Skip to main content
Das größte naturwissenschaftliche Museum der westlichen Hemisphäre

Illinois

Chicago, Illinois: Staunen und lernen im Field Museum

Nach: Amy Nance

1 von 1
  • Bundesstaaten:
    Illinois

Ihr werdet aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Um alle Geheimnisse dieses großartigen Museums zu erkunden, reicht ein einziger Tag gar nicht aus.

Besucht die Galapagosinseln in 3D, lauft unter einer Decke aus funkelnden Edelsteinen hindurch, betretet eine indianische Erdhütte oder bestaunt filigran verzierte Masken von den Pazifikinseln: Das renommierte Field Museum in der pulsierenden Metropole Chicago bietet unglaublich viel zu sehen und einen ganzen Kosmos an Aktivitäten. Das Field Museum präsentiert wechselnde Wanderausstellungen und zahlreiche dauerhafte Exponate, die den Besuchern einen faszinierenden Einblick in alle Aspekte des Lebens auf unserem Planeten geben. Diese Einführung in die ehrwürdigen Hallen des Museums gibt euch einen kleinen Vorgeschmack.

Eine Reise durch Raum und Zeit

SUE, das weltweit größte bekannte Fossil eines Tyrannosaurus, hätte sich keinen besseren Ort aussuchen können als das Field Museum. SUE ist 12 Meter lang und erreicht eine Höhe von 4 Metern. Der Kiefer ihres rekonstruierten Schädels ist mit 58 rasiermesserscharfen Zähnen besetzt. Ihren echten Schädelknochen, massige 270 kg schwer, könnt ihr in einem eigenen Schaukasten bewundern. Ein so beindruckend vollständiges Dinosaurierskelett lässt sich schwer toppen, doch die Dioramen und weiteren Ausstellungsstücke des Museums sind tatsächlich genauso sehenswert. In der Hall of Asian Mammals steht ihr unverhofft vor einem lebensecht wirkenden Rudel Hyänen. Die Ausstellung „Inside Ancient Egypt“ nimmt euch mit auf eine Zeitreise ins alte Ägypten, wo ihr Mumien bestaunen könnt. Auf dem Nature Walk erfahrt ihr mehr über die heimische Flora und Fauna. Findet heraus, wie die Maori lebten, oder stattet in „Ancient Americas“ den untergegangenen Indiohochkulturen einen Besuch ab.

Ein Besuch bei SUE im Field Museum in Chicago, Illinois

Ein Besuch bei SUE im Field Museum in Chicago, Illinois
Mehr anzeigen

Die Geschichte des Lebens

Im Ausstellungsraum „Evolving Planet“ erfahrt ihr alles darüber, wie sich das Leben auf der Erde im Laufe von vier Milliarden Jahren entwickelt hat. Auf einer Reise zurück in der Erdgeschichte begegnet ihr den Skeletten von Riesenfaultieren, gewaltigen urzeitlichen Bären, Steinzeitmenschen und Menschenaffen, ehe ihr schließlich in der Dinausaur Hall zu Füßen gigantischer Urzeitechsen steht. Animierte Videos, interaktive Stationen, Unterwasserlandschaften und zahlreiche Fossilien lassen euch vollständig ins Zeitalter der Riesenreptilien eintauchen. Ein intensives Museumserlebnis zum Staunen und Anfassen!

Ein beeindruckendes Exponat im Field Museum in Chicago, Illinois

Ein beeindruckendes Exponat im Field Museum in Chicago, Illinois
Mehr anzeigen

Science Hub

Das Field Museum ist mehr als nur ein naturwissenschaftliches Museum. Es ist auch ein Ort der Forschung, wo Wissenschaftler aus den verschiedensten Bereichen interdisziplinär neue Erkenntnisse gewinnen. Im Grainger Science Hub werden einige der beeindruckendsten aus den über 30 Millionen Exponaten des Museums präsentiert. Wissenschaftler beantworten eure Fragen und zeigen euch, woran sie gerade arbeiten – manche Exponate könnt ihr sogar anfassen. Lasst euch auf eurer Entdeckungsreise von den faszinierenden Forschungsfragen der Experten inspirieren. Entschlüsselt das Geheimnis der DNA, erfahrt mehr über die Wildtiere der Region, versucht euch als Tatortdetektiv oder analysiert uralte Gesteinsproben – im Field Museum sind eurem Forschungsdrang keine Grenzen gesetzt.

Das Field Museum in Chicago, Illinois – ein Ort für Entdeckungen

Das Field Museum in Chicago, Illinois – ein Ort für Entdeckungen
Mehr anzeigen

Anreise

Das Field Museum liegt direkt am Ufer des Lake Michigan und ist der perfekte Zwischenstopp bei eurem Besuch in Chicago im Bundesstaat Illinois. Sowohl der Chicago O’Hare International Airport als auch der Chicago Midway International Airport sind über viele internationale Flughäfen direkt zu erreichen. Einmal an einem der beiden Flughäfen angekommen, ist es weniger als eine Stunde Fahrt bis in die Innenstadt von Chicago und zum Field Museum.