Skip to main content
Weinprobe am Mason-Dixon Wine Trail

Pennsylvania

Cider-Brauereien und Destillerien in Pennsylvania

Nach: Heather Lalley

1 von 1
  • Bundesstaaten:
    Pennsylvania

Ob Land oder Stadt: Pennsylvanias Cider-Brauereien und Destillerien präsentieren die Aromen des Bundesstaats von ihrer schmackhaftesten Seite.

Vor der Prohibition wurde in Pennsylvania mehr Whiskey produziert als in jedem anderen Bundesstaat der USA. Heute boomt hier vor allem die Cider- und Spirituosenherstellung. An diesen einzigartigen Zielen könnt ihr auf die traditionellen Spezialitäten und regionale Varianten anstoßen. 

York

Die rustikale Eleganz der Wyndridge Farm bei York verspricht Erholung pur. Auf dem Gelände befindet sich der erste und einzige Betrieb im York County, der fermentierten Cider aus Äpfeln aus dem Zentrum Pennsylvanias herstellt. Im Verkostungsraum könnt ihr euch selbst von der Qualität des prickelnden Apfelweins überzeugen, der an Schaumwein erinnert. Der hofeigene Crafty Cider ist als traditionelle Variante und mit Cranberry-Geschmack erhältlich. Zu der malerischen Farm gehört auch eine Holzscheune, die gern als Location für Veranstaltungen genutzt wird. 

Biglerville

In Biglerville – oder genauer gesagt, auf der Hauser Winery – ist der Jack’s Hard Cider zuhause, dessen Äpfel vor Ort angebaut, gepresst, vergoren und verpackt werden. Neben verschiedenen Sorten, die das ganze Jahr über erhältlich sind, gibt es auch saisonale Varianten wie den mit Zimt versetzten Fireside Cider.

Weitere Informationen

Boyertown

Auf der Obstplantage der Frecon’s Cidery in Boyertown werden schon seit über 70 Jahren Äpfel und andere Baumfrüchte angebaut. Die Cider-Brauerei im Berks County setzt bei der Herstellung ihres Ciders auf traditionelle Techniken und verarbeitet eine Mischung aus Tafel-, Cider- und besonders fruchtigen Äpfeln. Unbedingt probieren: Crabby Granny, ein alkohollastiger Cider aus säuerlichen Holzäpfeln, Granny Smiths und Winesaps. 

Lancaster

Im rund 85 km südlich von Boyertown gelegenen Lancaster lohnt sich ein Abstecher zur Thistle Finch Distillery, die verschiedene Whiskey-, Gin- und Wodka-Spezialitäten in kleinen Mengen brennt. 90 Prozent des verarbeiteten Getreides stammen aus dem Lancaster County und dem benachbarten Lebanon County. Im Verkostungsraum bekommt ihr neben Craft-Cocktails auch typische Pub-Gerichte wie Pulled-Pork-Sandwiches oder Tacos. 

Bei der Führung durch die Thistle Finch Distillery könnt ihr einen Blick hinter die Kulissen werfen.

Bei der Führung durch die Thistle Finch Distillery könnt ihr einen Blick hinter die Kulissen werfen.
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Philadelphia

Philadelphia, die größte Stadt des Bundesstaats, war einst Sitz zahlreicher Destillerien. Philadelphia Distilling darf von sich behaupten, die erste neu eröffnete Craft-Brennerei Pennsylvanias seit der Prohibition zu sein. Zu den hauseigenen Spezialitäten zählen unter anderem der Bluecoat Gin, der Absinth Vieux Carré oder der Wodka auf Roggenbasis. Auf dem Gelände gibt es einen Verkostungsraum, ein Restaurant, einen Spirituosenladen und Veranstaltungsräumlichkeiten. 

Eine Auswahl der Spirituosen von Philadelphia Distilling

Eine Auswahl der Spirituosen von Philadelphia Distilling
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Pocono Mountains

Das Weingut Mountain View Vineyards bei Stroudsburg in den Pocono Mountains stellt seine Weine aus einheimischen Trauben her. Außerdem werden hier unter anderem auch saisonale weiße Whiskey-Sorten, aromatisierte Wodka-Varianten oder Brandy produziert. Plant ausreichend Zeit für einen Besuch im Verkostungsraum oder die Teilnahme an einer Führung ein. 

Weitere Informationen

Anreise

Pennsylvania liegt günstig zwischen mehreren großen Flughäfen. Neben dem internationalen Flughafen Philadelphia (PHL) oder dem internationalen Flughafen Pittsburgh (PIT) bieten sich auch die internationalen Flughäfen in Washington, D.C., und Newark, New Jersey, für einen Besuch in Pennsylvania an. Daneben bestehen regelmäßige Zugverbindungen ab New York. 

Ähnliche Themen: