Skip to main content

Nostalgische Sehenswürdigkeiten an der Route 66

Die Route 66 verläuft mitten durch das Herz von Springfield. Bei der Orientierung hilft euch der Explorer Passport, den ihr im Springfield Visitors Center bekommt. Unter der Kategorie Route 66 Living Legends of Springfield werden die wichtigsten örtlichen Unternehmen mit Bezug zur „Mother Road“ vorgestellt. Allen voran: das Cozy Dog Drive In mit den klassischen Cozy Dogs am Stiel, die noch immer nach dem Originalrezept der Familie Waldmire von 1949 zubereitet werden, und Maid-Rite, das älteste Drive-through-Restaurant der USA. Sam und seine Mitarbeiter setzen hier nach wie vor auf das berühmte Maid-Rite-Sandwich und hausgemachtes Root Beer.

Zu den neueren Vertretern zählen Ron aus dem angesagten Route 66 Motorheads Bar, Grill & Museum sowie Gina und Stacy, deren Route History die afroamerikanische Geschichte der Route 66 beleuchtet. Einen Abstecher unbedingt wert sind aber auch das Route 66 Drive-In, Fulgenzi’s Pizza & Pasta, Weeble’s Bar & Grill und das Curve Inn. Nicht fehlen darf außerdem ein Selfie auf dem 2 km langen, handverlegten Originalabschnitt der Route 66 nahe Auburn. Die Pflasterstraße stammt aus dem Jahr 1931 und wird im National Register of Historic Places geführt.

 

Auf den Spuren von Abraham Lincoln

Abraham Lincoln zählt zu den beliebtesten und angesehensten Präsidenten der USA. In Springfield lernt ihr ihn als Ehemann, Vater und Anwalt kennen. Abe’s Hat Hunt, ein weiteres Erlebnisangebot aus dem Explorer Passport, führt euch zu 12 historischen Stätten und Attraktionen, die auf irgendeine Weise mit Lincoln in Zusammenhang stehen. Im Abraham Lincoln Presidential Museum wird Lincolns Leben mithilfe von Spezialeffekten und faszinierenden Exponaten nachgestellt – von der Kindheit über die Amtszeit bis hin zur Ermordung.

An der Lincoln’s New Salem State Historic Site ist eine detailgetreue Nachbildung des Präriedorfs zu besichtigen, in dem Lincoln in den 1830er Jahren vor seinem Umzug nach Springfield gelebt hat. Die Lincoln Home National Historic Site präsentiert das einzige Haus, das der Präsident je besessen hat. Im Old State Capitol trat Lincoln als Anwalt auf. Außerdem diente er hier auch als Parlamentsabgeordneter und gab eine seiner berühmtesten Reden. Am Lincoln Depot hielt er seine letzte Ansprache vor der Abreise nach Washington, D.C. Den Schlusspunkt bildet das Lincoln Tomb mit der letzten Ruhestätte von Lincoln selbst sowie seiner Frau und drei der gemeinsamen Kinder.

 

Meisterhafte Architektur und Museen

Museumsfreunde und Fans beeindruckender Bauwerke sind in Springfield genau richtig. Das im Renaissance Revival- und Second Empire-Stil erbaute Kapitol ist bereits der sechste Regierungssitz des Bundesstaats Illinois. Die gewaltige Glaskuppel überragt alle anderen Gebäude in Springfield und ist sogar höher als das US-Kapitol in Washington, D.C. Auf dem Gelände des Kapitols befindet sich auch das Illinois State Museum. Auf drei Etagen wird dort die Naturgeschichte der letzten 500 Mio. Jahre dokumentiert. Verschiedene Ausstellungen befassen sich mit der Geologie, den Einwohnern und der Kunst des Bundesstaats.

Das Dana-Thomas House ist ein Paradebeispiel für den frühen Prärie-Stil des berühmten Architekten Frank Lloyd Wright. Die 1.114 m² große Wohnfläche verteilt sich auf 35 Räume, die fast vollständig mit Originalmöbeln und der typischen, von Wright bevorzugten Glaskunst eingerichtet sind. Das im italienischen Stil gehaltene Anwesen Edwards Place gehört zu den ältesten Wohnhäusern in Springfield und war zu Lincolns Zeit ein bedeutender sozialer und intellektueller Treffpunkt. Die 2015 restaurierte Villa gehörte Elizabeth and Benjamin Edwards, der Schwester und dem Schwager von Mary Todd Lincoln. Erhalten ist unter anderem die „Courting Couch“, auf der der junge Abraham Lincoln um die Hand von Mary Todd warb.

Wissenswertes und Unterhaltsames

Das „Horseshoe“-Sandwich aus dem Restaurant D'Arcy's Pint in Springfield
Mehr anzeigen

Das „Horseshoe“-Sandwich wurde 1928 in Springfield erfunden und wird offen auf einer dicken Scheibe Texas-Toast mit Fleisch oder Gemüse, Pommes frites und Käsesoße serviert.

Zu Gast im Cozy Dog Drive In an der Route 66
Mehr anzeigen

Die Route 66 führt euch direkt durch Springfield, wo ihr im Cozy Dog Drive In ein waschechtes Hotdog am Stiel probieren könnt, das hier Corn Dog heißt.

Das Kapitol des Bundesstaats Illinois
Mehr anzeigen

Das Kapitol des Bundesstaats Illinois in Springfield ist 22 m höher als das US-Kapitol in Washington, D.C.

Ein blumiger Blick auf das Old State Capitol in Springfield, Illinois
Mehr anzeigen
Erlebnisse in der Umgebung

Anstehende Veranstaltungen