Skip to main content
Eier Benedikt im Waldorf Astoria Hotel in New York City

New York, Illinois, Pennsylvania, Indiana, Kentucky, Puerto Rico, Massachusetts

7 Gaumenverführungen in historischen Hotels

Von: Heather Lalley

1 von 1
  • Bundesstaaten:
    New York
    Illinois
    Pennsylvania
    Indiana
    Kentucky
    Puerto Rico
    Massachusetts

Probiert klassische, amerikanische Speisen, die in klassischen, amerikanischen Hotels erfunden wurden

Einige der legendärsten Gerichte und Getränke der USA wurden in „Historic Hotels of America“ erfunden. Dieser landesweite Streifzug führt euch in die Restaurants dieser Hotels, wo ihr euch die jeweiligen Delikatessen schmecken lassen könnt.

1. Boston Cream Pie

Diese Torte mit Vanillecreme-Füllung und Schokoladenüberzug hat es mittlerweile bis zum offiziellen Dessert des Bundesstaats Massachusetts gebracht. Begonnen hat alles 1856 im Parker's Restaurant des Omni Parker House in Boston. Diesem Restaurant haben wir übrigens auch die weichen, butterigen Parker House Rolls zu verdanken, deren Rezept geheim gehalten wurde, bis US-Präsident Franklin Roosevelt 1933 darum ersuchte, sie bei einem Essen im Weißen Haus servieren zu lassen.

Habt ihr schon einmal das sündhaft leckere offizielle Dessert des Bundesstaats Massachusetts probiert?

Habt ihr schon einmal das sündhaft leckere offizielle Dessert des Bundesstaats Massachusetts probiert?
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

2. Brownie

1893 wurde der Chefkonditor des Palmer House Hilton Hotel in Chicago, Illinois, gebeten, anlässlich der World’s Columbian Exposition ein kleines, kuchenähnliches Dessert zu kreieren. Das Ergebnis? Der Brownie. Das Hotel bäckt Brownies bis heute nach dem Original-Rezept – probieren könnt ihr sie im Rahmen eines Prix-Fixe-Mittagessens, zu dem auch eine Führung durch das historische Gebäude gehört.

Diese süße Versuchung ist eine Sünde wert. Probiert sie in dem historischen Hotel, das sie erfunden hat.

Diese süße Versuchung ist eine Sünde wert. Probiert sie in dem historischen Hotel, das sie erfunden hat.
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

3. Hot Brown

Gesellschaftsveranstaltungen mit Abendessen und Tanz waren in den 1920er Jahren im The Brown Hotel in Louisville, Kentucky, der letzte Schrei. Der Hotelkoch hat dieses offene Sandwich mit saftigem Truthahnbraten, knusprigem Speck, Tomaten und einer pikanten Sauce Mornay ersonnen, um die hungrigen Tänzer zufriedenzustellen.

Weitere Informationen

4. Piña Colada

Eine weiche, cremige Piña Colada aus Rum, Kokosnusscreme und Ananassaft bietet perfekte Abkühlung an einem heißen Tag in San Juan, Puerto Rico. Seit seiner Erfindung im Jahr 1954 durch den Barkeeper des Caribe Hilton San Juan, Ramon Marrero, hat der Cocktail unzähligen Gästen Erfrischung verschafft. Heute werden hier neben der klassischen Piña Colada auch zahlreiche moderne Variationen serviert.

Weitere Informationen

5. Tomatensaft

Als 1917 im French Lick Springs Hotel in French Lick, Indiana, der Orangensaft knapp wurde, kam Küchenchef Louis Perrin auf die geniale Idee, Tomatensaft zu servieren. Ihm zu Ehren könnt ihr euch in einem der Restaurants oder einer Lounge des Hotels eine pikante Bloody Mary genehmigen.

Weitere Informationen

6. Waldorf-Salat und Eier Benedikt

Oscar’s American Brasserie im Waldorf Astoria in New York City, New York, ist nach dem legendären Maître d’ Oscar Tschirky benannt, der Ende des 19. Jahrhunderts den Waldorf-Salat mit knackigen Äpfeln, Sellerie und Walnüssen an würzigem Mayonnaise-Dressing kreiert hat. Tschirky haben wir außerdem auch Eier Benedikt zu verdanken, ein beliebtes Frühstücksgericht aus pochierten Eiern, Speck und seidiger Sauce hollandaise auf einem getoasteten englischen Muffin.

Waldorf-Salat: knackige Äpfel, Sellerie und Walnüsse an würzigem Mayonnaise-Dressing.

Waldorf-Salat: knackige Äpfel, Sellerie und Walnüsse an würzigem Mayonnaise-Dressing.
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

7. Bonus: Schokolade!

Naschkatzen finden ihr persönliches Nirvana im Hotel Hershey in Hershey, Pennsylvania, das 1933 vom Schokoladenfabrikanten Milton Hershey gegründet wurde. Heute können Gäste hier in süßen Köstlichkeiten schwelgen – von heißem Kakao über Schoko-Soufflés bis hin zur Schokotorte mit Hershey's-Schokolade.

Ein Schokoladenmartini im Hotel Hershey in Hershey, Pennsylvania – ein Traum für Naschkatzen.

Ein Schokoladenmartini im Hotel Hershey in Hershey, Pennsylvania – ein Traum für Naschkatzen.
Mehr anzeigen
Weitere Informationen