Skip to main content
Menschenmassen bei einer Live-Veranstaltung im Red Rocks Park & Amphitheatre

Colorado

Denver, Colorado: Ein unvergesslicher Tag im Red Rocks Park & Amphitheatre

Nach: Idoia Gkikas

REISEZIEL DENVER
1 von 1
  • Bundesstaaten:
    Colorado

Jeder, der schon einmal im Red Rocks Park & Amphitheatre war, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus.

Das als das einzige, akustisch perfekte, natürlich entstandene Außen-Amphitheater weltweit bezeichnete Red Rocks Amphitheatre ist ein absolut einzigartiger Veranstaltungsort. Auf dieser legendären Bühne außerhalb von Denver sind bereits weltberühmte Künstler wie die Beatles, Grateful Dead, U2 und Bruno Mars aufgetreten.

Doch die Musik ist nicht alles: Red Rocks bietet das ganze Jahr über auch zahlreiche Wanderwege und Fitnessmöglichkeiten. Für Red Rocks und alles, was der Park zu bieten hat, solltet ihr euch einen ganzen Tag Zeit nehmen. Also, gebt euren Muskeln etwas zu tun und genießt gleichzeitig den atemberaubenden Ausblick und die Berge.

 

Vormittag

Der Anblick, der sich euch bei der Ankunft bietet, ist atemberaubend. Rund um das Amphitheater befinden sich die berühmten roten Felsen und es bieten sich spektakuläre Ausblicke. Im Besucherzentrum solltet ihr euch die Performers Hall of Fame ansehen, in der die Namen der unterschiedlichsten Interpreten der letzten sieben Jahrzehnte aufgelistet sind. 

Im Anschluss daran könnt ihr an einem Fitnesskurs teilnehmen. Je nach Jahreszeit gibt es verschiedene Gruppenübungen wie die Red Rocks Fitness Challenge oder Yoga on the Rocks. Testet eure Fitness, indem ihr die Stufen des Amphitheaters hoch geht oder lauft. 

Yoga auf den Stufen des Red Rocks Amphitheatre

Yoga auf den Stufen des Red Rocks Amphitheatre
Mehr anzeigen
REISEZIEL DENVER
Weitere Informationen

Nachmittag

Zur Mittagszeit empfiehlt sich das Restaurant im Red Rocks Park, Ship Rock Grille, wo ihr ein Frühstück oder ein Mittagessen inmitten der malerischen Landschaft genießen könnt. Schnappt euch einen Platz draußen auf der Terrasse und lasst die roten Felsformationen, die einheimische Pflanzenwelt und den Blick auf das Stadtzentrum von Denver in der Ferne auf euch wirken. Falls ihr nicht im Restaurant einkehren möchtet, könnt ihr auch euer eigenes Essen mitbringen und im Außenpavillon bei einem gemütlichen Picknick entspannen.

Gestärkt könnt ihr jetzt die Wanderwege in Angriff nehmen. Der Park bietet verschiedene Wanderwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, auf denen ihr euch auspowern und den Ausblick genießen könnt.

Geologische Naturwunder und atemberaubende Ausblicke bei einer Wanderung im Red Rocks Park.

Geologische Naturwunder und atemberaubende Ausblicke bei einer Wanderung im Red Rocks Park.
Mehr anzeigen
REISEZIEL DENVER
Weitere Informationen

Abend

Die Konzerte im Red Rocks sind immer einen Besuch wert. Die hervorragende Akustik in Kombination mit der bizarren Umgebung ist einfach unschlagbar. 

An Sommerabenden, an denen keine Konzerte stattfinden, werden im Rahmen der Film on the Rocks Series Filme gezeigt. Vor jedem Film treten eine Live-Band oder ein Live-Künstler und ein regionaler Comedian auf.

Wieder zurück in der Stadt, könnt ihr den Abend bei einem Abendessen und ein paar Drinks ausklingen lassen. Denvers pulsierendes Nachtleben erwartet euch mit unzähligen Restaurants. Egal, ob ihr euch für einen Cocktail auf der Dachterrasse des Linger, für ein aus regionalen Spezialitäten gezaubertes Abendessen im Mercantile in Union Station oder für das „food-truck-meets-food-court“-Konzept im Avanti entscheidet, es ist für jeden das Richtige dabei.

Ein guter Film und ein toller Blick auf die Stadt im Red Rocks Park & Amphitheatre

Ein guter Film und ein toller Blick auf die Stadt im Red Rocks Park & Amphitheatre
Mehr anzeigen
REISEZIEL DENVER
Weitere Informationen

Anreise

Denver ist über den Denver International Airport mit Direktverbindungen nach London, Frankfurt, München, Tokio, Mexiko-Stadt und Reykjavik gut angebunden. Der Denver International Airport ist über eine direkte Bahnverbindung an den Bahnhof Denver Union Station mitten im Stadtzentrum Denvers angeschlossen.

Tipps für einen Besuch im Red Rocks: Zieht euch bequeme Sportschuhe an und nehmt ausreichend Wasser mit. Überprüft vor eurem Besuch auch den Zeitplan oder ruft an – das Amphitheater schließt an Konzerttagen früh.