Skip to main content
 Skilanglauf in South Dakota

South Dakota

5 überraschende Abenteueraktivitäten in South Dakota

Nach: Joel Welin

1 of 1
  • States:
    South Dakota

South Dakota dürfte zu den besten Bundesstaaten überhaupt gehören, um auf Entdeckungstour zu gehen und etwas Neues auszuprobieren. 

Der „Mount Rushmore State“ ist bekannt für seine erstklassigen Angel-, Jagd-, Wander- und Campingmöglichkeiten. Wusstet ihr aber, dass daneben noch viele andere Outdoor-Aktivitäten auf abenteuerlustige Reisende warten?

Badlands-Nationalpark

Es gibt wohl nur wenige Orte im Land – oder sogar weltweit –, die es mit den hervorragenden Bedingungen für Sternengucker in dem 80 km östlich von Rapid City gelegenen Badlands-Nationalpark aufnehmen können. Bei einem Spaziergang entlang 37 Millionen Jahre alter Fossilienbetten habt ihr Gelegenheit dazu, die überwältigende Pracht der Milchstraße mit dem bloßen Auge zu bewundern. Die erodierten Kuppen und schroffen Kluften dienen Büffeln, Dickhornschafen, Hirschen und Gabelböcken als Lebensraum. Tagsüber könnt ihr die Wanderwege erkunden oder eine Panoramafahrt auf der Badlands Loop Road unternehmen.

Über der unwirklichen Landschaft im Badlands-Nationalpark leuchtet die Galaxie besonders hell.

Über der unwirklichen Landschaft im Badlands-Nationalpark leuchtet die Galaxie besonders hell.
Mehr anzeigen

Klettern

Die sogenannten Needles im 40 km südwestlich von Rapid City gelegenen Custer State Park – und insbesondere die Granit- und Pegmatitformationen der Cathedral Spires – sind ein Paradies für wagemutige Abenteurer. Wer sich nicht selbst an den atemberaubenden Aufstieg wagen will, kann die Kletterkünstler bei ihren halsbrecherischen Aktionen bewundern und fotografieren.

Viele Kletterer träumen davon, einmal die Granitzacken der Needles im Custer State Park zu bezwingen.

Viele Kletterer träumen davon, einmal die Granitzacken der Needles im Custer State Park zu bezwingen.
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Segeln

Auf dem Lake Oahe im Zentrum des Bundesstaats, dem Lewis & Clark Lake bei Yankton im Südosten oder dem Angostura Reservoir bei Hot Springs im Südwesten: In South Dakota habt ihr mit Sicherheit immer Wind in den Segeln. Nachdem ihr euch an einem der unzähligen Jachthäfen ein Boot gemietet habt, könnt ihr eure Kenntnisse bei einer kurzen Einführung auffrischen und euch dann von der sanften Brise über das Wasser treiben lassen.

Auf dem Lewis & Clark Lake bei Yankton weht fast immer eine frische Brise – ideale Voraussetzungen zum Segeln.

Auf dem Lewis & Clark Lake bei Yankton weht fast immer eine frische Brise – ideale Voraussetzungen zum Segeln.
Mehr anzeigen

Wintersport

Wenn es in South Dakota von einer Sache mehr als genug gibt, dann ist das Schnee. Schneemobilfahren, Schneeschuhtouren und Skilanglauf zählen im gesamten Bundesstaat zu den Lieblingsbeschäftigungen der Einheimischen. Skifahrer und Snowboarder finden rings um die Wintersportgebiete Terry Peak und Ski Mystic (beide unweit von Deadwood und Lead im nördlichen Abschnitt der Black Hills gelegen) Hänge und Abfahrten für jedes Niveau.

Schneemobilfahrer durchpflügen den Pulverschnee im Spearfish Canyon bei Roughlock Falls.

Schneemobilfahrer durchpflügen den Pulverschnee im Spearfish Canyon bei Roughlock Falls.
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Mountainbiken

Fatbikes (also Fahrräder mit sehr dicken Reifen) liegen im gesamten Bundesstaat ganz groß im Trend und werden inzwischen sogar mit einem eigenen jährlichen Festival außerhalb von Rapid City gefeiert. Der 175 km lange Mickelson Trail durch die Black Hills verspricht eher einfache, familienfreundliche Unterhaltung, während euch der 179 km lange Centennial Trail (ebenfalls in den Black Hills) ein anstrengenderes und gewagteres Abenteuer bietet.

Das jährlich stattfindende Fat Tire Festival ist eine beliebte Attraktion für Mountainbiker.

Das jährlich stattfindende Fat Tire Festival ist eine beliebte Attraktion für Mountainbiker.
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Anreise

South Dakota ist von vielen internationalen Flughäfen per Umsteigeverbindung mühelos zu erreichen, unter anderem von Minneapolis-St. Paul in Minnesota, Denver in Colorado, Chicago O’Hare in Illinois, Salt Lake City in Utah, Dallas/Fort Worth in Texas und Hartsfield-Jackson in Atlanta, Georgia.

Weitere Informationen

Mehr entdecken

A Douglas SBD Dauntless Dive Bomber, which operated in the forefront of World War II in the Pacific, on display at Pacific Aviation Museum Pearl Harbor in Hawaii

Einzigartige Erlebnisse

Pacific Aviation Museum Pearl Harbor

Mark Twain Riverboat on the Mississippi in Hannibal, Missouri
Mehr anzeigen

Einzigartige Erlebnisse

Hannibal