Skip to main content
Die größte Briefmarkenkugel der Welt
1 von 1
  • Bundesstaaten:
    Nebraska

Vom Zeitvertreib zum Weltrekord – eine kuriose Attraktion in Boys Town, Nebraska

Seit die schriftliche Kommunikation größtenteils über E-Mail erfolgt, sind Briefmarken und andere herkömmliche Schreibmaterialien nach und nach aus der Mode gekommen.

Wohin also mit den kleinen bunten Rechtecken? Einige Briefmarkensammler aus Nebraska hatten schon vor Jahren eine zündende Idee: Sie klebten die Marken zu einer riesigen Kugel zusammen und platzierten sie vor einem gerahmten, ebenfalls aus Briefmarken kreierten Wandbild in Form von Sonnenstrahlen. Der gigantische Ball hat einen Durchmesser von gut 81 cm, wiegt über 270 kg und besteht aus schätzungsweise über 4 Mio. entwerteten Briefmarken. Die Anfänge des ausgefallenen Projekts gehen auf das Jahr 1953 zurück, als die Mitglieder des Boys Town Stamp Collecting Clubs damit begannen, einen Golfball mit relativ wertlosen Briefmarken zu bekleistern.

Produkt der Langeweile

Was genau sie auf diesen Gedanken brachte, ist nicht überliefert. Mary Haurd, die Leiterin des örtlichen Besucherzentrums, vermutet aber, dass der Grund ein ganz profaner war: Langeweile.

Der Ball wuchs und wuchs, bis er 1955 die Aufmerksamkeit der Kolumnenschreiber von Ripley's Believe It or Not erregte. Schon bald kamen Neugierige aus dem ganzen Land, um das klebrige Gebilde zu bestaunen. Etwa zu dieser Zeit verloren die Briefmarkensammler aus Boys Town das Interesse an ihrem Projekt.

Seit 1955 wurde nicht mehr an der Briefmarkenkugel gearbeitet, die sich aber nach wie vor in Boys Town befindet. Ihr denkt, ein derart wertvolles Zeitzeugnis wird in einer Vitrine oder hinter Absperrungsseilen aufbewahrt? Von wegen: Die Kugel kann offen besichtigt und sogar angefasst werden. Hauptsache, ihr zieht keine Briefmarken ab.

Gut zu wissen

Die Briefmarkenkugel kann im Westteil der Stadt besichtigt werden. Verlasst den US Highway 6 an der Abfahrt Dodge Street auf Höhe der 137th Street. Fahrt Richtung Süden nach Boys Town und nehmt die erste Abbiegung links auf den Flanagan Boulevard. Die Kugel befindet sich im Leon Myers Stamp Center, das zum Besucherzentrum von Boys Town gehört.

Für Atlas Obscura erstellte Originalinhalte

Weitere Informationen

Ähnliche Themen:

Mehr entdecken
Scotts Bluff National Monument, ein historisches Wahrzeichen

Bundesstaat

Nebraska

Live-Musik im RiverEdge Park am Fox River

Reiseziel

Aurora

Blick über den Grant Park und den Millennium Park am Ufer des Lake Michigan

Reiseziel

Chicago