Skip to main content
Blick auf den Mount Saint Helena vom Napa Valley aus

Kalifornien

Abendessen mit Aussicht in Kalifornien

Von: Heather Lalley

ROBERT HOLMES/VISITCALIFORNIA
1 von 1
  • Bundesstaaten:
    Kalifornien

Wer sich für erlesene Gaumenfreuden vor atemberaubendem Panorama begeistert, kommt an Kalifornien nicht vorbei.

Von den familiären Restaurants an der Nordküste, die frische Zutaten direkt vom Erzeuger auf den Teller bringen, über die Fischrestaurants am Hafen im Big Sur bis hin zu den exklusiven Lounges auf den Dachterrassen von Los Angeles – Kalifornien ist ein Fest für alle Sinne. Mit diesen Tipps könnt ihr den sonnigsten US-Bundesstaat von Norden nach Süden auskosten.

Nordküste und Mendocino

Die frischen Zutaten, die genau hier an der kalifornischen Nordküste im Meer gefangen oder an Land geerntet werden, die ausgezeichneten Biersorten und Weine und die vielen verschiedenen gastronomischen Lokalitäten machen diese Region zu einem Paradies für Feinschmecker. Vor allem die Restaurants in Mendocino zeichnen sich durch ihre hervorragenden Fischgerichte und die wunderbare Aussicht auf das Meer aus. Lachs, Weißer Thun, Zackenbarsch, Kalifornischer Taschenkrebs und Abalonen sind nur einige der Delikatessen, die hier auf der Speisekarte stehen.

San Diego

Mit dem Pazifik und der San Diego Bay direkt vor der Haustür ist San Diego der Inbegriff der maritimen Gastronomie. Wenn ihr im Embarcadero-Viertel unterwegs seid, solltet ihr unbedingt Sally’s Seafood on the Water oder The Fish Market besuchen. Das Island Prime mit seinen bodentiefen Fenstern und einer über dem Wasser schwebenden Terrasse kann mit der spektakulärsten Aussicht weit und breit aufwarten.

Surfer und Stehpaddler gehen beim Scripps Pier in San Diego ins Wasser. In den Restaurants direkt am Meer kann man beim Essen den Surfern dabei zusehen, wie sie die Wellen bezwingen.

Surfer und Stehpaddler gehen beim Scripps Pier in San Diego ins Wasser. In den Restaurants direkt am Meer kann man beim Essen den Surfern dabei zusehen, wie sie die Wellen bezwingen.
Mehr anzeigen
DAVID LAURIDSEN

Sacramento

Sacramento gilt als Hauptstadt des „„Farm-to-Table““-Konzepts – die Zutaten kommen vom Hof frisch auf den Tisch. Nutzt diese Gelegenheit und geht in einem der vielen auf Nachhaltigkeit bedachten Restaurants der Stadt essen (und genießt die Aussicht auf den Fluss) oder schlendert über einen der kunterbunten Bauernmärkte.

Napa Valley und Sonoma

In den erstklassigen Restaurants im Napa Valley und Sonoma County  wie dem mit drei Michelin-Sternen ausgezeichneten The French Laundry von Thomas Keller, seinem etwas günstigeren Nachbarn Bouchon Bistro oder dem gemütlichen Café La Haye könnt ihr die üppige grüne Landschaft, preisgekrönte kulinarische Kreationen und erstklassige Weine genießen.

Big Sur

Der Küstenstreifen Big Sur ist berühmt für seine imposanten Felsen und die atemberaubenden Aussichten auf den Pazifischen Ozean, die ihr am besten auf der riesigen Terrasse des Nepenthe bei einem saftigen Burger mit cremiger Tomaten-Kräuter-Sauce genießt. Oder ihr macht einen Zwischenstopp im Big Sur Roadhouse inmitten hoher Redwood-Bäume und lasst euch im urig-modernen Ambiente einen Imbiss nach Cajun-Art schmecken.

Das Nepenthe, ein Restaurant im Familienbesitz am Highway One, serviert originelle Mittagsgerichte und Abendessen. Die Aussicht auf den faszinierenden Küstenstreifen Big Sur gibt es gratis dazu.

Das Nepenthe, ein Restaurant im Familienbesitz am Highway One, serviert originelle Mittagsgerichte und Abendessen. Die Aussicht auf den faszinierenden Küstenstreifen Big Sur gibt es gratis dazu.
Mehr anzeigen
CALIFORNIA TRADE AND TOURISM COMMISSION

San Francisco

In San Francisco kann man eigentlich gar nicht anders, als in dieser idyllischen Gegend auch gut zu essen. Das beliebte Slanted Door zieht unter anderem wegen seiner spektakulären Aussicht auf das Meer zahlreiche Gäste an, im Zuni Café kann man durch ein Panoramafenster das geschäftige Treiben in der Market Street beobachten, und das Michelin-Stern-gekrönte Atelier Crenn mit seinem minimalistischen Innendesign ist definitiv einen Besuch wert.

High Sierra

Umgeben von hohen Bergen könnt ihr in der High Sierra erstklassiges Essen und den Ausblick auf den Lake Tahoe oder das Yosemite Valley genießen. Unser Tipp: Erna’s Elderberry House vor den Toren des Yosemite National Park.

Santa Cruz

In der historischen Altstadt gibt es lokale Kaffeeröstereien und Bäckereien zu entdecken. Zum Abendessen könnt ihr euch im Johnny’s Harborside oder Crow’s Nest frischen Fisch und Meeresfrüchte schmecken lassen und dabei den Sonnenuntergang bewundern.

Der Leuchtturm Santa Cruz Breakwater Light wacht über die Zufahrt zum Yachthafen der Stadt. In Aldo’s Harbor Restaurant könnt ihr die Segel- und Motorboote beim Ein- und Ausfahren aus dem Hafen beobachten und dazu köstliches italienisches Essen schlemmen.

Der Leuchtturm Santa Cruz Breakwater Light wacht über die Zufahrt zum Yachthafen der Stadt. In Aldo’s Harbor Restaurant könnt ihr die Segel- und Motorboote beim Ein- und Ausfahren aus dem Hafen beobachten und dazu köstliches italienisches Essen schlemmen.
Mehr anzeigen
VISIT CALIFORNIA

Los Angeles

Wenn ihr den Glamour von Los Angeles hautnah erleben wollt, lasst euch im Mondrian Hotel in West Hollywood vom Fahrstuhl auf das Dach bringen, um an der Skybar am Pool exotische Cocktails zu genießen. Auch im The Roof on Wilshire könnt ihr am Pool entspannen und euch mit Snacks und Cocktails verwöhnen lassen.