Skip to main content
das Pier von Myrtle Beach

South Carolina

Eine Reise durch das Outdoorparadies South Carolinas

Nach: Heiko Obermoeller

Anton Fresco
1 of 9
Sumpflandschaften in South Carolina

South Carolina

Eine Reise durch das Outdoorparadies South Carolinas

Nach: Heiko Obermoeller

Anton Fresco
2 of 9
Golf spielen in Myrtle Beach

South Carolina

Eine Reise durch das Outdoorparadies South Carolinas

Nach: Heiko Obermoeller

Anton Fresco
3 of 9
am Strand von Hilton Head

South Carolina

Eine Reise durch das Outdoorparadies South Carolinas

Nach: Heiko Obermoeller

Anton Fresco
4 of 9
Fahrradfahren am Strand von Hilton Head

South Carolina

Eine Reise durch das Outdoorparadies South Carolinas

Nach: Heiko Obermoeller

Anton Fresco
5 of 9
der Strand von Hilton Head

South Carolina

Eine Reise durch das Outdoorparadies South Carolinas

Nach: Heiko Obermoeller

Anton Fresco
6 of 9
im Yachthafen von Harbour Town

South Carolina

Eine Reise durch das Outdoorparadies South Carolinas

Nach: Heiko Obermoeller

Anton Fresco
7 of 9
kleines Hafendorf in South Carolina

South Carolina

Eine Reise durch das Outdoorparadies South Carolinas

Nach: Heiko Obermoeller

Anton Fresco
8 of 9
Angeln in South Carolina

South Carolina

Eine Reise durch das Outdoorparadies South Carolinas

Nach: Heiko Obermoeller

Anton Fresco
9 of 9
  • States:
    South Carolina

Es gibt noch so viel mehr zu entdecken in diesem faszinierenden Land!

Von traumhaften Sandstränden entlang der Küste bis zu der Weite der unberührten Natur in den Blue Ridge Mountains, South Carolina ist ein faszinierender Bundesstaat, in dem sich die traditionsreiche Geschichte mit einzigartigem Südstaatencharme und einer Fülle grossartiger Naturlandschaften mischt!

Eine Fahrradentdeckungstour auf Hilton Head Island

Und so startet meine Entdeckungstour entlang der Küste, wo ich mich entschliesse,  die wunderschöne Natur von Hilton Head Island auf einer Fahrradtour zu erkunden. Die Insel ist ein preisgekröntes Fahrradparadies mit über 165km langen und gut ausgebauten Fahrradwegen, ganz schön beeindruckend für eine Insel von nur 19km Länge und 8km Breite. Hier kann man wirklich alles mit dem Fahrrad erreichen, und so radele ich entlang alter Plantagen durch wunderschöne Zypressenwälder und Sumpflandschaften, bevor ich im Coligny Beach Park einen der vielen Traumstrände der Insel mit dem Rad erkunde.

Weitere Informationen

Von Kiawah Island nach Charleston

Ein weiteres Juwel entlang der Küste ist Kiawah Island, wo ich den nächsten Tag auf dem Kiawah Island Ocean Course Golfplatz verbringe, einer der schönsten der USA, und wegen der schnell wechselnden Meereswinde auch einer der schwierigsten. Von hier aus geht es ins traumhafte Charleston, wo ich die einzigartige historische Ambiente der Stadt bei einem Spaziergang entlang der Battery geniesse, einem historischen Seeverteidigungswall entlang des südlichen Ufers der Charleston Halbinsel.

Weitere Informationen

Die endlosen Sandstrände von Myrtle Beach

Und weiter geht die Reise nach Myrtle Beach, wo mir am Abend das 50m hohe SkyWheel, ein direkt am Strand gelegenen Riesenrad, atemberaubende Ausblicke auf die Umgebung bietet. Später schlendere ich noch ein wenig die schöne Strandpromenade mit vielen Geschäften und Restaurants entlang, bevor meine Reise weiter ins Landesinnere geht.

das Sky Wheel in Myrtle Beach

das Sky Wheel in Myrtle Beach
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Wasserspass an Lake Murray

Die sprichwörtliche Gastfreundlichkeit von South Carolina macht ihrem Namen heute alle Ehre - als ich am Nachmittag an Lake Murray ankomme, einem Naherholungsgebiet unweit der Hauptstadt Columbia, werde ich von den Besitzern des kleinen Seehauses wie ein alter Freund empfangen und das berühmte fried chicken und die gekochten Erdnüsse stehen schon bereit. Lake Murray ist ein beliebtes Ziel für Wasserliebhaber und erstreckt sich auf einer Fläche von über 200 Quadratkilometern . Nach einer üppigen Mahlzeit machen wir uns auf, um den See mit dem Boot zu erkunden. Immer wieder nutze ich an diesem warmen Nachmittag die Gelegenheit, mich im Wasser etwas abzukühlen und besonders meine vielen erfolglosen Versuche Wasserski zu fahren, bereiten der Gruppe auf dem Boot doch sichtliches Vergnügen. Wir bleiben an diesem Abend noch lange auf dem See und geniessen die wunderbare Stille, die hier herrscht. Rund um den See gibt es zahlreiche Naturerholungsgebiete, in denen man campen und picknicken kann.

Wasser Spass in Lake Murray

Wasser Spass in Lake Murray
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Rasanter Fahrspass im BMW Performance Center in Greer

Auf die Erfahrung, die am nächsten Morgen auf mich wartet, habe ich mich schon lange gefreut, wir fahren weiter ins Landesinnere zum ca 150km entfernt gelegenen BMW Performance Center nach Greer. Hier kann man nämlich ein Fahrsicherheitstraining absolvieren und nach fachkundiger Einweisung ein paar schnelle Runden in einem neuen BMW Modell drehen. Nach einem Tag voll atemberaubender Bremstests und und lehrreichen Ausweichmanövern beschliessen wir, die nächsten Tage noch ein wenig im Hinterland South Carolinas zu verbringen und die einzigartigen Naturlandschaften der Blue Ridge Mountain Bergkette zu geniessen.

Neben 47 Stateparks, die endlose Möglichkeiten für Wanderungen und Mountainbiketouren bieten, freue ich mich schon jetzt auf meine nächste Reise und eine Wildwassertour auf dem Chattooga River in den Blue Ridge Mountains im Westen des Landes. Wir werden uns bestimmt bald wiedersehen - bye bye South Carolina! 

Weitere Informationen

Mehr entdecken

Mark Twain Riverboat on the Mississippi in Hannibal, Missouri
Mehr anzeigen

Einzigartige Erlebnisse

Hannibal