Skip to main content
Blick vom Kajak auf den Virgin Islands-Nationalpark,
1 von 1
  • Bundesstaaten:
    Arizona
    Florida
    Kalifornien
    Puerto Rico
    Massachusetts
    Minnesota
    Hawaii
    Washington

Erstklassige Kajakgebiete in den USA

Kajakfahren ist einfach und macht Spaß. Gleichzeitig bietet es euch die Gelegenheit, berühmte Orte und Wahrzeichen aus einer neuen Perspektive zu erleben. Ganz gleich, wie viel Erfahrung ihr habt und ob ihr an einer geführten Tour teilnehmen oder auf eigene Faust losziehen wollt: Die Parks und offenen Gewässer der USA lassen keine Paddelwünsche offen. Hier stellen wir euch zehn der besten Kajakziele vor – von Kalifornien bis Florida und von Colorado bis Washington, D.C.

Wüstensee in Arizona

Bei einer geführten Kajaktour auf dem Lake Powell im nördlichen Arizona könnt ihr tiefe Slot Canyons sowie unter Wasser stehende Teile des berühmten Antelope Canyons erkunden. Im Angebot sind auch mehrtägige Trips, bei denen ihr euer Nachtlager am Fuß der gewaltigen Sandsteinklippen aufschlagt.

Ein Kajak am Ufer des Lake Powell mit Blick auf die Sandsteinklippen

Ein Kajak am Ufer des Lake Powell mit Blick auf die Sandsteinklippen
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Quellengespeister Fluss in Florida

90 Minuten nördlich von Tampa, Florida, erstreckt sich der Rainbow Springs State Park. Der von einer riesigen Quelle gespeiste Rainbow River ist wie für Kajakabenteuer gemacht. Zwischen den turmhohen Zypressen am Ufer erspäht ihr immer wieder faul in der Sonne liegende Schildkröten und balzende Watvögel. Das Wasser hat das ganze Jahr hindurch erfrischende 22 °C und ist so klar, dass ihr in der Luft zu schweben scheint.

Kajakfahrer auf dem von üppiger Vegetation umrahmten Rainbow River

Kajakfahrer auf dem von üppiger Vegetation umrahmten Rainbow River
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Bergsee in Colorado

Der Lake Estes in Estes Park, Colorado, liegt gleich vor den Toren des Rocky Mountain-Nationalparks. Im sauberen blauen Wasser des Sees spiegeln sich spektakulär die schneebedeckten Gipfel der umliegenden Berge – Grund genug, um zwischendurch an Land zu gehen, gemütlich zu picknicken und geniale Fotos zu knipsen.

Spiegelungen des blauen Himmels und der Rocky Mountains im Lake Estes

Spiegelungen des blauen Himmels und der Rocky Mountains im Lake Estes
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Legendäre Pazifikküste in Kalifornien

Beim Paddeln in der südlich von San Francisco gelegenen Monterey Bay habt ihr einen guten Blick auf die Cannery Row, die Literaturfreunde aus John Steinbecks Roman „Die Straße der Ölsardinen“ kennen. Die Chancen stehen gut, dass ihr vor der Küste auch einen Blick auf Seelöwen, Robben und Otter bzw. den ein oder anderen Wal erhascht.

Kajakfahrer zwischen Segelbooten in der Monterey Bay

Kajakfahrer zwischen Segelbooten in der Monterey Bay
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Stadtfluss in Washington, D.C.

Vom Wasser aus präsentiert sich die Landeshauptstadt besonders eindrucksvoll. Bei eurer Tour auf dem Potomac River passiert ihr die Theodore Roosevelt Island und berühmte Wahrzeichen wie das Washington Monument, das Lincoln Memorial und das Kennedy Center for the Performing Arts. Auch für das Ufer von Georgetown, die Skyline von D.C. und den Blick auf Arlington im benachbarten Virginia lohnt sich der Griff zur Kamera.

Blick auf die Skyline von Arlington, Virginia, und den Potomac River von Washington, D.C.

Blick auf die Skyline von Arlington, Virginia, und den Potomac River von Washington, D.C.
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Biolumineszente Buchten auf Puerto Rico

Für eure magische Paddeltour durch die biolumineszente Laguna Grande in Fajardo im Osten der Insel wählt ihr am besten eine Neumondnacht. Bei Dunkelheit wirkt das leuchtende Wasser nämlich besonders eindrucksvoll. Hervorgerufen wird das Phänomen durch Mikroorganismen, die durch das Kajak oder Paddel aufgewirbelt werden. Zwei weitere biolumineszente Paddelziele sind die Mosquito Bay auf der nahen Insel Vieques und La Parguera in Lajas an der Südwestküste von Puerto Rico.

Paddeltour im leuchtenden Wasser der Laguna Grande

Paddeltour im leuchtenden Wasser der Laguna Grande
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Hafeninseln in Massachusetts

Die geschichtsträchtigen Boston Harbor Islands sind gefühlte Lichtjahre von der Großstadt entfernt. In unmittelbarer Nähe zum Hafen ist die Anzahl der historisch bedeutsamen Stätten größer und das Wasser ruhiger. Je weiter ihr euch vom Festland entfernt, desto unberührter und einsamer werden die Inseln. Vor Ort könnt ihr Leuchttürme und Ruinen alter Festungsanlagen erkunden und dann in einer Jurte übernachten.

Luftblick auf die historische Festungsinsel Georges Island im Bostoner Hafengebiet

Luftblick auf die historische Festungsinsel Georges Island im Bostoner Hafengebiet
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Einsame Gletscherseen in Minnesota

Von Ely, Minnesota, starten geführte Kajaktouren in das weitläufige, labyrinthartige Geflecht von Gletscherseen und Flüssen der einsamen Boundary Waters Canoe Area Wilderness. In den dichten Kiefernwäldern leben Hirsche, Elche, Otter, Weißkopfseeadler und Seetaucher.

Verschnaufpause auf dem stillen Kekekabic Lake in den Boundary Waters

Verschnaufpause auf dem stillen Kekekabic Lake in den Boundary Waters
Mehr anzeigen

Tropische Bucht auf Hawaii

Die geschützte Kaneohe Bay auf Oahu gehört zu den ruhigsten Kajakzielen auf Hawaii. An den beiden Barriereriffen tummeln sich Papageifische und Goldmakrelen. Außerdem könnt ihr die bei Ebbe frei liegende Sandbank erkunden und vom weißen Sandstrand aus den Blick auf den Pyramid Rock bestaunen.

Ein Paar im ruhigen, kristallklaren Wasser der Kaneohe Bay

Ein Paar im ruhigen, kristallklaren Wasser der Kaneohe Bay
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Inselwelt im Pazifischen Nordwesten

Bei der Erkundung der felsigen San Juan Islands könnt ihr vom Seekajak aus Ausschau nach Schwertwalen halten. Das größte Mitglied aus der Familie der Delfine zeigt sich vor allem im Juli und August in der Region. Die geschützten Gewässer sind optimal für Familienausflüge geeignet. Zwischendurch könnt ihr Gezeitenbecken erforschen und Weißkopfseeadler oder Seehunde beobachten.

Ein sonniger Tag für Tierbeobachtungsausflüge vor den San Juan Islands

Ein sonniger Tag für Tierbeobachtungsausflüge vor den San Juan Islands
Mehr anzeigen
Weitere Informationen