Skip to main content
Aussichtspunkt im Niagara Falls State Park im nördlichen Teil des Bundesstaats New York

New York

Bootfahren, Fischen, Paddeln und viel Sonne und Strand im Bundesstaat New York

Nach: Idoia Gkikas

1 von 1
  • Bundesstaaten:
    New York

Es ist zwar keine Insel, könnte aber gut eine sein.

Der Bundesstaat verfügt über zahllose Flüsse und Seen mit fast unbegrenzten Möglichkeiten für Abenteuer im Wasser, auf dem Wasser oder in dessen Nähe.

Süßwasser-, Salzwasser- und (Mehr-als-)Kaltwasserfischen

Die Regionen Finger Lakes und Great Lakes bieten Barsch, Lachs, Zander und verschiedene Forellenarten. Das Fliegenfischen nach Schwarz-, Forellen- und Felsenbarschen in den Flüssen Hudson, Delaware, Saint Lawrence, Niagara und Mohawk und in den Catskill Mountains (dem Geburtsort des Fliegenfischens) macht großen Spaß. Im Winter bietet sich als etwas ausgefallenere und spannende Alternative das Eisfischen an.

Fliegenfischen ist zwar nicht die einzige Art des Fischfangs in New York, aber in den Bergregionen des Bundesstaates gewiss eine der beliebtesten.

Fliegenfischen ist zwar nicht die einzige Art des Fischfangs in New York, aber in den Bergregionen des Bundesstaates gewiss eine der beliebtesten.
Mehr anzeigen

Kajak- und Kanufahren in den Adirondacks

Mit mehr als 48.000 km an Bächen und Flüssen, ganz zu schweigen von den 3.000 Seen und Teichen, sind die Adirondack Mountains ein Schlaraffenland für Paddler jeglicher Erfahrungsstufen. Die Saint Regis Canoe Area ist der einzige eigene Kanupark des Bundesstaates und bietet eine Vielzahl an Paddelmöglichkeiten. Für erfahrene Kajaker auf der Suche nach einem ordentlichen Adrenalinstoß ist der Opalescent River ein guter Tipp.

Lust auf einen Tag auf dem beschaulichen Heart Lake in den Adirondack Mountains?

Lust auf einen Tag auf dem beschaulichen Heart Lake in den Adirondack Mountains?
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Bootfahren und Segeln

Habt ihr gewusst, dass es im Bundesstaat New York Inselschlösser gibt? Bei einer Tour auf dem Saint Lawrence River und den Thousand Islands könnt ihr die phantastischen Schlösser Singer Castle und Boldt Castle entdecken. Gleich in der Nähe lädt das Antique Boat Museum zu Fahrten in alten Schiffen ein. Weiter südlich könnt ihr für ein paar Tage ein Boot mieten und den berühmten Erie Canal erkunden. Im Westen New Yorks lässt es sich gut im Lake Erie State Park zelten. Und nebenher lasst ihr auf einem Segelboot die Seele baumeln.

Auf einem gemieteten oder gecharterten Segelboot könnt ihr die Gewässer von New York am besten genießen.

Auf einem gemieteten oder gecharterten Segelboot könnt ihr die Gewässer von New York am besten genießen.
Mehr anzeigen

Niagarafälle

Wo auch immer ihr im Bundesstaat New York unterwegs seid: Ein Abstecher zu den Niagarafällen ist ein Muss. Bei der Bootstour Maid of the Mist erlebt ihr hautnah die neblig-dampfenden Wasser der Horseshoe Falls. Auf dem Hurricane Deck bei der Cave of the Winds hört, seht und spürt ihr die tosende Gewalt der Bridal Veil Falls. Ein extremes Wildwassererlebnis bietet eine Jetboottour durch die Stromschnellen und Strudel der Whirlpool Rapids des Niagara River.

Auf der Maid of the Mist-Tour erlebt ihr die berühmten Niagarafälle hautnah.

Auf der Maid of the Mist-Tour erlebt ihr die berühmten Niagarafälle hautnah.
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Erholung am Strand auf Long Island

In nicht einmal einer Stunde gelangt ihr von der grenzenlosen Energie von New York City zu den ruhigen Sandstränden eines Küstenstädtchens. Die Strände von Long Island bieten jede Menge Aktivitäten: von Tauchen und Surfen bis hin zum Zelten und Promenieren am Strand. Sowohl der Coopers Beach als auch der Main Beach sind im ganzen Land als zwei der besten Strände der USA bekannt. Die weltberühmten Hamptons bestechen mit mondänen Geschäften und Restaurants, und der Leuchtturm Montauk Point Lighthouse überzeugt mit atemberaubenden Ausblicken. So viele verschiedene Küstenabschnitte – da ist wirklich für jeden etwas dabei.

Der Main Beach ist einer der klassischen Strände in East Hampton im Bundesstaat New York.

Der Main Beach ist einer der klassischen Strände in East Hampton im Bundesstaat New York.
Mehr anzeigen

Das Wasser vom Trockenen aus genießen

Wenn ihr beim Ausblick auf das Wasser selber lieber trocken bleibt, bieten sich eine Tour durch das Weinbaugebiet Finger Lakes und ein Glas Riesling beim Betrachten des Sonnenuntergangs über den Seen an. Ihr könnt auch zwanzig Stockwerke über dem Strom in luftigen Höhen auf dem Walkway über den Hudson River wandeln, der mit 2 km der längste Hochsteg der Welt ist. Am Lake George, dem Otsego Lake oder dem Chautauqua Lake laden schöne Uferstädtchen zum Verweilen ein. Ihr könnt auch die Städte, Dörfer und Freizeitangebote entlang des 835 km langen Great Lakes Seaway Trail erkunden, einer Panoramastraße neben dem Sankt-Lorenz-Seeweg.

Bei bezauberndem Ausblick auf die Finger Lakes könnt ihr auf dem sicheren Festland guten Wein genießen.

Bei bezauberndem Ausblick auf die Finger Lakes könnt ihr auf dem sicheren Festland guten Wein genießen.
Mehr anzeigen

Anreise

Mit dem Flugzeug erreicht ihr den Bundesstaat New York über die Flughäfen John F. Kennedy International in New York City und Newark International in New Jersey. In weniger als einer Stunde erreicht ihr von dort Long Island MacArthur, Stewart International, Albany International, Syracuse Hancock International, Greater Rochester International und Buffalo Niagara International, die eure Ausgangspunkte zu weiteren Zielen im ganzen Bundesstaat sind. Auch die Amtrak-Züge, Mietautos oder eine Kombination daraus erschließen euch den Bundesstaat.

Mehr entdecken

Die Schmalspurbahn der historischen Durango & Silverton Narrow Gauge Railroad arbeitet sich einen Berg hinauf.

Reiseziel

Durango