Skip to main content
Das schöne Baha’i House of Worship in North Shore, Chicago, Illinois

Illinois

Die Chicagoer Region North Shore: Kulturelle Attraktionen sowie Shopping, Restaurants und Gärten

1 of 7
Die feinen Schnitzereien im Baha’i House of Worship in Wilmette, Illinois

Illinois

Die Chicagoer Region North Shore: Kulturelle Attraktionen sowie Shopping, Restaurants und Gärten

2 of 7
Das Illinois Holocaust Museum in North Shore, Chicago

Illinois

Die Chicagoer Region North Shore: Kulturelle Attraktionen sowie Shopping, Restaurants und Gärten

3 of 7
Die japanischen Gärten des Chicago Botanic Garden in Illinois

Illinois

Die Chicagoer Region North Shore: Kulturelle Attraktionen sowie Shopping, Restaurants und Gärten

4 of 7
See mit Aussicht auf den Bell Tower im Chicago Botanic Garden in Chicago, Illinois

Illinois

Die Chicagoer Region North Shore: Kulturelle Attraktionen sowie Shopping, Restaurants und Gärten

5 of 7
Die Chicagoer Region North Shore in Illinois von oben

Illinois

Die Chicagoer Region North Shore: Kulturelle Attraktionen sowie Shopping, Restaurants und Gärten

6 of 7
Das Ufer des Lake Michigan in der Chicagoer Region North Shore in Illinois

Illinois

Die Chicagoer Region North Shore: Kulturelle Attraktionen sowie Shopping, Restaurants und Gärten

7 of 7
  • States:
    Illinois

Bei eurem nächsten Aufenthalt in Illinois solltet ihr euch North Shore nicht entgehen lassen.

Rund um Chicago gibt es viele tolle Gegenden, und die Region North Shore, die sich im Norden der Stadt am Ufer des Lake Michigan befindet, strotzt nur so vor faszinierenden kulturellen Wahrzeichen, großartigen Einkaufsmöglichkeiten, vielseitigen Restaurants sowie wunderschönen Parks und Gärten.

Parks und Natur

Neben informativen und unterhaltsamen kulturellen Attraktionen hat die Chicagoer North Shore auch eine wunderschöne Natur zu bieten. Im großen, atemberaubenden Chicago Botanic Garden befinden sich auf fast 161 ha Inseln, 26 Gärten, vier Naturgebiete und mehr als 2,7 Millionen Pflanzen. Den Botanischen Garten könnt ihr entweder zu Fuß oder im Rahmen einer Tram-Rundfahrt mit Reiseführer erkunden. Der japanische Garten ist ein friedlicher Ort, an dem ihr die unberührte Schönheit der Natur genießen könnt. Auf der Bogenbrücke habt ihr eine sogar noch bessere Aussicht.

Der englische, ummauerte Garten ist ein weiterer Favorit. Die Bonsai-Sammlung mit fast 200 Bonsai-Meisterwerken, die sich in zwei angrenzenden Höfen befindet, sowie den Wasserfallgarten mit dem beruhigenden Rauschen eines 14 m hohen Wasserfalls dürft ihr euch ebenfalls nicht entgehen lassen.

Weitere Informationen

Das eindrucksvolle Baha‘i House of Worship

Fahrt am Lake Michigan entlang zum Baha‘i House of Worship in Wilmette, einer faszinierenden Kultstätte in der Chicagoer Region North Shore. Schon von Weitem könnt ihr den Tempel mit seiner 42 m hohen, spitzenartig verzierten Kuppel erkennen. Dieses Gebetshaus des Baha‘i-Glaubens ist das einzige seiner Art in den USA (weltweit gibt es nur acht davon) und das älteste der Welt. Der Ort symbolisiert Einheit – die Akzeptanz aller Menschen aus allen Orten, unabhängig von ihren Überzeugungen. Schlendert durch die Gärten der Umgebung mit ihren Brunnen, legt im Besucherzentrum im Inneren des Tempels einen Zwischenstopp ein und werft einen Blick in das große Auditorium, das ebenfalls herrlich dekoriert ist und in dem über 1.000 Menschen Platz finden.

Weitere Informationen

Illinois Holocaust Museum

Wenn ihr abends am Illinois Holocaust Museum ankommt, werdet ihr feststellen, dass das Äußere des Museums eines der Themen des Museums widerspiegelt: Eine Reise aus der Dunkelheit ins Licht. Die Seite des Gebäudes, wo sich auch der Eingang befindet, ist in dunklen Farben gehalten und kaum beleuchtet. Auf der anderen Seite des Gebäudes, wo sich der Ausgang befindet, ist hingegen alles hell gestrichen und gut beleuchtet. Unter den vielen berührenden Bildern, Gemälden und Videos, die an die dunklen Zeiten des Holocaust erinnern, werdet ihr auch auf Orte stoßen, an denen ihr innehalten und über das, was ihr gesehen habt, nachdenken könnt. Das Museum wurde von Überlebenden des Holocaust gegründet, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, diejenigen zu ehren, die umgekommen sind, und die Öffentlichkeit im Kampf gegen Hass und Vorurteile aufzuklären.

Weitere Informationen

Die Strände von Evanston

Ein Strand in der Nähe von Chicago? Ihr habt richtig gehört! In Evanston gibt es Strände am Seeufer, die sich während der wärmeren Monate von Mai bis September großer Beliebtheit erfreuen. Hier könnt ihr Kajak fahren, Boot fahren und angeln oder euch einfach im Sand entspannen und euch die Sonne auf den Latz scheinen lassen.

Einkaufsmöglichkeiten

Die Chicagoer Region North Shore ist leicht mit den Zügen der Stadt zu erreichen. Dies ermöglicht es Besuchern, sich eine Auszeit vom Stadtleben zu gönnen und eine Vielzahl an Freizeitangeboten wahrzunehmen, wie zum Beispiel die großartigen Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants. Eine Vielzahl an Geschäften in der Chicagoer North Shore werden Shoppingwünsche mehr als befriedigen, darunter Westfield Old Orchard, das über die größten und besten Marken wie Michael Kors, Lululemon, Rolex und Tiffany verfügt. Macht euch mit den neuesten Modetrends vertraut und nutzt satte Rabatte bei Nordstrom, Macy’s, Bloomingdale’s, Anthropologie, J.Crew, Zara und Vans.

Weitere Informationen

Kulinarische North Shore

Die Chicagoer North Shore bietet Restaurants jeder Couleur, darunter ungezwungene Lokale, ethnische Küche und elegante Gourmetspeisen. Probiert im Einkaufszentrum Westfield Old Orchard die beliebte Cheesecake Factory und die California Pizza Kitchen und entspannt bei einer Tasse Tee im Teavana. Natürlich gibt es auch außerhalb der Einkaufsbereiche herausragende Küche zu genießen. Von gut besuchten, beliebten Pizzerias über vegetarische Gerichte, die jedem schmecken, bis hin zu leckerem Sushi ist für jeden Geschmack das Richtige dabei.

Weitere Informationen
New Mexico
Mehr anzeigen

Mehr Erlebnisse in der Umgebung