Skip to main content
Am Ufer der Saginaw Bay

Michigan

Die Great Lakes Bay Region in Michigan: Outdoor-Abenteuer deluxe

Nach: Joel Welin

1 von 1
  • Bundesstaaten:
    Michigan

Zipline-Abenteuer in den Baumwipfeln, Badefreuden im seichten Wasser und Aussichtstürme, von denen ihr die Wälder aus der Vogelperspektive besondern könnt – Michigan hat viel zu bieten.

Die Region Great Lakes Bay bietet mit den Städten Bay City, Birch Run, Chesaning, Frankenmuth, Midland und Saginaw eine schier endlose Auswahl an unterschiedlichen Outdoor-Erlebnissen. Von Zipline-Abenteuern in den Baumwipfeln über Badefreuden im seichten Wasser bis hin zu Aussichtstürmen, von denen ihr die Wälder aus der Vogelperspektive bewundern könnt – in Michigan wird es nicht langweilig. Doch ihr habt die Qual der Wahl:

Leinen los!

An Bord des Mehrmastschoners Appledore IV hört ihr die Segel schlagen und den Wind an den Leinen zerren. BaySail in Bay City organisiert Bootstouren zur Geschichte der Saginaw Bay oder romantische Sonnenuntergangsfahrten mit Dinner und hat auch verschiedene Angebote mit Übernachtung, Gruppentouren oder Fahrten zu verschiedenen Häfen im Programm.

In der Saginaw Bay kreuzen historische Großsegler auf dem Lake Huron.

In der Saginaw Bay kreuzen historische Großsegler auf dem Lake Huron.
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Dow Gardens

Jeden Herbst werden in Dow Gardens über 20.000 Tulpen und Osterglocken gepflanzt, die das Areal im Frühling in einen blühenden Blütenteppich verwandeln. Die Gartenanlage in Midland wurde 1899 von Herbert Dow, dem Gründer der Dow Chemical Company, angelegt und umfasst 44 ha mit Bäumen, Sträuchern und anderen Pflanzen, die das Herz jedes Naturfreunds höherschlagen lassen. Im Whiting Forest gibt es neben 4 km langen Wanderwegen einen 9 m hohen Aussichtsturm zu entdecken, von dessen Spitze euer Blick über Bäume, Teiche und eine überdachte Brücke schweift.

Die Dow Gardens in Midland bezaubern mit Wäldern, gepflegten Spazierwegen und farbenprächtigen Gärten.

Die Dow Gardens in Midland bezaubern mit Wäldern, gepflegten Spazierwegen und farbenprächtigen Gärten.
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Shiawassee National Wildlife Refuge

Bei einem Bootsausflug mit Johnny Panther Quests lernt ihr die „Everglades“ von Michigan hautnah kennen. Fachkundige Guides zeigen euch die besten Orte, um Biber, Rotwild, Enten, Adler, Reiher und Gänse zu erspähen. Bei der Gelegenheit erfahrt ihr außerdem allerlei über das größte Feuchtgebiet Michigans, das aus über 3.965 ha Marschen, Laubwäldern und Wiesenlandschaften besteht. Neben saisonalen Freizeitaktivitäten und der 10,5 km langen Panoramastrecke Wildlife Drive gibt es in dem gut 8 km südlich von Saginaw gelegenen Schutzgebiet auch verschiedene Wanderwege.

Bei einer gemächlichen Paddeltour im Shiawassee National Wildlife Refuge, Michigan, gibt es Wildtiere, einheimische Pflanzen und mehr zu entdecken.

Bei einer gemächlichen Paddeltour im Shiawassee National Wildlife Refuge, Michigan, gibt es Wildtiere, einheimische Pflanzen und mehr zu entdecken.
Mehr anzeigen

Anreise

Neben dem MBS International Airport im Herzen der Region Great Lakes Bay gibt es drei weitere internationale Flughäfen in einem Radius von zwei Autostunden – den Bishop International Airport (FNT) in Flint, den Lansing Capital Region International Airport (LAN) in Lansing und den Detroit Metropolitan Airport (DTW) in Detroit.