Skip to main content
Einer der wunderschönen Atlantikstrände von Greater Fort Lauderdale im Südosten Floridas
1 von 1
  • Bundesstaaten:
    Florida

In Greater Fort Lauderdale im Süden Floridas gibt es zu Land und zu Wasser viel zu entdecken.

Mit ihren rund 60 km langen, unberührten Stränden, angesagten Restaurants und wichtigen kulturellen Einrichtungen ist die Region Greater Fort Lauderdale eine urbane Oase inmitten wilder und wunderschöner Natur. Zwischen der Atlantikküste und den Sumpfgebieten der Everglades finden Besucher ein vielfältiges Angebot aus Strandurlaub, Wassersport, Gastronomie, Shopping und Kultur.

Ausflug in die Sümpfe der Everglades

Auch wenn sie häufig so bezeichnet werden, sind die Everglades, ein weitläufiges tropisches Ökosystem, eigentlich gar kein Sumpf, sondern ein flacher, sehr langsam fließender Fluss, der einer Vielzahl von Lebewesen ein einzigartiges Zuhause bietet. Am besten wagt ihr euch per Sumpfboot oder mit dem Auto in diesen „Grasfluss“. Haltet unterwegs Ausschau nach Alligatoren, Seekühen, Vögeln und Rotluchsen. Wer weiß, vielleicht seht ihr sogar einen Panther. Schon vor Tausenden von Jahren haben amerikanische Ureinwohner im Gebiet der Everglades gelebt. Bei einem Besuch des Ah-Tah-Thi-Ki Museums in der Big Cypress Seminole Indian Reservation erfahrt ihr jede Menge Wissenswertes über Geschichte und Kultur des Volks der Seminolen.

Alligatoren beobachten bei einer Sumpfboottour durch die Everglades

Alligatoren beobachten bei einer Sumpfboottour durch die Everglades
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Unterwegs auf den Binnenwasserstraßen

Seinen Spitznamen „Amerikanisches Venedig“ verdankt Greater Fort Lauderdale seinem mehr als 400 km langen Netz an Kanälen, die zusammen den Intracoastal Waterway bilden. Gönnt euch eine Pause vom Badespaß am Strand und erkundet mit einem gemieteten Segel- oder Motorboot das wunderschöne Hinterland. Auch leidenschaftliche Süß- oder Salzwasserangler haben hier Gelegenheit, die Angel auszuwerfen. Wenn ihr eines der zahlreichen Wassertaxis nehmt, kommt ihr sogar in den Genuss einer geführten Tour, bei der euch der Kapitän persönlich mehr über die Geschichte und Sehenswürdigkeiten der Region erzählt (und euch nebenbei an ein paar beeindruckenden Riesenvillen und Jachten vorbeischippert). Der Riverwalk Water Trolley bringt euch sogar kostenlos zu acht Anlegestellen am Fluss.

Kanal in Greater Fort Lauderdale aus der Vogelperspektive

Kanal in Greater Fort Lauderdale aus der Vogelperspektive
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Spaß am Strand

Die Vorzeigestrände von Greater Fort Lauderdale tragen bereits seit über 20 Jahren das Blue-Wave-Beach-Zertifikat, mit dem besonders saubere und gesunde Küstenabschnitte ausgezeichnet werden. Zwischen Deerfield Beach im Norden und Hallandale Beach im Süden laden acht einmalige Küstenorte zu Ausflügen in die Natur ein, darunter der 3,5 km lange Hollywood Beach Broadwalk, der eine herrliche Aussicht bietet. Ihr könnt euch aber euch beim Hochseeangeln den Wind um die Nase wehen lassen, den Tag mit Yoga am Strand begrüßen oder euer Adrenalin beim Parasailing oder Wasserski zum Pumpen bringen.

Schnorcheln im türkisfarbenen Wasser vor der Küste

Schnorcheln im türkisfarbenen Wasser vor der Küste
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Lokalkultur

Auch abseits der Strände gibt es in Greater Fort Lauderdale eine Menge zu entdecken. Euren Hunger stillt ihr am besten in den vielfältigen Restaurants der Region, die von ungezwungenen Strandlokalen bis hin zu feinen Gourmettempeln alle Spielarten der internationalen Küche abdecken. Anschließend lohnt sich eine Shoppingtour durch die noblen Boutiquen von Fort Lauderdale oder ein Ausflug nach Sawgrass Mills, dem größten Outlet- und Einkaufszentrum der Welt. Kulturbegeisterte sollten einen Besuch im ältestesten Gebäude der Stadt, dem ehemaligen Handelsposten Stranahan House Museum, einplanen. Das Museum of Discovery and Science begeistert hingegen Groß und Klein mit lehrreichen Abenteuern. Mit seiner lebhaften Kunst- und Theaterszene sowie alljährlichen Festen und Veranstaltungen ist in Fort Lauderdale das ganze Jahr über für gute Unterhaltung gesorgt.

Wandgemälde in Hollywood

Wandgemälde in Hollywood
Mehr anzeigen

Anreise

Vom internationalen Flughafen Fort Lauderdale-Hollywood (FLL) geht es mit dem Mietwagen oder einem Mitfahrservice geradewegs ins Hotel.