Skip to main content
Skyline von Asheville
1 von 1
  • Bundesstaaten:
    North Carolina

Reiseziel Asheville, North Carolina

Die wunderschöne umliegende Natur, eine traditionsreiche Kultur und erstklassige Restaurants machen Asheville zum perfekten Reiseziel für euren Sommerurlaub. Ganz egal, ob ihr eine Wanderung zum Gipfel der Blue Ridge Mountains mit romantischem Sonnengang unternehmen, mit dem Paddleboard den French Broad River entlangtreiben oder auf dem Rasen vor dem prächtigen Biltmore Estate entspannen wollt – in Asheville ist für jeden das Richtige dabei.

Outdoor-Abenteuer

Durch Asheville, das in einem Tal am Fuße der gewaltigen Appalachen liegt, schlängelt sich der French Broad River. Wie in den meisten am Wasser gelegenen Städten verbringen auch hier die Einheimischen und Besucher viel Zeit am Fluss – besonders an warmen Sommertagen. Eine extra Portion Spaß versprechen dabei Kajaktouren, Kanufahrten oder Paddleboarding. Dabei ist es ganz egal, ob ihr erfahrene Wasserratten oder unerfahrene Sportler seid – auf dem French Broad River ist garantiert für jeden etwas dabei. Unser Tipp für die Abenteuerlustigen unter euch: Nehmt an einer Flussexkursion zum Biltmore Estate teil, um die Gegend besser kennenzulernen.

Für alle, die die wunderschöne Umgebung Ashevilles lieber zu Fuß erkunden möchten, empfiehlt sich ein Ausflug entlang der Panoramastraße Blue Ridge Parkway. Bei einem Spaziergang eröffnet sich Besuchern alle paar Kilometer ein vollkommen neuer Eindruck der Natur. Einen spektakulären Panoramablick bietet Beacon Heights, ein Berggipfel entlang eines 1,6 km langen Rundwegs am Blue Ridge Parkway. Die flache Felslandschaft am Gipfel eignet sich außerdem bestens für ein romantisches Picknick. Ein weiteres absolutes Muss entlang des Trails ist die Obstplantage Orchard at Altapass, wo ihr euch mit Livemusik, Äpfelpflücken und Heuwagenfahrten die Zeit vertreiben könnt.

Die Appalachen und der French Broad River
Mehr anzeigen

Biltmore

Wer diesen Sommer auf der Suche nach neuen Erlebnissen und versteckten Geheimtipps ist, der ist in Biltmore an der richtigen Adresse. Das eindrucksvolle Biltmore Estate am Fuße der Berge erinnert an Szenen aus „Der große Gatsby“ und auch sonst hat Biltmore von Outdoor-Ausflügen über einzigartige Restaurants bis hin zu lehrreichen Weinproben einiges zu bieten. Ihr wisst nicht, was ihr zuerst unternehmen sollt? Dann haben wir hier einige Tipps für euch. Startet eure Tour am besten in der Parkanlage, die das Herrenhaus umgibt. Die botanischen Gärten, die laut Travel + Leisure zu den besten der Welt gehören, laden Besucher zum Entspannen an der frischen Luft ein. Am Nachmittag sorgt ein Abstecher zum Outdoor Adventure Center für einen ordentlichen Adrenalinschub – große und kleine Gäste können hier nämlich auf 32 km² Kajakausflüge unternehmen, Radfahren, Reiten oder mit dem Segway die Gegend erkunden. Nach einem langen Tag an der frischen Luft lässt sich der Abend besonders gut bei einer Wein- und Käseverkostung ausklingen. Weinkennern sei dabei ein Besuch der Antler Hill Village & Winery ans Herz gelegt, wo ihr zur Happy Hour von anderen Gleichgesinnten empfangen werdet.

Biltmore Estate
Mehr anzeigen

Downtown

Zu jedem guten Urlaub gehört auch gutes Essen – und in der Restaurantszene Ashevilles werden selbst die wählerischsten Foodies fündig. „Farm-to-Table“-Gerichte stehen in Asheville hoch im Kurs, unter anderem im Restaurant The Bull and Beggar, das all seine Zutaten von regionalen Bio-Bauernhöfen bezieht. Und das Beste daran: Es gibt keine Schilder oder sonstige Hinweise, die Spaziergänger auf das Restaurant hinweisen. So bleibt dieses authentische Lokal ein echter Geheimtipp! Wenn euch der Sinn nach köstlichen Spezialitäten vom Grill steht, empfiehlt sich ein Besuch des 12 Bones Smokehouse. Auf der Speisekarte stehen Klassiker aus alten Familienrezepten ebenso wie neue Kreationen. Aber ganz egal, was ihr bestellt, ihr werdet es bestimmt nicht bereuen.

Verschiedene Gerichte im The Bull and Beggar
Mehr anzeigen

Tipps für die Reiseplanung

Übernachtung

  • AC Hotel by Marriott Asheville Downtown
  • Grand Bohemian Hotel Asheville, Autograph Collection
  • Aloft Asheville Downtown

 

Freizeitgestaltung

  • Spaziergang durch die majestätischen Gärten des Biltmore Estate und Tagesausklang bei einer Weinprobe
  • Paddleboarding auf dem French Broad River
  • Wanderung oder Fahrradtour entlang des Blue Ridge Parkway – mit Aussichtspunkten für tolle Fotos

 

Gastronomie

  • The Bull and Beggar
  • 12 Bones Smokehouse
  • The Market Place
  • Tupelo Honey