Skip to main content
Feuerwerk am 4. Juli

Kalifornien, Pennsylvania, Louisiana, Massachusetts

5 beeindruckende Feierlichkeiten zum 4. Juli in den USA

Nach: Jennifer Swann

Tristan Loper
1 von 1
  • Bundesstaaten:
    Kalifornien
    Pennsylvania
    Louisiana
    Massachusetts

Im Sommer ist der 4. Juli einer der faszinierendsten Feiertage in den USA.

Überall im Land gibt es Feuerwerke, Barbecues und Paraden. An diesem Tag feiern die Amerikaner die Unterzeichnung der Unabhängigkeitserklärung in Philadelphia, Pennsylvania, im Jahr 1776. In diesem Artikel möchten wir euch fünf beeindruckende Orte im ganzen Land vorstellen, an denen am Nationalfeiertag besonders viel geboten wird – von Dampfschifffahrten bis zu Konzerten am Flussufer.

Fourth of July Jam – Philadelphia, Pennsylvania

In Philadelphia, Pennsylvania, findet man bedeutende Wahrzeichen wie die Independence Hall und die Liberty Bell. Die Stadt, die manchmal auch als „Geburtsstätte Amerikas“ bezeichnet wird, wartet am 4. Juli mit Straßenfesten, historischen Nachstellungen und Paraden auf. Der Fourth of July Jam am beeindruckenden Benjamin Franklin Parkway am Abend ist das Highlight der Feierlichkeiten. Das Spektakel, bei dem sich schon Stars wie Nicki Minaj, The Roots und Sugarland die Ehre gaben, gilt als das größte Gratiskonzert Amerikas. Fulminanter Abschluss ist jedes Jahr das Feuerwerk über dem Philadelphia Museum of Art.

Feuerwerk am 4. Juli in Philadelphia

Feuerwerk am 4. Juli in Philadelphia
Mehr anzeigen
J. Fusco

Go Fourth on the River – New Orleans, Louisiana

In der historischen Hafenstadt New Orleans, Louisiana, erlebt ihr den Unabhängigkeitstag mit Südstaatenflair. Hier gibt es Feuerwerke in Rot, Weiß und Blau zu bestaunen, die auf Schiffen auf dem Mississippi gezündet werden. Sucht euch ein lauschiges Plätzchen am grünen Ufer im Woldenberg Park oder spaziert durch das nahegelegene French Quarter, wo Livemusik, Straßenkünstler und ein pulsierendes Nachtleben auf euch warten. An Bord des Schaufelraddampfers Creole Queen habt ihr einen besonders schönen Blick auf das Feuerwerk. Jazzbands bieten die musikalische Untermalung und durch das Abendessen in Büffetform ist auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Feuerwerk am 4. Juli in New Orleans

Feuerwerk am 4. Juli in New Orleans
Mehr anzeigen
Kathy Anderson
Weitere Informationen

Boston Harborfest – Boston, Massachusetts

Boston, Massachusetts, eine der ältesten Städte der USA, spielte im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg eine entscheidende Rolle. Da verwundert es nicht, dass an diesem bedeutenden Ort nicht nur an einem Tag gefeiert wird. Fast eine Woche lang wird im Rahmen des Boston Harborfest mit historischen Nachstellungen, Rundgängen und Bildungsaktivitäten der kolonialen Vergangenheit der Stadt und ihrer Rolle im Unabhängigkeitskrieg gedacht. Auch am Abend ist für Besucher einiges geboten. Nachdem ihr dem Gratiskonzert des Symphonieorchesters von Boston am Ufer des Charles River gelauscht habt, dürft ihr euch auch noch auf ein halbstündiges Feuerwerk freuen.

Feuerwerk am 4. Juli in Boston

Feuerwerk am 4. Juli in Boston
Mehr anzeigen
Greater Boston Convention & Visitors Bureau
Weitere Informationen

Lights on the Lake Fireworks – South Lake Tahoe, Kalifornien

South Lake Tahoe, Kalifornien, liegt mitten in den Bergen der Sierra Nevada am Lake Tahoe und lockt jedes Jahr unzählige Wintersportbegeisterte an. Doch auch im Sommer hat dieser idyllische Ferienort 302 km östlich von San Francisco einiges zu bieten – vor allem im Rahmen des beeindruckenden Feuerwerks am 4. Juli. Am besten schnappt ihr euch euren Picknickkorb und seht euch das Feuerwerk an einem der Strände der Stadt an, zum Beispiel an der Timber Cove Marina. Ihr solltet euch allerdings frühzeitig einen Platz sichern oder ein Ticket für die Fahrt mit dem Schaufelraddampfer Tahoe Queen reservieren, um das Geschehen vom Wasser aus zu beobachten.

Feuerwerk am 4. Juli in Tahoe

Feuerwerk am 4. Juli in Tahoe
Mehr anzeigen
Ben Fish
Weitere Informationen

Big Bay Boom – San Diego, Kalifornien

Um das größte Feuerwerk an der Westküste zu sehen, strömen Besucher im Rahmen des jährlich stattfindenden Big Bay Boom in Scharen nach San Diego, Kalifornien. In der Küstenstadt 204 km südlich von Los Angeles wird an der North San Diego Bay von vier Schiffen aus ein imposantes Feuerwerk gezündet. An Strandabschnitten wie Coronado Ferry Landing oder Seaport Village könnt ihr es euch mit einem Klappstuhl gemütlich machen und das Spektakel entspannt verfolgen. An beiden Stellen gibt es zahlreiche Restaurants und Geschäfte. Die Parkplätze sind allerdings sehr begrenzt. Wenn ihr nicht mit dem Auto anreisen möchtet, könnt ihr den kostenlosen Shuttleservice der Stadt nutzen, der Besucher zu den beliebten Hotspots Shelter Island und Harbor Island bringt.

Feuerwerk am 4. Juli in San Diego

Feuerwerk am 4. Juli in San Diego
Mehr anzeigen
USS Midway Museum