Skip to main content
10 unglaubliche Selfie-Motive in den USA

Kalifornien, New York, Florida, South Dakota, Nebraska, Arkansas, Texas, Utah, Arizona

10 unglaubliche Selfie-Motive in den USA

Nach: Miriam B. Weiner

1 of 1
  • States:
    Kalifornien
    New York
    Florida
    South Dakota
    Nebraska
    Arkansas
    Texas
    Utah
    Arizona

Unten findet ihr 10 der atemberaubendsten Kulissen für euren Schnappschuss in den USA. Einige davon werdet ihr sicher kennen, es sind jedoch auch einige Überraschungen dabei

Für das perfekte Selfie benötigt man nur zwei Dinge: ein Lächeln im Gesicht und einen unvergesslichen Hintergrund – in den USA kein Problem. Gibt es einen besseren Hintergrund als ein unglaubliches Naturwunder oder ein von Menschenhand geschaffenes Meisterwerk? Wir haben einige der besten Selfie-Motive des Landes für euch zusammengestellt. Eure Freunde werden schon ganz neidisch.

Antelope Canyon, Arizona

Ein Besuch im Antelope Canyon, einer 180 km langen, klammartigen Schlucht im Nordosten des Grand Canyon-Nationalparks im Norden von Arizona, lohnt schon allein wegen der Fotomotive. Durch Risse in der Canyon-Decke dringen Sonnenstrahlen ein und lassen den sonst orangefarbenen Sandstein je nach Tageszeit in einer rosa-violetten Farbenpracht erstrahlen.

Antelope Canyon, Arizona

Antelope Canyon, Arizona
Mehr anzeigen
Ariane Middel

Ozark National Forest, Arkansas

Das Gebiet Upper Buffalo Wilderness des Ozark National Forest im Nordwesten von Arkansas, etwa 325 km nordöstlich von Little Rock, bietet unzählige Fotomotive. Der imposante Whitaker Point, ein Felsvorsprung über dem Buffalo National River, ist der ideale Ort für waghalsige Posen. Den Aussichtspunkt erreicht ihr über den etwa 5 km langen Rundweg Whitaker Point Trail.

Ozark National Forest, Arkansas

Ozark National Forest, Arkansas
Mehr anzeigen
Arkansas Department of Parks and Tourism

Hawai'i-Volcanoes-Nationalpark, Hawaii

Zeigt euren Freunden und Familienangehörigen mit einem Beweisfoto, wie nahe ihr euch im Hawai’i-Volcanoes-Nationalpark an geschmolzene Lava herantraut. Der Park befindet sich im Südosten der hawaiianischen Insel Big Island und bietet mit schwarzem Lavagestein, brodelndem Magma und waberndem Dampf die ideale Fotokulisse.

Hawai'i-Volcanoes-Nationalpark, Hawaii

Hawai'i-Volcanoes-Nationalpark, Hawaii
Mehr anzeigen
Extreme Frontiers

Toadstool Geologic Park, Nebraska

Der Toadstool Geologic Park ist Teil des Oglala National Grassland und liegt im Nordwesten von Nebraska. Seinen Namen erhielt er durch die markanten, pilzförmigen Sandsteinformationen. Diese Steine sollte man sich unbedingt aus der Nähe ansehen, denn oftmals findet man daran versteinerte Überreste von Kreaturen, die vor Millionen von Jahren in dieser Gegend lebten.

Toadstool Geologic Park, Nebraska

Toadstool Geologic Park, Nebraska
Mehr anzeigen

Big-Bend-Nationalpark, Texas

Selfie-Fanatiker kommen im Big-Bend-Nationalpark im Westen von Texas voll auf ihre Kosten. Dieser weitläufige Park entlang der Grenze zwischen Texas und Mexiko wartet mit unzähligen Fotomotiven auf. Zu den Highlights zählen die imposanten Felswände des Santa Elena Canyon, Spuren einstiger Siedlungen und einer der sternenklarsten Nachthimmel Nordamerikas.

Big-Bend-Nationalpark, Texas

Big-Bend-Nationalpark, Texas
Mehr anzeigen
Adam Baker/Flickr

Redwood-Nationalpark, Kalifornien

Im Redwood-Nationalpark solltet ihr euch selbst vor die Linse begeben, um die gigantischen Ausmaße zu verdeutlichen. Dieses Parkgebiet im Norden von Kalifornien, das etwa 500 km nördlich von San Francisco an der Grenze zu Oregon liegt, beheimatet die berühmten Mammutbäume, die bis zu 100 Meter hoch werden können.

Redwood National und State Parks, California

Redwood National und State Parks, California
Mehr anzeigen
ilya_ktsn/Flickr

Badlands-Nationalpark, South Dakota

„Badlands“ – auf Deutsch etwa Ödland – klingt zunächst nicht sehr ansprechend. Dieser Nationalpark im Südwesten von South Dakota, etwa 120 km östlich von Rapid City, ist eine traumhafte Kulisse für eure Selfies. Der fast 100.000 Hektar große Park ist bekannt für seine faszinierende Geologie, z. B. die gestreiften Hügel, die nicht von dieser Welt zu sein scheinen.

Badlands National Park, South Dakota

Badlands National Park, South Dakota
Mehr anzeigen
LilySusie/Flickr

Monument Valley, Arizona and Utah

Diese Sandsteintürme dienten schon oft als Filmkulisse, unter anderem für Forrest GumpZurück in die Zukunft: Teil IIIund Lone Ranger von Disney. Doch auch als Fotomotiv können sie sich sehen lassen. Das Monument Valley liegt an der Grenze zwischen Arizona und Utah, ungefähr 275 km nordöstlich von Flagstaff, Arizona.

Monument Valley, Arizona und Utah

Monument Valley, Arizona und Utah
Mehr anzeigen

Brooklyn Bridge Park, New York

Manchmal erlebt man New York am besten, wenn man aus der Stadt hinausfährt. Wenn ihr im Brooklyn Bridge Park, gegenüber des East River von Manhattan, ein Selfie schießt, bekommt ihr sowohl die Brooklyn Bridge als auch die beeindruckende Skyline von New York vor die Linse. Ein weiterer Vorteil: Ihr müsst euch nicht mit anderen Fotografen um den perfekten Winkel streiten.

Brooklyn Bridge Park, New York

Brooklyn Bridge Park, New York
Mehr anzeigen
Mark Guim/Flickr

Everglades-Nationalpark, Florida

Wenn ihr kein Selfie aufnehmt, wie sollen andere dann sehen, wie sehr ihr das Naturabenteuer genossen oder wie nah ihr euch an einen Alligator rangetraut habt? Bei einem Besuch im Everglades-Nationalpark im Süden Floridas, südwestlich von Miami, habt ihr Gelegenheit dazu.

Everglades National Park, Florida

Everglades National Park, Florida
Mehr anzeigen
VISIT FLORIDA

Mehr entdecken

A Douglas SBD Dauntless Dive Bomber, which operated in the forefront of World War II in the Pacific, on display at Pacific Aviation Museum Pearl Harbor in Hawaii

Einzigartige Erlebnisse

Pacific Aviation Museum Pearl Harbor

Mark Twain Riverboat on the Mississippi in Hannibal, Missouri
Mehr anzeigen

Einzigartige Erlebnisse

Hannibal