Skip to main content
Cueva Ventana
1 von 1
  • Bundesstaaten:
    Puerto Rico

Diese Sandsteinhöhle liegt idyllisch über dem Tal von Río Grande de Arecibo in Puerto Rico.

„Cueva Ventana“ ist Spanisch und bedeutet übersetzt „Fensterhöhle“. Die hübsche Sandsteinhöhle in einem Felsvorsprung ist bei den Einheimischen sehr beliebt – und auch Besucher können diesen Ort kostenlos erkunden.

Die „Fensterhöhle“ verfügt über eindrucksvolle Stalagmiten und Stalaktiten, die wie gezackte Zähne aus dem Schlund der Höhle hervorstehen. Für das eigentliche Highlight müsst ihr allerdings eine kurze Passage über festes Gestein in der Höhle überwinden, die zu einem imposanten Loch in der Felswand führt und einen atemberaubenden Ausblick auf das Tal von Río Grande de Arecibo bietet. Schon seit Jahrzehnten begeistert dieser einzigartige Aussichtspunkt Besucher aus Nah und Fern.

Neben der Cueva Ventana – der Hauptattraktion in der Gegend – gibt es in der Umgebung noch weitere Höhlen, die zu Erkundungstouren einladen.

Gut zu wissen

Von San Juan nehmt ihr die Route 22 West zur Route 10 South und fahrt an der Ausfahrt 75B bei KM75 ab. Parkmöglichkeiten gibt es rund um die Texaco-Tankstelle am östlichen Straßenrand (manchmal gebührenpflichtig).

Die Inhalte wurden ursprünglich für Atlas Obscura erstellt.

Weitere Informationen

Ähnliche Themen: