Skip to main content
Riesenrad auf der Minnesota State Fair

Minnesota

Freizeitspaß auf der Minnesota State Fair

Nach: Lizzy Duffy

1 von 1
  • Bundesstaaten:
    Minnesota

Im Spätsommer werden überall in den USA die alljährlichen County und State Fairs gefeiert.

Neben den unterschiedlichsten Attraktionen – von Tierschauen über Schießbuden bis hin zu spannenden Fahrgeschäften – wird dabei auch bestens für das leibliche Wohl gesorgt.

Kulinarisches auf der Minnesota State Fair

Die State Fairs sind eine Mischung aus Landwirtschaftsausstellung und trubeligem Jahrmarkt und finden in allen Regionen des Landes statt. Mit Minnesota nimmt es dabei so leicht kein zweiter Bundesstaat auf. Ganz oben auf der Liste der Highlights stehen hier jedes Jahr Ende August die kulinarischen Spezialitäten. Natürlich sind alle Klassiker wie klebrig-süße Zuckerwatte oder frisch frittierte Corn Dogs (Würstchen in Maisteighülle) vertreten. Daneben sind die Imbissanbieter im Lauf der Jahre aber auch dazu übergegangen, sich gegenseitig mit verrückten neuen Kreationen zu übertrumpfen.

Unter den 500 verschiedenen Gerichten und Snacks befinden sich dieses Jahr der „Pizzarito“ (ein Burrito mit Pizzabelag-Füllung) und die Memphis „Totchos“ (Kartoffelkroketten mit Bananenstücken und Erdnussbuttersauce).

Memphis „Totchos“ auf der Minnesota State Fair

Memphis „Totchos“ auf der Minnesota State Fair
Mehr anzeigen

State Fairs in den USA

Als Vater der amerikanischen Landwirtschaftsausstellung gilt heute Elkanah Watson, der 1811 eine Rinderschau in Pittsfield, Massachusetts, organisierte. Die erste State Fair in der heute bekannten Form (einschließlich Corn Dogs und frittierter Butter) fand 1841 in Syracuse, New York, statt.

Die Minnesota State Fair wurde 1859 ins Leben gerufen, ein Jahr nach der Aufnahme als US-Bundesstaat. Als Veranstaltungsort dient seit 1885 ein Gelände im 14 km außerhalb von Minneapolis gelegenen Ort Falcon Heights.

Obwohl sich heute viel um Essen dreht, verspricht ein Besuch auch jede Menge andere Sehenswürdigkeiten und Erlebnisse. Bei zahlreichen Ausstellungen der Future Farmers of America bzw. von 4-H-Clubs oder anderen Organisationen werden verschiedene Aspekte der Land- und Viehwirtschaft in den USA präsentiert. Am Machinery Hill könnt ihr euch auf einen Traktor, einen Pflug, einen Mähdrescher oder andere Landwirtschaftsgeräte setzen und euch eingehend über die Eigenheiten der amerikanischen Agrarwirtschaft informieren.

Wer es etwas aktiver bevorzugt, sollte die Giant Slide, eine 15 m hohe Rutsche aus Fiberglas, ausprobieren. Anschließend könnt ihr vom Sky Tower den Panoramablick über den Großraum Minneapolis bewundern, bei der Fahrt durch den Tunnel von Ye Old Mill (das älteste Fahrgeschäft der State Fair, das seit 1915 betrieben wird) ein bisschen mit eurem Partner knutschen und euer Glück an den Schieß-, Wurf- oder Losbuden versuchen.

Während des zehntägigen Events finden auf dem gesamten Gelände auch verschiedene Shows, kostenlose Konzerte sowie die kostenpflichtige Grandstand Concert Series statt, bei der bekannte Künstler auf der Bühne stehen.

Die Minnesota State Fair

Die Minnesota State Fair
Mehr anzeigen

Weitere lohnende State Fairs

Mit rund 1,9 Millionen Besuchern im Jahr ist die State Fair in Minnesota die zweitgrößte Veranstaltung dieser Art in den USA. An erster Stelle steht die dreiwöchige State Fair of Texas in Dallas, die immer zwischen Ende September und Oktober stattfindet und über 3,5 Millionen Besucher anzieht.

Weitere Groß-Events sind The Big E, die Fair der New England-Staaten, die jeden September in West Springfield, Massachusetts, abgehalten wird, sowie die Tulsa State Fair (Ende September bis Oktober) in Tulsa, Oklahoma, und die Iowa State Fair (August) in Des Moines, Iowa. Nicht verpassen: die berühmte Butter Cow in Iowa, eine lebensgroße Kuhskulptur, die vollständig aus Butter besteht!

Appetit bekommen? Den ganzen Sommer über stehen auch verschiedene andere State Fairs im Mittleren Westen auf dem Veranstaltungskalender, deren kulinarisches Angebot sich sehen lassen kann.

Das Great Big Wheel auf der Minnesota State Fair

Das Great Big Wheel auf der Minnesota State Fair
Mehr anzeigen
Mehr entdecken
Kajakfahren und Angeln im Hyland Lake Park Reserve

Reiseziel

Bloomington

Die Stone Arch Bridge über dem Mississippi vor den Toren der Stadt

Reiseziel

Minneapolis

Segelboote unter der Aerial Lift Bridge

Reiseziel

Duluth

Die Skyline von Rochester bei Sonnenaufgang

Reiseziel

Rochester