Skip to main content
Gemütliche Stunden auf dem Rasen im New Yorker Brooklyn Bridge Park

New York

5 fantastische Parks in New York City: Natur inmitten der Großstadt

Nach: Idoia Gkikas

1 von 1
  • Bundesstaaten:
    New York

Die vielseitige bunte Metropole New York City hält auch hervorragende Ziele für Naturfreunde bereit.

Ein Tag auf dem Wasser, ein Picknick unter den Bäumen oder ein Spaziergang zwischen blühenden Blumen: Diese Grünflächen versprechen euch eine erholsame Auszeit vom hektischen Großstadttrubel – und das vor der spektakulären New Yorker Skyline.

Streifzug durch die botanischen Gärten

New York City hat gleich mehrere malerische botanische Gärten. Im kleinen Queens Botanical Garden in Flushing schlängelt sich ein Fußweg durch die liebevoll angelegten Blumenbeete. Im Snug Harbor Cultural Center and Botanical Garden auf Staten Island empfiehlt sich ein Besuch im beliebten Chinese Scholar’s Garden, der nach taoistischen, konfuzianischen und buddhistischen Gedichten gestaltet ist. Den weitläufigen New York Botanical Garden in der Bronx erlebt ihr am besten im Rahmen einer Busrundfahrt, bei der ihr auch allerhand Wissenswertes zur Geschichte und Flora des botanischen Gartens erfahrt. Solltet ihr im Frühling in der Stadt sein, müsst ihr unbedingt im historischen Brooklyn Botanic Garden vorbeischauen. Beim jährlichen Kirschblütenfest Sakura Matsuri verwandelt sich der Park in ein einziges Blütenmeer.

See- und Gartenausstellung im New York Botanical Garden

See- und Gartenausstellung im New York Botanical Garden
Mehr anzeigen

Picknick im Park

Um euch für ein paar Stunden wie ein echter New Yorker zu fühlen, geht nichts über ein Picknick in einem der städtischen Parks. Bei schönem Wetter könnt ihr euch auf dem Great Lawn im Central Park ein idyllisches Plätzchen zwischen den Sonnenanbetern, Picknickern und Familien suchen und das legendäre Flair und den Ausblick auf die glitzernden Wolkenkratzer genießen. Weiter südlich in Manhattan erstreckt sich die High Line. Die ehemalige Hochbahntrasse wurde in einen beliebten Park umgewandelt, in dem euch legere Cafés und fantastische Ausblicke über die Stadt erwarten. Der Ausflug in den Brooklyner Prospect Park lässt sich gut mit einem Besuch im Zoo und dem Audubon Center verbinden.

Blühende Blumen an der High Line in Manhattan

Blühende Blumen an der High Line in Manhattan
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Spaziergang über die Brücken

Von den einzigartigen New Yorker Brücken erlebt ihr die Stadt aus einer ganz anderen Perspektive. Vergewissert euch vor eurem Spaziergang über die berühmte Brooklyn Bridge, dass ihr noch genug Speicherplatz auf der Kamera habt – ihr werdet es sonst bereuen. Während unter euch die Autos und Lkw über die Brücke rattern, könnt ihr von der Fußgängerspur aus in aller Ruhe Selfies mit der sensationellen Skyline und dem East River machen. Vor der Rückkehr nach Manhattan empfiehlt sich ein Abstecher in den Brooklyn Bridge Park auf der gegenüberliegenden Uferseite. Die Anlage bietet Spiel- und Sportplätze, Kajak- und Radmöglichkeiten sowie einen kleinen Strand – genug Programm, um sich mehrere Stunden zu beschäftigen. Eine Nummer kleiner sind die Gapstow Bridge und die Bow Bridge im Central Park. Auch hier könnt ihr Fotos machen oder in der grünen Parklandschaft neue Energie tanken. Und natürlich zwischendurch immer wieder einen Blick auf die imposante Skyline im Hintergrund werfen!

Spaziergänger im Brooklyn Bridge Park

Spaziergänger im Brooklyn Bridge Park
Mehr anzeigen

Freizeitspaß auf dem Wasser

Auch wenn man das schnell vergisst: New York ist eine Küstenstadt und das Wasser ist nie weit. Zwischen April und Oktober könnt ihr am Loeb Boathouse ein Boot mieten und gemütlich über den See im Central Park rudern. Auch im Flushing Meadows Corona Park in Queens, wo jedes Jahr das Grand-Slam-Tennisturnier der US Open ausgetragen wird und schon zwei Weltausstellungen stattgefunden haben, erwartet euch ein breites Angebot an Outdoor-Aktivitäten. Besonders stilvoll lassen sich Ausblick und Ambiente vom Tretboot aus genießen. Strandratten können sich auf Staten Island am Midland Beach oder am South Beach ein Kanu oder Kajak ausleihen, Sonne tanken, schwimmen und angeln.

Anreise

Der internationale Flughafen John F. Kennedy (JFK) in Queens, New York, bzw. der internationale Flughafen Newark Liberty (EWR) im nahen Newark, New Jersey, werden aus aller Welt angeflogen.

Mehr entdecken

Die Schmalspurbahn der historischen Durango & Silverton Narrow Gauge Railroad arbeitet sich einen Berg hinauf.

Reiseziel

Durango