Skip to main content
Der River Walk in San Antonio, Texas
1 von 1
  • Bundesstaaten:
    Hawaii
    Kalifornien
    Arizona
    Texas
    Louisiana
    Florida

Wäre es nicht toll, den Winter in Shorts und Sandalen in den USA zu verbringen?

Während in weiten Teilen des Nordostens und Mittleren Westens kalte Temperaturen und Schnee vorherrschen, könnt ihr im Süden des Landes (oder auf Hawaii) Surfen, Golfen, Wandern oder einfach die Sonne genießen. Bei einem Besuch in einer dieser sieben sonnenverwöhnten Städte könnt ihr den Wintermantel getrost zu Hause lassen – aber eure Sonnencreme solltet ihr nicht vergessen.

Honolulu, Hawaii

Durchschnittliche Temperatur im Dezember: 26 Grad Celsius

Beliebte Outdoor-Aktivitäten: Surfen, Schnorcheln

In Honolulu auf der hawaiianischen Insel Oahu könnt ihr leckere Cocktails genießen und am Waikiki Beach euer Talent im Wellenreiten unter Beweis stellen. Im Verwaltungssitz Honolulu Hale im Stadtzentrum wird bei der jährlichen Lichtershow Honolulu City Lights, die auch einen 6,4 m großen Weihnachtsmann umfasst, eine interessante Mischung aus Weihnachten und dem hawaiianischen Leitsatz „Aloha“ (Hawaiianisch für „Frieden und Liebe“) präsentiert. Die Lichtinstallation erlebt man am besten bei einer Fahrt mit dem Sightseeing-Bus Waikiki Trolley. In vielen Resort-Hotels werden die Lobbys zur Weihnachtszeit zudem prächtig geschmückt. Die weihnachtlichen Sandsteinskulpturen im Sheraton Waikiki lohnen beispielsweise einen Besuch.

Die Weihnachtszeit in Hawaii steht ganz unter dem Motto „Aloha“ (Hawaiianisch für „Frieden und Liebe“).

Die Weihnachtszeit in Hawaii steht ganz unter dem Motto „Aloha“ (Hawaiianisch für „Frieden und Liebe“).
Mehr anzeigen
Kyle Nishioka

Phoenix, Arizona

Durchschnittliche Temperatur im Dezember: 18,9 Grad Celsius

Beliebte Outdoor-Aktivitäten: Golf, Wandern

Schnappt euch eure Wanderstiefel und begebt euch auf ein Abenteuer vorbei an Wüstenfelsen und durch Saguaro-Kakteenwälder. In der Region rund um das sonnige PhoenixArizona und das nahe gelegene Scottsdale gibt es außerdem fast 200 Golfplätze. Ihr möchtet auch noch Weihnachtseinkäufe erledigen? In den Kunstgalerien, Spezialitätengeschäften und im riesigen Einkaufszentrum Fashion Square in Scottsdale werdet ihr sicher fündig. Wenn ihr eine der beeindruckendsten weihnachtlichen Lichtinstallationen der Region sehen möchtet, solltet ihr dem Zoo von Phoenix im Papago Park einen Besuch abstatten. Von Ende November bis Anfang Januar werden im Rahmen der Veranstaltung ZooLights tierische 3D-Lichtskulpturen präsentiert. Außerdem gibt es Livemusik, Kamelreiten, ein Karussell und Vorführungen im Eisschnitzen.

ZooLights 2013 – weihnachtliche Grüße aus dem Phoenix Zoo!

ZooLights 2013 – weihnachtliche Grüße aus dem Phoenix Zoo!
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

San Antonio, Texas

Durchschnittliche Temperatur im Dezember: 18 Grad Celsius

Beliebte Outdoor-Aktivität: Spaziergang am River Walk

Hunger? Mexikanische Tamales (mit Käse und Fleisch gefüllte Päckchen aus Maisteig) sind ein typisches Weihnachtsessen in der texanischen Stadt San Antonio. Während der Weihnachtszeit steht diese hausgemachte Spezialität bei vielen Restaurants in der Stadt auf der Karte. Aber seid vorsichtig: Wenn ihr zu viel davon esst, seht ihr am Ende eurer Reise aus wie eine Christbaumkugel! Beim Flanieren entlang des River Walk am San Antonio River mit seinen vielen Fußgängerwegen, die von Restaurants und Spezialitätengeschäften gesäumt sind, werden aber wieder einige Kalorien verbrannt. Im Dezember leuchten euch hier unzählige funkelnde Lichter und Tausende Kerzen in Papiertüten den Weg.

In San Antonio ziert eine festliche Weihnachtsbeleuchtung den River Walk im Zentrum.

