Skip to main content
Nächtlicher Einkaufsbummel durch Cherry Creek North in Denver, Colorado
Evan Semon
1 von 2
Blick auf die Skyline Denvers vom City Park
2 von 2
  • Bundesstaaten:
    Colorado

Denver im malerischen Bundesstaat Colorado bietet das ganze Jahr über Spaß und Abenteuer für Jung und Alt, vom Wandern in den spektakulären Rocky Mountains bis hin zu erstklassigen Skiresorts.

Die „Mile High City“ lässt sich hervorragend zu Fuß erkunden und hält urbane Outdoor-Abenteuer für jedes Alter und jeden Geschmack bereit. Das kulturelle und gastronomische Angebot ist so groß wie abwechslungsreich. Zu den größten Besucher-Highlights gehören die Denver Botanic Gardens, das Denver Art Museum, der Denver Zoo und die örtlichen Sportteams.

Shoppen bis zum Umfallen

Ein unverhoffter zusätzlicher Tag in der Stadt eröffnete mir die Möglichkeiten, das Shoppingparadies im Viertel Cherry Creek auszukundschaften. Im Cherry Creek Shopping Center warten über 160 Läden und Restaurants auf Besucher – kein Wunder, dass ich am Ende meines Einkaufsmarathons meine Taschen kaum mehr tragen konnte! Ladet euch vorab unbedingt den „Passport to Shopping“ herunter. Er enthält Discounts für über 60 Geschäfte und Restaurants!

Das nur wenige Minuten vom Zentrum Denvers entfernte Cherry Creek Shopping Center

Das nur wenige Minuten vom Zentrum Denvers entfernte Cherry Creek Shopping Center
Mehr anzeigen
From The Hip Photo

Exklusive Shops und Marken

Nun war ich bereit, mich dem Strom der anderen begeisterten Einkäufer anzuschließen. Wie magnetisch wurden wir von den Kultläden wie Louis Vuitton, Tiffany and Company, Burberry und Ralph Lauren sowie meinem Lieblingswarenhaus Neiman Marcus unwiderstehlich angezogen.

Der Tag hatte alles, was zu einem gelungenen Shoppingerlebnis dazugehört. Ich bestaunte unzählige Auslagen, besuchte jede Menge Geschäfte, holte mir den kompetenten Rat der Verkäuferinnen und tauschte mich über die neuesten Modetrends aus. Weitere beliebte Läden sind Macy’s, GAP, Abercrombie & Fitch, Banana Republic und der Apple-Store. Bei meinem letzten Stopp bei „Coach“ lernte ich, dass Leder nicht nur gut aussieht, sondern ganz besonders riecht und eine außergewöhnliche Textur hat.

Mittagspause

Gegen Mittag brauchte ich eine Stärkung. Im Kona Grill gönnte ich mir den bunten, reichhaltigen und leckeren orientalischen Salat und dazu ein Glas Wein. Alternativ bieten sich das 801 Chophouse oder das beliebte Steakhaus Elway’s an, dessen Mitinhaber der legendäre Footballer John Elway ist. Und wenn ihr vor lauter Shoppen keine Zeit für eine ausgedehnte Mittagspause habt – macht nichts! Ich habe einige nette Läden gesehen, wo ihr bei einem Kaffee neue Energie tanken und gleichzeitig das kostenlose WLAN nutzen könnt, um eure Mails zu checken.

Nachmittagsspaziergang durch Cherry Creek North

Nachmittagsspaziergang durch Cherry Creek North
Mehr anzeigen
Evan Semon

Cherry Creek North

Auf der anderen Seite der First Avenue erstreckt sich das Viertel Cherry Creek North. In den charmanten, baumgesäumten Straßen wechseln sich Galerien und Boutiquen mit Restaurants, Cafés und individuellen Hotels ab.

Cherry Creek ist nur 15 Minuten von der Innenstadt entfernt. Denver und der beeindruckende Cherry Creek Shopping District sollten bei eurem nächsten Besuch in den USA auf keinen Fall fehlen!

Weitere Informationen

Anreise

Der Denver International Airport (DEN) ist einer der verkehrsreichsten Flughäfen der USA mit Direkt- und Anschlussflügen aus aller Welt.

Weitere Informationen
Mehr entdecken
Badevergnügen mit Ausblick in einer der heißen Quellen der Stadt

Reiseziel

Pagosa Springs

Wundervoller Blick auf die Stadt während einer herbstlichen Wanderung

Reiseziel

Breckenridge