Skip to main content
Im Montezuma National Wildlife Refuge fliegen Gänse auf

New York

Die 8 besten Wanderungen zum Wildtierbeobachten im Bundesstaat New York

Nach: Idoia Gkikas

1 von 1
  • Bundesstaaten:
    New York

Seid ihr bereit, den Bundesstaat New York von einer neuen Seite kennenzulernen?

Ihr werdet euch wahrscheinlich angesichts der bunten Tierwelt und der vielfältigen Wanderwege im gesamten Bundesstaat vor Verwunderung häufiger die Augen reiben.

Letchworth State Park: Der Grand Canyon des Ostens

Üppige Wälder, 180 m hohe Klippen, tosende Wasserfälle und mehr als 100 km an Wanderwegen …das ist der Letchworth State Park, der 2015 in einer Umfrage unter den Lesern von USA Today zum besten State Park der USA gekürt wurde. Ornithologisch Interessierte können dort unter anderem Weißkopfseeadler, Falken und Kanadareiher bewundern.

Wasser ergießt sich über eine Klippe, umgeben von der herrlichen Landschaft im Letchworth State Park

Wasser ergießt sich über eine Klippe, umgeben von der herrlichen Landschaft im Letchworth State Park
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Montezuma Wetlands Complex: Wildtiere zu jeder Jahreszeit

Das Montezuma National Wildlife Refuge ist ein wichtiger Halt auf der Atlantikzugroute (einer Zugroute für Wandervögel an der Ostküste der USA) und damit ein Paradies für Ornithologen. Zu jeder Jahreszeit sind Hunderte Vögel und andere Wildtiere zu sehen, wenn ihr auf den 5 km Wanderwegen des Parks unterwegs seid.

Rotwild im Montezuma National Wildlife Refuge

Rotwild im Montezuma National Wildlife Refuge
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Chittenango Falls State Park: Wasserfall

Über Naturwege gelangt ihr zur Hauptattraktion von Chittenango Falls, einem malerischen 50 m hohen Wasserfall. Hier findet ihr eine faszinierende Vielfalt an Pflanzen und Tieren wie die Bernsteinschneckenart Succinea chittenangoensis, die sonst nirgendwo auf der Welt vorkommt.

Der Chittenango Falls State Park ist für seinen namensgebenden Wasserfall ebenso wie seine Tierwelt bekannt.

Der Chittenango Falls State Park ist für seinen namensgebenden Wasserfall ebenso wie seine Tierwelt bekannt.
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Jamestown Audubon Nature Center: Natur im familienfreundlichen Rahmen

Drei anfängerfreundliche Wege, ein Naturlehrzentrum, ein Arboretum und eine kleine Sammlung an Lebendtieren machen dieses Naturzentrum zu einem familienfreundlichen Ausflugsziel. Haltet Ausschau nach Wildtieren wie Falken, Rehen und Hasen.

Ein Holzsteg führt im Jamestown Audubon Nature Center durch das Marschland

Ein Holzsteg führt im Jamestown Audubon Nature Center durch das Marschland
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Saratoga Spa State Park: Spaß von morgens bis abends

Im Saratoga Spa State Park leben etwa 170 bekannte Vogelarten. Nachdem ihr auf den beschaulichen Wanderwegen hoffentlich zahlreiche Wildtiere erblickt habt, könnt ihr die natürlichen Quellen, die Swimmingpools, die Picknickplätze, den das ganze Jahr geöffneten Bauernmarkt und das Automobilmuseum genießen.

Spaziergang unter Bäumen im Saratoga Spa State Park

Spaziergang unter Bäumen im Saratoga Spa State Park
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Catskill Forest Preserve: Ein Traum für Naturliebhaber

Mit 98 mehr als 900 m hohen Gipfeln bietet das hügelige Land im Catskill Forest Preserve wunderschöne Ausblicke. An Wanderwegen gibt es alles von kurzen, familienfreundlichen Spazierwegen bis hin zum sog. Long Path, einem 575 km langen Weg von New York City nach Albany mit einem 160 km langen Abschnitt in den Catskills. Ihr findet hier Schwarzbären, Rotwild und Füchse sowie Weißkopfseeadler und Singvögel.

Kaskaden eines Baches im Catskill Forest Preserve

Kaskaden eines Baches im Catskill Forest Preserve
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Iroquois National Wildlife Refuge: Vögel und noch mehr Vögel

Sie müssen kein Ornithologe sein, um die Hunderte von Vogelarten zu bewundern, die in diesem Wildtierreservat Schutz suchen, besonders im Frühling und Herbst (den wichtigsten Zugvogelsaisonen). Beim Wandern auf den kilometerlangen abgeschiedenen Wanderwegen könnt ihr nach diesen gefiederten Freunden Ausschau halten.

Ein kleiner Frosch versteckt sich im Iroquois National Wildlife Refuge im Gras

Ein kleiner Frosch versteckt sich im Iroquois National Wildlife Refuge im Gras
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

The Wild Center: Barrierefrei zugängliche Natur

Dieses Museum bietet einzigartige Möglichkeiten zur Interaktion mit wilden Tieren, vom Indoor-Otteraquarium und -Fischteich bis hin zu Freiluftwegen und dem sog. Wild Walk, einem erhöhten Fußsteg durch die Baumkronen. Der Wild Walk ist barrierefrei und für Menschen jedes Alters geeignet. Er ist von Volieren und interaktiven Ausstellungsstücken gesäumt und ein ideales Ziel für die ganze Familie. Es gibt auch regelmäßige Veranstaltungen wie Tierbegegnungen und Kanufahrten unter Anleitung professioneller Naturkenner.

Im Wild Center könnt ihr am Himmel nach Rotkardinälen und anderen Vögeln Ausschau halten

Im Wild Center könnt ihr am Himmel nach Rotkardinälen und anderen Vögeln Ausschau halten
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Anreise

Mit dem Flugzeug erreicht ihr den Bundesstaat New York über die Flughäfen John F. Kennedy International in New York City und Newark International in New Jersey. In weniger als einer Stunde erreicht ihr von dort Long Island MacArthur, Stewart International, Albany International, Syracuse Hancock International, Greater Rochester International und Buffalo Niagara International, die eure Ausgangspunkte zu weiteren Zielen im ganzen Bundesstaat sind. Auch die Amtrak-Züge, Mietautos oder eine Kombination daraus erschließen euch den Bundesstaat.

Ähnliche Themen:

Mehr entdecken

Die Schmalspurbahn der historischen Durango & Silverton Narrow Gauge Railroad arbeitet sich einen Berg hinauf.

Reiseziel

Durango