Skip to main content
Fussgängerbrücke am Hunter Museum of American Art, Chattanoooga

Tennessee

Chattanooga: Drei Tage unvergesslicher Spass

Nach: Heiko Obermoeller

Austin McKinley
1 of 6
die Walnut Street Bridge, Chattanoooga

Tennessee

Chattanooga: Drei Tage unvergesslicher Spass

Nach: Heiko Obermoeller

Austin McKinley
2 of 6
Blick auf das Tennessee Aquarium, Chattanoooga

Tennessee

Chattanooga: Drei Tage unvergesslicher Spass

Nach: Heiko Obermoeller

Austin McKinley
3 of 6
Blick auf Lover´s Leap, Chattanoooga

Tennessee

Chattanooga: Drei Tage unvergesslicher Spass

Nach: Heiko Obermoeller

Austin McKinley
4 of 6
Blick auf Chattanooga von Lookout Mountain

Tennessee

Chattanooga: Drei Tage unvergesslicher Spass

Nach: Heiko Obermoeller

Austin McKinley
5 of 6
Entspannen im Coolidge Park, Chattanoooga

Tennessee

Chattanooga: Drei Tage unvergesslicher Spass

Nach: Heiko Obermoeller

Austin McKinley
6 of 6
  • States:
    Tennessee

Chattanooga in Tennessee gilt nicht nur als eine der saubersten und umweltfreundlichsten Städte der USA, sondern auch als eine der Städte mit der höchsten Lebensqualität.

Kein Wunder, denn die drei Tage, die wir rund um die gepflegte Innenstadt und die vielen Attraktionen der am Tennessee Fluss gelegenen Stadt verbracht haben, haben auch uns restlos begeistert.

Das beeindruckende Tennessee Aquarium

Nachdem wir unsere Koffer im Hotel, dem Vier-Diamond Chattanoogan Hotel in der Innenstadt abgestellt haben, gehen wir zu Fuss zum direkt am Tennessee Fluss gelegenen Tennessee Aquarium, grösstes Süsswasseraquarium der Welt. Gemeinsam mit begeisterten Schulkindern bewundern wir die unzähligen Ausstellungen des Aquariums, in denen sogar die Lebensräume von Flüssen aus der ganzen Welt liebevoll nachgebildet sind, unter anderem auch die des Amazonas und des Rheins. An lebhaft miteinander spielenden Flussottern vorbei geht es anschliessend zu einem Becken, in dem wir prähistorisch aussehende Störe streicheln dürfen.

Vom Riverwalk mit dem Elektrobus zum Chattanooga Choo Choo

Nach unserem Besuch des Aquariums gehen wir noch eine Weile am Riverwalk Flussufer des Tennessee Flusses spazieren, eine geschmackvoll renaturierte Flaniermeile, auf der während des Jahres viele unterschiedliche Festivals stattfinden, bevor wir anschliessend mit einem der kostenlosen Elektroshuttles der Stadt zum wunderschönen Chattanooga Choo Choo Hotel fahren.  Einst ein historischer Bahnhof, gehört das Hotel heute zu den Historic Hotels of America. Das Foyer war einst die Bahnhofsvorhalle, und auf den ehemaligen Bahngleisen stehen auch heute noch über 100 Jahre alte restaurierte Waggons, in denen man übernachten kann.

das Chattanooga Choo Choo Hotel, Tennessee

das Chattanooga Choo Choo Hotel, Tennessee
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Die faszinierenden Attraktionen rund um Lookout Mountain

Am nächsten Morgen sind wir schon früh auf den Beinen und besuchen das nur 15 Minuten von der Altstadt entfernte Wahrzeichen der Stadt: Lookout Mountain. Nachdem wir mit der über 100 Jahre alten Incline Bergbahn im steilen Winkel den Berg hinauf gefahren sind, geniessen wir die tolle Aussicht auf Fluss und Stadt. Anschliessend geht es in den Point Park, Teil des grösseren Chickamauga and Chattanooga National Military Park, in dem wir die alten Kanonen bewundern und im kleinen Museum viel Wissenswertes über die bedeutende Geschichte dieser Gegend während des amerikanischen Unabhängigkeitskrieges lernen.  

Nicht weit von hier sind die wunderschönen Rock City Gärten gelegen, in denen wir an malerischen Gesteinsformationen vorbei durch eine haushohe Felsspalte und sogar eine 50m lange Hängebrücke wandern, begleitet von einer wunderschönen Musik, die aus vielen versteckten Lautsprechern dringt und den Eindruck eines märchenhaften Feengartens erweckt. Ganz oben angekommen, bietet sich uns ein wahrlich unvergesslicher Anblick:  Von einem grossen Felsvorsprung namens Lover´s Leap aus haben wir einen sagenhaften Rundumblick auf die umliegenden Landschaften von sieben US Bundesstaaten!

Tief im Berg gelegen, besuchen wir anschliessend den unterirdischen Ruby Falls Wasserfall. Nachdem wir mit einem Fahrstuhl hunterte Meter unter die Erdoberfläche gefahren sind, wandern wir mit unserer Tour an beeindruckenden Höhlenformationen vorbei, bis wir schliesslich in einem grossen Raum ankommen, in dem das Licht zunächst ausgeschaltet ist. Mit hollywoodreifer Musik und Lichtshow wird dann der Star der unterirdischen Höhlen enthüllt: der Ruby Falls Wasserfall, ein absolut beeindruckender 45 Meter hoher Höhlenwasserfall, der tosend in die Tiefe stürzt.

das New York Peace memorial in Point Park, Chattanoooga

das New York Peace memorial in Point Park, Chattanoooga
Mehr anzeigen

Ein Spaziergang an 'The Passage' vorbei in den Coolidge Park

Am letzten Tag unserer Reise geht es noch einmal in die Altstadt von Chattanooga, wo wir an den wasserüberspülten Treppen des "Passage" Kunstprojektes vorbei, das  and die sieben Cherokeestämme erinnert, die einst hier lebten.  Über die 720m lange Walnutstreet Brücke, längste Fussgängerbrücke der Welt, geht es weiter in Chattanoogas Northshore Viertel. Hier geniessen wir noch einmal von einem schönen Brunnen im Coolidge Park aus die Aussicht auf den Tennessee Fluss und die Stadt.

Weitere Informationen

Mehr entdecken