Skip to main content
Frittiertes Hähnchen aus dem Castelli’s Restaurant in Alton, Illinois
1 von 1
  • Bundesstaaten:
    Illinois

Ein Roadtrip am Ufer des Mississippi Rivers in Illinois verspricht unvergessliche kulinarische Erlebnisse.

Die Great River Road folgt auf einer Länge von sage und schreibe 3.300 km dem Ufer des sagenumwobenen Mississippi Rivers und garantiert ein einzigartiges Roadtrip-Abenteuer. Die Strecke zieht sich in Nord-Süd-Richtung durch insgesamt 10 Bundesstaaten, von denen jeder einen anderen Charakter hat und eigene Sehenswürdigkeiten bereithält. Der 885 km lange Abschnitt der Panoramastraße in Illinois begeistert mit historischen Uferstädten und einzigartigen Restaurants. So schmackhaft kann ein Roadtrip sein!

Traditionslokale in Alton

Das bezaubernde kleine Alton liegt nur 35 km nordöstlich von St. Louis, Missouri. Das breite Spektrum an geschichtlichen Sehenswürdigkeiten reicht vom Geburtsort der Jazzlegende Miles Davis bis zu den historischen Bürgerkriegsstätten am Civil War Legacy Trail im kompakten Zentrum. Drei Fotomotive dürfen in eurer Sammlung nicht fehlen: die Statue von Robert Wadlow, dem größten Mann aller Zeiten (2,72 m), der Panoramablick über den Mississippi River von der Spitze der Melvin Price Locks & Dam No. 26 und das mythische Felsbild Piasa Bird an einem Steilhang am Flussufer. Zu den kulinarischen Favoriten zählen das gemütliche Castelli’s Restaurant, das seine Gäste bereits seit 1937 mit frittierten Hähnchen und Ravioli erfreut, und das 1921 eröffnete Fast Eddie’s Bon-Air, das auf leckere Pub-Gerichte, kaltes Bier und Livemusik setzt.

Blick auf den Mississippi River in Alton

Blick auf den Mississippi River in Alton
Mehr anzeigen

Mormonengeschichte und mehr in Nauvoo

Nauvoo geht zurück auf das Jahr 1839 und Joseph Smith, den Gründer der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen). Der gesamte Ort wird heute im National Register of Historic Places geführt. Sehenswert sind die ehemaligen Wohnhäuser von Joseph Smith und Brigham Young, der architektonisch beeindruckende Mormonentempel und die Statuen im Monument to Women Memorial Garden, die Frauen in traditionellen Rollen abbilden. Um euer leibliches Wohl kümmert sich das Hotel Nauvoo Historic Inn & Restaurant. Auf der Karte stehen gutbürgerliche Gerichte aus frittiertem Hähnchen, Wels, Roastbeef, Schinken oder Truthahn mit herzhaften Gemüsebeilagen. Das Hotel mit acht Gästezimmern stammt aus dem Jahr 1840.

Eines der zahlreichen historischen Gebäude in Nauvoo

Eines der zahlreichen historischen Gebäude in Nauvoo
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Moline: Ein Herz für Familien und Foodies

Die Kleinstadt Moline schmiegt sich zwischen den Mississippi River im Norden und den Rock River im Süden. Bei so viel Wasser gehört eine Bootstour natürlich zum absoluten Pflichtprogramm. Den schönsten Blick auf die wunderschöne Natur habt ihr an Bord des Schaufelraddampfers Celebration Belle, der Platz für 750 Passagiere bietet. Das auf einer Insel im Mississippi River gelegene Rock Island Arsenal ist ein aktiv genutzter Militärposten mit Waffenausstellungen und historischen Anlagen aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. Im unterhaltsamen Naibi Zoo leben über 600 Tiere aus 200 unterschiedlichen Arten. Die Restaurants in Moline punkten in erster Linie mit Hausmannskost. Zu empfehlen sind das QC Coffee & Pancake House (Tipp: Bestellt euch einen Stapel Pancakes oder ein Omelett!) oder auch die traditionelle Eiscreme und die handgemachten Süßigkeiten aus dem Lagomarcino’s.

Ein Brunch Burger mit Spiegelei und Rösti im QC Coffee & Pancake House

Ein Brunch Burger mit Spiegelei und Rösti im QC Coffee & Pancake House
Mehr anzeigen

Historischer Charme in Galena

Galena zählt laut Condé Nast Traveler zu den freundlichsten Orten der Welt. Auch Geschichtsliebhaber fühlen sich hier pudelwohl, denn fast die gesamte Kleinstadt wurde zum National Historic District erklärt. Unter den historischen Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert im Zentrum befinden sich das Dowling House aus dem Jahr 1826 und das Jail Hill Inn, das von 1878 bis 1977 als Gefängnis genutzt und später in ein B&B umgewandelt wurde. Nach dem Frühstück im Otto’s Place könnt ihr einen Blick auf das nahe ehemalige Wohnhaus des 18. US-Präsidenten Ulysses S. Grant werfen. Zum Mittag- oder Abendessen lockt Durty Gurts Burger Joynt mit Burgern, handgeschnittenen Pommes und alkoholischen Milchshakes. Gleich vor den Toren Galenas liegt dann mit der Kaskade der Thunder Bay Falls noch ein fantastisches Selfie-Motiv.

Ein Reuben-Sandwich mit Süßkartoffel-Pommes im Durty Gurts Burger Joynt

Ein Reuben-Sandwich mit Süßkartoffel-Pommes im Durty Gurts Burger Joynt
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Anreise

Der internationale Flughafen St. Louis Lambert (STL) liegt nur 35 km südwestlich von Alton auf der anderen Seite des Mississippi Rivers im Bundesstaat Missouri. Einen Mietwagen bekommt ihr vor Ort.