 befindet, beeindrucken sowohl die Umgebung an sich als auch die Künstler auf der Bühne. Das Northern Quest Resort ist bekannt für sein Hotel, das Nachtleben und die Shows von berühmten Entertainern. Das restaurierte Historic Davenport Hotel, ein 1914 erbautes Kulturdenkmal des National Register of Historic Places, war das erste US-amerikanische Hotel mit Klimaanlage; der Crab Louis Salad wurde nach seinem ersten Besitzer, Louis Davenport, benannt. In der Nähe befinden sich das Bing Crosby Theatre, das Northwest Museum of Arts & Culture und die Spokane Arena.

 

Kulinarischer Hotspot

Spokane ist bekannt für seine Gastro-Szene mit erstklassigen Köchen, saisonaler Küche und aufeinander abgestimmten, innovativen Gerichten und Drinks. Nach fast 70 Jahren Betrieb als Dampfkraftwerk befinden sich im SteamPlant heutzutage zahlreiche Geschäfte, ein Restaurant und eine Brauerei (eine von 41 Craft-Brauereien auf dem Inland Northwest Ale Trail). In den Arbor Crest Wine Cellars finden Konzerte und Veranstaltungen rund um den Wein statt − auf einem Anwesen aus dem Jahr 1924, 137 m über dem Spokane River. Auch Green Bluff, eine Genossenschaft aus über 40 Familienfarmen, die Obst zum Selbstpflücken anbietet, ist definitiv einen Besuch wert.

Wissenswertes und Unterhaltsames

Traumhafter Sonnenuntergang über dem Riverfront Park in Spokane
Mehr anzeigen

„Spokane“ bedeutet auf Salish – der Sprache des Spokane Native American Tribe – „Kinder der Sonne“.

Photo: James Richman

Wassersport an einem strahlenden Sonnentag in Spokane
Mehr anzeigen

Der Pazifische Nordwesten hat einen düsteren Ruf? Das stimmt nicht ganz: In Spokane scheint durchschnittlich an 260 Tagen im Jahr die Sonne.

Photo: City of Spokane Valley

Feuerwerk über dem Riverfront Park in Spokane
Mehr anzeigen

Im Riverfront Park in Spokane fand die Expo ’74, die erste Weltausstellung unter dem Motto „Umwelt“, statt.

Anstehende Veranstaltungen

Offizielle Tourismus-Websites für Spokane

Mehr entdecken