Skip to main content

Wasserspaß in allen Facetten

Door County ist auf drei Seiten von Wasser umgeben und eng mit der Seefahrt verbunden. Da überrascht es nicht, dass es dort unzählige Freizeitmöglichkeiten im, am und auf dem Wasser gibt. Bei Kajaktouren in der Bucht könnt ihr euch zwischen beeindruckenden Mega-Schiffen hindurchschlängeln. Oder ihr paddelt die Küste hinauf zum Cave Point County Park, wo euch die uralten Höhlen entlang des Strands in eine andere Welt führen. Außerdem werden Touren durch die Bucht auf einem historischen Feuerlöschboot angeboten, bei denen ihr Bilder der Inseln und der Leuchttürme machen könnt und atemberaubende Sonnenuntergänge erlebt, die ihr nicht so schnell vergessen werdet. Auf dem Seegrund ruhen Hunderte Schiffswracks aus dem frühen 19. Jahrhundert. Viele der Wracks liegen in nur wenigen Meter tiefem Wasser und können vom Boot oder Kajak aus betrachtet werden. Fischer können am Lake Michigan ihre Angelrouten auswerfen und Forellen und Lachse fangen.

 

Inseln und Parks

Falls euch von den vielen Aktivitäten im, am und auf dem Wasser schon Schwimmhäute gewachsen sind, könnt ihr auch etwas Zeit auf einer der Inseln verbringen. Die größte Insel in Door County ist Washington Island, die von 700 Einwohnern bewohnt wird. Hier erwarten euch diverse Restaurants, Kunst sowie Shopping- und Übernachtungsmöglichkeiten. Vom Aussichtsturm im Mountain Park könnt ihr den tollen Ausblick genießen. Auch die Stavkirke, ein fantastischer Holzbau, der in Anlehnung an eine norwegische Kirche aus der Wikingerzeit entworfen wurde, ist einen Besuch wert. Anschließend lädt der Schoolhouse Beach, einer von weltweit nur fünf Stränden mit glatten Kieselsteinen, zum Entspannen ein. Von dort aus ist auch der Rock Island State Park nur eine kurze Fahrt mit der Fähre (je nach Saison) entfernt. Hier könnt ihr wandern, den Leuchtturm besuchen und ungestört von Autos auf einer idyllischen, ursprünglichen Insel campen. Falls ihr noch mehr frische Luft braucht, laden in Door County fünf State Parks ein, die Natur zu genießen.

 

Der frische Geschmack der Natur

Mitte bis Ende Mai fangen die Kirschbäume auf den 1.000 Hektar Kirschplantagen an zu blühen und zu duften und Ende Juli sind die Bäume dann voller reifer, roter Kirschen. Wenn ihr zu dieser Jahreszeit reist, ist das Kirschenpflücken ein Muss, genau wie das Apfelpflücken im Herbst. Diese Kirschen und Äpfel werden zusammen mit Trauben zu Wein, Bier, Hard Cider und Spirituosen verarbeitet, die es in der gesamten Region zu kaufen gibt. Wenn ihr an einem Freitagabend in der Stadt seid, müsst ihr unbedingt das Fish Fry probieren. In einem der berühmten Supper Clubs von Wisconsin könnt ihr gemütlich einen Old Fashioned schlürfen oder bei einem Fish Boil Land und Leute kennenlernen. Bei dieser Tradition werden große Mengen lokal gefangenen Whitefishs mit Kartoffeln gekocht und in einem riesigen Kessel serviert. Als Nachtisch gibt es ein Stück Kirschkuchen – natürlich mit Kirschen aus Door County.

Wissenswertes und Unterhaltsames

Kirschplantagen unter strahlend blauem Himmel in Door County, Wisconsin
Mehr anzeigen

Door County ist berühmt für seine Kirschplantagen, von denen es im gesamten County mehr als 1.000 Hektar gibt.

Ein Schiff passiert die Death’s Door Strait in Wisconsin
Mehr anzeigen

Death’s Door, die berühmte, heimtückische Meerenge zwischen Lake Michigan und Green Bay, hat 275 Schiffe versenkt und zur Namensgebung des Countys beigetragen.

Ein Turm aus Kieselsteinen am Schoolhouse Beach in Door County, Wisconsin
Mehr anzeigen

Der Schoolhouse Beach auf Washington Island ist einer der wenigen sandfreien Strände der Welt. Anstatt Sand besteht das Ufer aus glatten Kieselsteinen.

Stehpaddler in Door County, Wisconsin
Mehr anzeigen
Erlebnisse in der Umgebung
Mehr Erlebnisse ansehen

Anstehende Veranstaltungen

Offizielle Tourismus-Websites für Sturgeon Bay

Mehr entdecken
Das German Fest in Milwaukee

Reiseziel

Milwaukee

Relaxen mit Blick auf die Bucht im Newport State Park

Reiseziel

Sturgeon Bay