Skip to main content

Natur pur vor den Toren der Stadt

Innerhalb von Minuten habt ihr die geschäftigen Straßen im Zentrum Portlands weit hinter euch gelassen und findet euch inmitten von Parks und Wanderwegen wieder. Der 33 km lange Banks-Vernonia State Trail folgt dem Verlauf einer stillgelegten Bahntrasse. Wo früher frisch geschlagenes Holz transportiert wurde, genießen heute Wanderer und Radfahrer die malerische Natur und bekommen nebenbei einen Eindruck von der Geschichte des Bundesstaats. Mehrere Veranstalter organisieren Kajaktouren auf dem trägen Tualatin River. Adrenalintreibender sind die Seilrutschenparcours von Pumpkin Ridge Zip Tours über einen Canyon und die Wipfel riesiger Bäume bzw. die Angebote im Tree to Tree Adventure Park. Neben traditionellen Zipline-Abenteuern und Zipline-Rennen gibt es dort auch 12 m hohe Kletterbäume.

 

 

Edle Tropfen

Nichts passt besser zu einem erholsamen Abend vor idyllischer Landschaftskulisse als eine gute Flasche Wein. Zum Glück gibt es im Tualatin Valley gleich 30 fantastische Kellereien. Zu den beliebtesten gehört die Union Wine Co., deren Rot- und Weißweine unter drei Labels vertrieben und teilweise in Dosen verkauft werden. Einen Besuch unbedingt wert sind auch die international renommierten Ponzi Vineyards. Das moderne, elegante Weingut in den wunderschönen Chehalem Mountains hat verschiedene Führungen und Verkostungen im Angebot. Wer gerne Sake trinkt, sollte im kleinen SakéOne vorbeischauen. Die einzige Sake-Brauerei Oregons stellt Junmai Ginjo-Sake aus Reis, Wasser, Hefe und Koji her und verzichtet dabei gänzlich auf Zusatzstoffe.

 

 

Farmfrische Erzeugnisse

Den besten Eindruck von der facettenreichen landwirtschaftlichen Tradition des Tualatin Valleys vermitteln euch die Märkte und kulturellen Attraktionen der Region. Der Quilt Barn Trail verbindet 59 Farmen und Landwirtschaftsbetriebe. Gekennzeichnet sind die einzelnen Stationen durch Holztafeln, die jeweils mit unterschiedlichen Quiltmustern bemalt wurden. Auf dem Bauernmarkt in Beaverton werden einige der frischsten Erzeugnisse in ganz Oregon verkauft. Dazu gibt es handwerklich hergestellte Lebensmittel, alkoholische Getränke und Liveunterhaltung. Auf dem Gelände der Smith Berry Barn können Selbstpflücker ihre Körbe unter anderem mit Heidelbeeren, Erdbeeren, Himbeeren und Brombeeren füllen.

Wissenswertes und Unterhaltsames

Die David Hill Vineyards in Forest Grove, Oregon
Mehr anzeigen

Das Tualatin Valley ist die älteste Weinbauregion für Pinot noir im Willamette Valley. Die ersten Rebstöcke der David Hill Vineyards wurden 1965 gepflanzt und produzieren nach wie vor Trauben für erlesene Jahrgänge.

Steuerfreies Shopping im Tualatin Valley, Oregon
Mehr anzeigen

Der Bundesstaat Oregon erhebt auf Einkäufe keine Steuer. So könnt ihr bei den Angeboten der exklusiven Einkaufszentren und örtlichen Einzelhändler im Tualatin Valley bedenkenlos zugreifen.

Gerichte aus dem koreanischen Restaurant Nak Won in Beaverton, Oregon
Mehr anzeigen

Die kulturell vielseitige Region ist bekannt für ihre renommierten internationalen Spezialitäten und ganzjährigen Festivals. Beliebt sind z. B. der Beaverton Night Market, das Latino Cultural Festival und das Rang Barse Festival of Colors.

Cannon Beach, ein beliebtes Ausflugsziel in der Nähe des Tualatin Valleys, Oregon
Mehr anzeigen
Erlebnisse in der Umgebung

Anstehende Veranstaltungen