Skip to main content
Arches-Nationalpark

Utah, Alaska, Arizona, Kalifornien, Michigan, Montana, Oregon, Wyoming

12 spektakuläre Bilder aus dem Film „National Parks Adventure“

1 of 1
  • States:
    Utah
    Alaska
    Arizona
    Kalifornien
    Michigan
    Montana
    Oregon
    Wyoming

Der U.S. National Park Service feiert 2016 sein hundertjähriges Bestehen.

Wir möchten diesem denkwürdigen Ereignis mit dem spektakulären IMAX-3D-Film „Wild America – Die schönsten Nationalparks“: Präsentiert von Expedia and Subaru Tribut zollen. Die Produktion fängt die unberührte Schönheit und Wildheit der amerikanischen Nationalparks in einem inspirierenden Film ein. Diese 12 wunderschönen Bilder geben euch einen Vorgeschmack von dem, was Conrad Anker und sein abenteuerlustiges Team beim Filmdreh in den Nationalparks erlebt haben.

Pictured Rocks National Lakeshore, Michigan

MacGillivray Freeman Films/Barbara MacGillivray

Conrad Anker, ein erfahrener Bergsteiger, erklimmt gefrorene Wasserfälle im Pictured Rocks National Lakeshore, beim Lake Superior in der Oberen Halbinsel Michigans. Erst kürzlich brachte er Pop-Legende Justin Timberlake das Eisklettern bei.

Conrad Anker, ein erfahrener Bergsteiger, erklimmt gefrorene Wasserfälle im Pictured Rocks National Lakeshore, beim Lake Superior in der Oberen Halbinsel Michigans. Erst kürzlich brachte er Pop-Legende Justin Timberlake das Eisklettern bei.
Mehr anzeigen
MacGillivray Freeman Films/Barbara MacGillivray
Weitere Informationen

Crater-Lake-Nationalpark, Oregon

MacGillivray Freeman Films/Ron Goodman

Die ersten Sonnenstrahlen fallen auf den Crater-Lake-Nationalpark in Oregon. Der See füllt einen Krater, der vor über 7.500 Jahren durch den Ausbruch und Einsturz eines Vulkans entstand. Mit einer Tiefe von 592 Metern ist er der tiefste See der USA.

Die ersten Sonnenstrahlen fallen auf den Crater-Lake-Nationalpark in Oregon. Der See füllt einen Krater, der vor über 7.500 Jahren durch den Ausbruch und Einsturz eines Vulkans entstand. Mit einer Tiefe von 592 Metern ist er der tiefste See der USA.
Mehr anzeigen
MacGillivray Freeman Films/Ron Goodman
Weitere Informationen

Grand-Teton-Nationalpark, Wyoming

MacGillivray Freeman Films/David Fortney

Eine unglaubliche Bergkulisse spiegelt sich am Sonnenaufgang im Jackson Lake im Grand Teton-Nationalpark (Wyoming). Im Park gibt es hunderte von Kilometern lange Wanderpfade, u.a. zum Teton Range, zu erkunden.

Eine unglaubliche Bergkulisse spiegelt sich am Sonnenaufgang im Jackson Lake im Grand Teton-Nationalpark (Wyoming). Im Park gibt es hunderte von Kilometern lange Wanderpfade, u.a. zum Teton Range, zu erkunden.
Mehr anzeigen
MacGillivray Freeman Films/David Fortney
Weitere Informationen

Glacier-Nationalpark, Montana

MacGillivray Freeman Films/David Fortney

Himmel und Berge spiegeln sich im St. Mary Lake in Montanas Glacier-Nationalpark. Mit seinen Seen und 1.000 km langen Wanderwegen ist der Nationalpark ein Paradies für Naturliebhaber und Reiter.

Himmel und Berge spiegeln sich im St. Mary Lake in Montanas Glacier-Nationalpark. Mit seinen Seen und 1.000 km langen Wanderwegen ist der Nationalpark ein Paradies für Naturliebhaber und Reiter.
Mehr anzeigen
MacGillivray Freeman Films/David Fortney
Weitere Informationen

Devils Tower National Monument, Wyoming

Das Devils Tower National Monument ragt 386 m über dem Belle Fourche River in den Black Hills (Wyoming) empor. Die Felsformation vulkanischen Ursprungs ist nicht nur ein fantastischer Anblick, sondern zieht auch Kletterbegeisterte aus der ganzen Welt an. „Die größte Herausforderung war es, die Kamera bis ganz nach oben mitzunehmen“, erzählt Regisseur Greg MacGillivray. Um Anker beim Erklimmen der massiven Felsformation zu filmen, musste die Filmcrew selbst mit hinaufklettern.

Devils Tower.

