Skip to main content
Das Wine Country von Colorado

Colorado

Grand Junction: Touren und Verkostungen im Wine Country von Colorado

Nach: Heather Lalley

Grand Junction Visitor & Convention Bureau
1 of 1
  • States:
    Colorado

Grand Junction, auch bekannt als Colorados Wine Country, verspricht euch ein gastronomisches Erlebnis für alle Sinne.

Die im Westen des Bundesstaats gelegene Stadt gilt bereits seit dem späten 19. Jahrhundert als Obstgarten Colorados. Handwerklich arbeitende Hersteller nutzen diese reichhaltige Ernte heute unter anderem zur Kreation von Wein, Bier und Spirituosen sowie für den Anbau von Lavendel oder Mikrogemüse. Perfekt abgerundet wird das Angebot durch unzählige Agrotourismus-Erlebnisse und andere interaktive kulinarische Abenteuer.

Wein

Das idyllische Grand Valley mit üppigen Weinstöcken zu beiden Seiten des Colorado Rivers erstreckt sich zwischen den roten Felsklippen im Westen und den Rocky Mountains im Osten. Die Verkostungsräume der mehr als 24 Weingüter im Tal sind das ganze Jahr hindurch für Besucher geöffnet. Das Angebot ist fast unüberschaubar – am besten, ihr nehmt euch einen Mietwagen, ein Rad, eine Limousine oder sogar eine Pferdekutsche und besucht möglichst viele Weingüter, um unterschiedliche Weinsorten zu probieren.

So schmecken die USA: 3 Orte für köstliche Speisen und erlesene Getränke

So schmecken die USA: 3 Orte für köstliche Speisen und erlesene Getränke
Mehr anzeigen
Grand Junction Visitor & Convention Bureau
Weitere Informationen

Bier, Cider und Spirituosen

Das Klima der Region ist hervorragend für die Landwirtschaft geeignet. Davon profitieren auch die Hersteller von Bier, Cider und Spirituosen. Auf den Farmen rings um Palisade schenkt man euch gern einen Cider aus Früchten vom eigenen Hof ein. Ein Bummel durch die Main Street im Zentrum von Grand Junction bietet Gelegenheit, einheimische Biersorten von Brauereien aus der Umgebung zu probieren. Vergesst auch nicht, euch als Mitbringsel oder Andenken ein paar Flaschen Gin, Whiskey, Wodka, Brandy, Eau de Vie oder andere Spirituosen zu besorgen. Die Craft-Brennereien, die ihre Produkte hier von Hand aus einheimischem Obst und Getreide herstellen, zählen zu den besten des Landes.

Obstplantagen

Von Angeboten für Selbstpflücker bis zu geführten Farmtouren: Ein Besuch auf den Höfen und Obstplantagen im Grand Valley vermittelt euch faszinierende Einblicke in den Anbau und die Ernte eurer Lieblingserzeugnisse. Palisade in Colorado steht ganz im Zeichen der Pfirsiche – die berühmten süßen und saftigen Palisade Peaches sind auch international gefragt. An den Rebstöcken gedeihen Trauben für Cabernet Sauvignon, Cabernet, Malbec und viele andere Sorten. Nachdem ihr euch ausgiebig auf einigen der 38 ha großen Plantagen und Weinberge umgesehen habt, könnt ihr im Verkostungsraum mit einem Glas eures Lieblingsweins anstoßen.

Bei einem nachmittäglichen Rundgang durch die Weinberge im Grand Valley erfahrt ihr alles Wissenswerte über die berühmten Trauben aus der Region.

Bei einem nachmittäglichen Rundgang durch die Weinberge im Grand Valley erfahrt ihr alles Wissenswerte über die berühmten Trauben aus der Region.
Mehr anzeigen
Grand Junction Visitor & Convention Bureau

Lavendel

Nicht weit von Grand Junction entfernt erwartet euch ein Hauch von französischer Provence. Viele einheimische Bauernhöfe haben intensiv duftende, lila leuchtende Lavendelfelder angelegt – und auf einigen Weingütern wird sogar Lavendelwein hergestellt. Neben Führungen durch die Gewächshäuser und über die Felder gibt es häufig auch Angebote für Selbstpflücker. Unbedingt zu empfehlen sind die zahlreichen Hofläden, die neben frischem und getrocknetem Lavendel auch die unterschiedlichsten Lavendelprodukte verkaufen, etwa ätherische Öle, Marmeladen, Duftkissen und vieles mehr. Übrigens ist Lavendel bei Weitem nicht nur ein Bade- und Beauty-Produkt – die Mitarbeiter vor Ort klären euch gern darüber auf, wie ihr die gut duftende Pflanze in der Küche einsetzen könnt.

Nicht weit von Grand Junction, Colorado, entfernt erstrecken sich lila leuchtende Lavendelfelder.

Nicht weit von Grand Junction, Colorado, entfernt erstrecken sich lila leuchtende Lavendelfelder.
Mehr anzeigen
Larry Bennett

Bauernmarkt

Um die Erntevielfalt von Grand Junction in ihrer vollen Pracht zu erleben, müsst ihr nur auf dem Downtown Farmers’ Market vorbeischauen. Der Bauernmarkt findet von Mitte Juni bis Mitte September immer donnerstags auf der Main Street statt und zieht regelmäßig rund 5.000 Besucher an. Bringt einen großen Korb mit, damit ihr die verschiedenen Pfirsichsorten sowie Mais, Gemüse, Marmelade, Konfitüre und andere einheimische Delikatessen unterbringt.

Der Downtown Farmers’ Market in Grand Junction präsentiert die besten Bauernprodukte aus der Region.

Der Downtown Farmers’ Market in Grand Junction präsentiert die besten Bauernprodukte aus der Region.
Mehr anzeigen
Grand Junction Visitor & Convention Bureau

Anreise

Denver, Colorado, und Salt Lake City, Utah, liegen jeweils nur vier Autostunden, eine 7- bis 8-stündige Bahnfahrt oder einen 50-minütigen Flug von Grand Junction entfernt. Mit dem Auto erreicht ihr Grand Junction aus östlicher und westlicher Richtung über den Interstate 70. Flugreisende können Anschlussverbindungen zum Grand Junction Regional Airport buchen. Der Bahnhof von Grand Junction liegt auf der Strecke des California Zephyr, der von Chicago nach San Francisco verkehrt.

Weitere Informationen

Mehr entdecken

A Douglas SBD Dauntless Dive Bomber, which operated in the forefront of World War II in the Pacific, on display at Pacific Aviation Museum Pearl Harbor in Hawaii

Einzigartige Erlebnisse

Pacific Aviation Museum Pearl Harbor

Mark Twain Riverboat on the Mississippi in Hannibal, Missouri
Mehr anzeigen

Einzigartige Erlebnisse

Hannibal