In San Antonio ziert eine festliche Weihnachtsbeleuchtung den River Walk im Zentrum.
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

New Orleans, Louisiana

Durchschnittliche Temperatur im Dezember: 17,8 Grad Celsius

Beliebte Outdoor-Aktivitäten: Angeln, Kajaktouren

Das geschichtsträchtige New Orleans im Südosten von Louisiana ist vor allem bekannt für das Festival Mardi Gras im Februar. Aber auch in der Weihnachtszeit, wenn die Hotelpreise günstig sind, hat die Stadt einiges zu bieten. Beim jährlich stattfindenden Lichterfestival Celebration in the Oaks bringen 2 Millionen funkelnde Lichter den Stadtpark zum Strahlen. In der imposanten St. Louis Cathedral gibt es außerdem Livemusik und ein weihnachtliches Veranstaltungsprogramm. An Silvester strömen die Menschen ins French Quarter, um den Beginn des neuen Jahres zu feiern.

In der imposanten St. Louis Cathedral finden in der Weihnachtszeit viele Veranstaltungen statt.

In der imposanten St. Louis Cathedral finden in der Weihnachtszeit viele Veranstaltungen statt.
Mehr anzeigen
Jeff Anding
Weitere Informationen

Orlando, Florida

Durchschnittliche Temperatur im Dezember: 22,8 Grad Celsius

Beliebte Outdoor-Aktivität: Golf

In OrlandoFlorida könnt ihr die Weihnachtszeit mit Mickey Maus und Harry Potter verbringen. Diese sonnenverwöhnte Stadt im Südosten des Bundesstaates verfügt über mehr als ein Dutzend Themenparks. Das Walt Disney World Resort wartet mit weihnachtlichen Shows, Paraden und festlicher Dekoration auf. Selbst das Dornröschenschloss funkelt durch die hübsche Beleuchtung wie ein Eispalast. Im Themenpark Universal Orlando dreht sich alles um die magische Welt von Harry Potter. Während der Weihnachtszeit gibt es dort auch eine Liveshow mit dem weihnachtshassenden Grinch, einer Romanfigur des US-amerikanischen Kinderbuchautors und Cartoonzeichners Dr. Seuss. Ein 9 Meter hoher Weihnachtsbaum und eine lebensgroße Weihnachtsmannfigur, die komplett aus Lego-Steinen gebaut wurden, sind die Highlights beim Festival Christmas Bricktacular im Legoland Florida.

Die Themenparks in Orlando erstrahlen zur Weihnachtszeit in voller Pracht.

Die Themenparks in Orlando erstrahlen zur Weihnachtszeit in voller Pracht.
Mehr anzeigen
Reiseziel Orlando

Charleston, South Carolina

Durchschnittliche Temperatur im Dezember: 15,6 Grad Celsius

Beliebte Outdoor-Aktivitäten: Bootstouren, Angeln

Die Stadt Charleston in South Carolina besticht durch ein vielfältiges kulturelles Angebot, eine reiche Geschichte, eine gut erhaltene Architektur, die Lage an der Küste, eine erstklassige Gastroszene und freundliche Menschen. Die Stadt ist ein beliebtes Reiseziel, insbesondere in der Weihnachtszeit. Viele Hausmuseen und Plantagen besinnen sich zurück auf ihre Gründungstage und präsentieren ihre traditionelle Weihnachtsdekoration. Auf einem der ältesten Open-Air-Märkte der USA könnt ihr besondere Schätze erstehen, die man nur im historischen Zentrum von Charleston findet.

In Charleston könnt ihr über einen der ältesten Open-Air-Märkte des Landes schlendern oder die prachtvolle Architektur der Stadt bewundern.

In Charleston könnt ihr über einen der ältesten Open-Air-Märkte des Landes schlendern oder die prachtvolle Architektur der Stadt bewundern.
Mehr anzeigen
Highlights in Charleston
Weitere Informationen

San Diego, Kalifornien

Durchschnittliche Temperatur im Dezember: 18,3 Grad Celsius

Beliebte Outdoor-Aktivitäten: Eislaufen, Surfen

Ihr habt euch schon immer gefragt, wie es wäre, im T-Shirt am Meer eislaufen zu gehen? In San Diego, der südlichsten Küstenstadt Kaliforniens, bietet das um 1887 im viktorianischen Stil erbaute Hotel del Coronado im Dezember eine Eisbahn direkt am Strand. Überall in der Stadt erstrahlen beliebte Sehenswürdigkeiten wie der Balboa Park (wo sich auch der Zoo von San Diego befindet), das Viertel Gaslamp Quarter, das Seaport Village und die Old Town dank der funkelnden Weihnachtsbeleuchtung in voller Pracht. Außerdem finden viele besondere Veranstaltungen statt. Die jährlich stattfindende Lichterparade San Diego Bay Parade of Lights, bei der am Hafen unter anderem eine Lichterfahrt mit mehr als 80 geschmückten Booten stattfindet, solltet ihr auf keinen Fall verpassen.

An der Lichterparade San Diego Parade of Lights nehmen mehr als 80 Boote teil.

An der Lichterparade San Diego Parade of Lights nehmen mehr als 80 Boote teil.
Mehr anzeigen
Hafen von San Diego