Devils Tower.
Mehr anzeigen
MacGillivray Freeman Films/Barbara MacGillivray

Moab, Utah

MacGillivray Freeman Films/Barbara MacGillivray

Mountainbike-Profi und Abenteurer Eric Porter springt von einer pilzförmigen Felsformation in Moab, Utah. Die Mountainbike-Wege in Moab und Umgebung gehören zu den aufregendsten weltweit.

Mountainbike-Profi und Abenteurer Eric Porter springt von einer pilzförmigen Felsformation in Moab, Utah. Die Mountainbike-Wege in Moab und Umgebung gehören zu den aufregendsten weltweit.
Mehr anzeigen
MacGillivray Freeman Films/Barbara MacGillivray

Bryce-Canyon-Nationalpark, Utah

Die begeisterte Abenteurerin und Künstlerin Rachel Pool, eine Freundin von Anker und seinem Stiefsohn Max, malt die sogenannten Hoodoos (farbig leuchtende Felssäulen) und andere Landschaften im Bryce Canyon-Nationalpark in Utah.

Rachel Pohl beim Malen.

Rachel Pohl beim Malen.
Mehr anzeigen
MacGillivray Freeman Films/Barbara MacGillivray
Weitere Informationen

Katmai National Park and Preserve, Alaska

MacGillivray Freeman Films/Brad Ohlund

Braunbären beim Lachsfischen im Katmai National Park and Preserve, in Alaska. Im Katmai leben über 2.000 Braunbären, die mit Vorliebe den Rotlachs aus dem Brooks River fischen. Seht euch an, wie der Filmcrew diese unglaublichen Aufnahmen gelungen sind.

Braunbären beim Lachsfischen im Katmai National Park and Preserve, in Alaska. In Katmai leben über 2.000 Braunbären, die mit Vorliebe den Rotlachs aus dem Brooks River fischen. Seht euch an, wie der Filmcrew diese unglaublichen Aufnahmen gelungen sind.
Mehr anzeigen
MacGillivray Freeman Films/Brad Ohlund
Weitere Informationen

Grand-Canyon-Nationalpark, Arizona

MacGillivray Freeman Films/Barbara MacGillivray

Der Colorado River schlängelt sich durch den Grand-Canyon-Nationalpark in Arizona. Ob zu Fuß, beim Rafting oder mit einem Helikopter: Es gibt viele Möglichkeiten, den Canyon zu erkunden. Jede Option bietet einzigartige Einblicke.

Der Colorado River schlängelt sich durch den Grand-Canyon-Nationalpark in Arizona. Ob zu Fuß, beim Rafting oder mit einem Helikopter: Es gibt viele Möglichkeiten, den Canyon zu erkunden. Jede Option bietet einzigartige Einblicke.
Mehr anzeigen
MacGillivray Freeman Films/Barbara MacGillivray
Weitere Informationen

Yosemite-Nationalpark, Kalifornien

Bei einem Besuch des Yosemite-Nationalparks in Kalifornien ist der Half Dome kaum zu übersehen. Das Massiv thront majestätisch über dem Merced River und Yosemite Valley. Seht euch an, was ein Campingausflug in Yosemite mit der Geburtsstunde der amerikanischen Nationalparks zu tun hat.

Der Half Dome im Yosemite National Park.

Der Half Dome im Yosemite National Park.
Mehr anzeigen
Dmitri Fomin

Yellowstone-Nationalpark, Idaho, Montana und Wyoming

MacGillivray Freeman Films/Brad Ohlund

Dampf steigt aus dem Sapphire Pool im Biscuit Basin (Yellowstone-Nationalpark) empor. Der 1872 gegründete Nationalpark von Yellowstone gehört zu den ältesten der USA.

Dampf steigt aus dem Sapphire Pool im Biscuit Basin (Yellowstone-Nationalpark) empor. Der 1872 gegründete Nationalpark von Yellowstone gehört zu den ältesten der USA.
Mehr anzeigen
MacGillivray Freeman Films/Brad Ohlund
Weitere Informationen

Canyonlands-Nationalpark, Utah

Der Ausblick vom Mesa Arch auf den Canyonlands-Nationalpark ist wirklich atemberaubend. Canyonlands ist einer von fünf einzigartigen Nationalparks in Utah. „Ich glaube, meine erste klare Kindheitserinnerung an einen Nationalpark verdanke ich einem Ausflug in den Canyonlands-Nationalpark. Ich muss damals ungefähr fünf Jahre alt gewesen sein“, erzählt Pohl. „Ich erinnere mich, wie der Anblick dieser unwirklich scheinenden Landschaft mir ein Gefühl grenzenloser Möglichkeiten gegeben hat.“

Blick auf den Canyonlands National Park vom Mesa Arch aus.

Blick auf den Canyonlands National Park vom Mesa Arch aus.
Mehr anzeigen
MacGillivray Freeman Films/David Fortney
Weitere Informationen