Skip to main content
Malerischer Ausblick in Branson, Missouri

Missouri

Branson, Missouri: Unterhaltung und Inspiration in den Ozarks

Nach: Jody Sidle Short

1 von 5
Blick vom Inspiration Tower in Branson, Missouri

Missouri

Branson, Missouri: Unterhaltung und Inspiration in den Ozarks

Nach: Jody Sidle Short

2 von 5
Skulpturen im Garten des Inspiration Tower in Branson, Missouri

Missouri

Branson, Missouri: Unterhaltung und Inspiration in den Ozarks

Nach: Jody Sidle Short

3 von 5
Flußdampfer Branson Belle in Missouri

Missouri

Branson, Missouri: Unterhaltung und Inspiration in den Ozarks

Nach: Jody Sidle Short

4 von 5
Spaß auf dem Wasser in Branson, Missouri – Blick von der State Park Marina

Missouri

Branson, Missouri: Unterhaltung und Inspiration in den Ozarks

Nach: Jody Sidle Short

5 von 5
  • Bundesstaaten:
    Missouri

Nachdem ich am Aussichtspunkt an der Interstate 65 kurz das großartige Panorama genossen hatte, kam ich frühmorgens in Branson im Bundesstaat Missouri an.

Das Panorama ist einfach spektakulär. Lasst den Blick über Rock Lake, Lake Taneycomo und das beeindruckende Resort Chateau on the Lake schweifen, das auch ein Spa und ein Konferenzzentrum umfasst. Und ringsherum erstrecken sich die wunderschönen Ozark Mountains. Aber ich sollte bald feststellen, dass die Natur nicht der einzige Grund dafür ist, Branson zu besuchen. Warum Menschen aus aller Welt außerdem noch nach Branson strömen, sollte ich bald selbst herausfinden.

Livebühne in den Ozarks

In Branson werden über 100 Live-Shows präsentiert: Ihr könnt euch also jeden Tag eine Aufführung ansehen. Das Angebot umfasst Livemusik jeder Richtung, Comedy, Tanz, Akrobatennummern, Theater und vieles mehr. Nach dem Einchecken beim Hilton Convention Center stand zunächst das Sight and Sound Theatre auf dem Programm, das nur zehn Minuten entfernt liegt. Das prächtige Theater hat sich auf Bibelproduktionen spezialisiert. Die Aufführung des Buches Jona, die während unseres Besuchs lief, erntete begeisterte Kritiken. Danach ging es weiter zum Inspiration Tower, wo auf der Freiluftbühne das Stück „The Shepherd of the Hills“ geboten wird, das einen Eindruck des harten Landlebens auf dem Ozark-Plateau zu Beginn des 20. Jahrhunderts vermittelt. Von der gläsernen Aussichtplattform auf der Spitze des Inspiration Tower, des zweithöchsten Punkts im gesamten Bundesstaat Missouri, bietet sich ein grandioser Blick auf die Ozark Mountains.

Blick in die Weite vom Inspiration Tower aus

Blick in die Weite vom Inspiration Tower aus
Mehr anzeigen

Auf Tour auf dem „Strip“ in Branson

Nach einem hervorragenden frischen Mittagessen in Vasken’s Deli ging es weiter auf den „Strip“. Auf dieser Boulevardmeile findet ihr Attraktionen en masse, unter anderem das Hollywood Wax Museum, das Titanic Museum, Ripley’s Believe it Or Not und die Grand Country Music Hall. Den Soundtrack zu eurem Besuch auf dem Strip liefert die Beatles-Tribute-Band Liverpool Legends.
Der Hunger trieb uns nach mehreren Stunden dann zurück ins Hotel, von wo aus wir zum Level 2 Steakhouse aufbrachen, das uns mit großartiger Küche verwöhnte. Mein Rindersteak war auf den Punkt gebraten und der Tunfisch meines Begleiters war ein echter Augenschmaus – ich bin sicher, er hat auch entsprechend geschmeckt! Der Service war erstklassig und der Wein hervorragend.

Das Hollywood Wax Museum am pulsierenden „Strip“ von Branson

Das Hollywood Wax Museum am pulsierenden „Strip“ von Branson
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Abendliche Unterhaltung

Gegen Abend lässt sich die Vorfreude des ausgehfreudigen Publikums regelrecht mit Händen greifen. Im Schein der Neonlichter beginnt Brandon zu vibrieren! Viele der Shows sind Familienbetriebe, in einzelnen Vorführungen treten bis zu 30 Familienmitglieder aller Altersklassen auf. Zwei Beispiele sind die Dutton Family und die Hughes Brothers. Und das Beste: Viele Performer nehmen sich nach der Aufführung noch Zeit, um mit dem Publikum ins Gespräch zu kommen. Und dazu sind sie auch noch alle richtig nett.

Das Baldknobbers Jamboree ist ein echter Klassiker in Brandan, den ihr unbedingt sehen solltet. Auch den japanischen Geiger Shoji Tabuchi ebenso wie SIX, Pierce Arrow und The Acrobats of China solltet ihr nicht verpassen. Ja, und dann sind da auch noch die Lennon Sisters, die absoluten Publikumslieblinge der amerikanischen Besucher.

Die Vielzahl von begnadeten Künstlern kombiniert mit der einmaligen Atmosphäre macht Branson wirklich einzigartig. Ich bin nach Branson gekommen, um mich überraschen zu lassen, und das ist wirklich gelungen! Ich habe jede einzelne Minute in dieser ungewöhnlichen Stadt genossen – und natürlich die Nähe zu den Stars!

Das Caravelle Theater, wo die Show „Liverpool Legends“ das Publikum mit Musik der Beatles in Begeisterung versetzt

Das Caravelle Theater, wo die Show „Liverpool Legends“ das Publikum mit Musik der Beatles in Begeisterung versetzt
Mehr anzeigen
Weitere Informationen