Skip to main content
Terrasse des Restaurants Batanga, Houston

Texas

Houston, Texas: 4 einzigartige kulinarische Eindrücke dieser vielfältigen Stadt

Von: Heather Lalley

1 von 1
  • Bundesstaaten:
    Texas

Houston zählt zu den kulturellen und kulinarischen Hauptstädten im Süden der USA und feiert seine Vielfalt mit einer sensationellen Küche.

Von Lateinamerika über Asien bis ans Mittelmeer und zurück – in dieser Stadt reist ihr problemlos gastronomisch um die ganze Welt. Rund 11.000 Restaurants servieren Spezialitäten aus über 70 unterschiedlichen Kulturen. Hier stellen wir euch vier kulinarische Erlebnisse vor, die euch einen ausgezeichneten Einblick in das breite Angebot Houstons vermitteln:

Westheimer Road

Die Westheimer Road zieht sich in Ost-West-Richtung durch die Stadt und ist nach einem deutschen Einwanderer und Mehlverkäufer benannt. Heute findet ihr hier Restaurants für fast jeden erdenklichen Geschmack – von Meeresfrüchten über griechische Delikatessen bis hin zu Empanadas und darüber hinaus. Das gut besuchte Underbelly widmet sich der „neuen kreolischen“ Küche und verfolgt dabei eine Farm-to-Table/Nose-to-Tail-Philosophie. Auf der Karte von Koch Chris Shepherd stehen Gerichte aus hausgemachten Fleisch- und Wurstwaren, Lamm-Merguez und knackigem Gemüse vom Bauernmarkt, die zum Herumreichen am Tisch und Teilen gedacht sind.

Historic District

Im wiederbelebten zentralen Historic District von Houston wird aus Alt wieder Neu. Der lange Zeit vernachlässigte Bezirk brummt heute geradezu vor originellen Restaurants, Bars und Clubs. Houstons älteste Bar, das La Carafe, geht auf das 19. Jahrhundert zurück und schenkt ausschließlich Bier und Wein aus – perfekt, um bei stimmungsvollem Ambiente und Kerzenschein auf euren Aufenthalt anzustoßen.  Im Prohibition Supperclub & Bar werden euch zu euren Craft-Cocktails und Gerichten aus einheimischen Zutaten Revueshows geboten. Der innovative OKRA Charity Saloon spendet einen Teil seines Erlöses für wohltätige Zwecke, wobei ihr euch bei jedem bestellten Getränk für einen von vier ausgewählten guten Zwecken entscheiden könnt.

Im Okra Charity Saloon darf es gern auch ein Glas mehr sein – ist schließlich alles für einen guten Zweck!

Im Okra Charity Saloon darf es gern auch ein Glas mehr sein – ist schließlich alles für einen guten Zweck!
Mehr anzeigen
Debora Smail

George Ranch Historical Park

Eine Mahlzeit im George Ranch Historical Park entführt euch über 100 Jahre zurück in die Vergangenheit. Das Freilichtmuseum liegt 30 Minuten südwestlich der Innenstadt Houstons auf einer 8.000 ha großen Ranch, auf der euch zahlreiche Tiere und Mitarbeiter in historischer Kleidung begrüßen. Vor Ort werden Planwagen-Frühstücke, Koch-Workshops am offenen Herd sowie 6-Gänge-Menüs aus den 1860er Jahren angeboten, bei denen ihr euch Klassiker wie Landschinken mit Bratensaft, glasierten Schweinebauch, Mais-Kartoffel-Auflauf und Apfelstreusel schmecken lassen könnt. Bei den 6-Gänge-Menüs, die bei Kerzenlicht im historischen Ryon Prairie Home serviert werden, bittet euch Mrs. Polly Ryon selbst zu Tisch.

Ein Besuch im George Ranch Historical Park verspricht Spaß und informative Unterhaltung für die ganze Familie.

Ein Besuch im George Ranch Historical Park verspricht Spaß und informative Unterhaltung für die ganze Familie.
Mehr anzeigen
Reiseziel Houston
Weitere Informationen

Houston Culinary Tours

Eine kochgeführte Houston Culinary Tour bietet euch Gelegenheit, die spannendsten Viertel der Stadt näher kennenzulernen und dabei immer wieder ausgesuchte Spezialitäten zu probieren. Besondere Spezialtouren widmen sich unter anderem den Meeresfrüchten aus dem Golf von Mexiko, den besten jüdischen Delikatessen in Houston oder ethnischem Comfort Food. Viele Rundgänge werden vom prämierten Koch Chris Shepherd geleitet, der euch z. B. die besten vietnamesischen Lokale der Stadt oder die kulinarischen Highlights der Long Point Road vorstellt.

Bei den kochgeführten Houston Culinary Tours lernt ihr die faszinierendsten Viertel und die vielseitigsten Küchen der Stadt kennen. 

Bei den kochgeführten Houston Culinary Tours lernt ihr die faszinierendsten Viertel und die vielseitigsten Küchen der Stadt kennen. 
Mehr anzeigen
Reiseziel Houston (Shannon O'Hara)
Weitere Informationen

Anreise

Houston verfügt mit dem George Bush Intercontinental Airport (IAH) und dem William Hobby Airport (HOU) gleich über zwei internationale Flughäfen. Der IAH bedient zahlreiche internationale Direktverbindungen, während am HOU hauptsächlich Inlandsflüge sowie eine Handvoll internationale Flüge von Southwest Airlines landen.