Skip to main content
Insider-Guide für Hollywood

Kalifornien

Insider-Guide für Hollywood

Nach: Eli Ellison

1 of 2
Der Hollywood-Schriftzug

Kalifornien

Insider-Guide für Hollywood

Nach: Eli Ellison

2 of 2
  • States:
    Kalifornien

Wer Filmzauber erleben möchte, für den führt kein Weg an Hollywood vorbei.

Die funkelnde Unterhaltungshauptstadt der USA liegt nur ca. 12 km nordöstlich vom Stadtkern der Westküstenmetropole Los Angeles, Kalifornien. Was viele aber nicht wissen: Die Unterhaltungsbranche erstreckt sich weit über das Zentrum Hollywoods hinaus bis in Promi-Viertel wie West Hollywood oder Beverly Hills. Auch die meisten großen Filmstudios liegen außerhalb von Hollywood. Hier stellen wir euch alle größten Attraktionen von „Tinseltown“ im Überblick vor – vom legendären Hollywood-Schriftzug bis zu den Filmstudios, in denen ihr vielleicht miterleben könnt, wie ein Regisseur „Licht, Kamera, Action!“ ruft.

Das Pflichtprogramm für Hollywood

Das Entertainment-Center der USA befindet sich an der Westküste in Los Angeles, Kalifornien, und liegt ungefähr 12 Kilometer nordöstlich von Downtown L.A.. Vielen Besuchern ist jedoch nicht klar, dass die Entertainment-Industrie weit über das Zentrum Hollywoods und die beliebten Tummelplärte der Reuchen und Schönen - wie West Hollywood und Beverly Hills - hinausreicht. Die meisten der großen Filmstudios liegen ebenfalls außerhalb von Hollywood. Diese Insider-Guide nimmt auch mit in die Traumfabrik und fasst die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zusammen, von berühmten Hollywood-Schriftzug bis hin zu legendären Filmstudios, wo man. Los geht's: "Lights, camera, action!"

Am Walk of Fame, der sich auf einer Länge von 15 Straßenblocks über den Hollywood Boulevard zieht, feiert Hollywood seine größten Stars.

Am Walk of Fame, der sich auf einer Länge von 15 Straßenblocks über den Hollywood Boulevard zieht, feiert Hollywood seine größten Stars.
Mehr anzeigen

Vier Insider-Tipps für Hollywood

Kinobesuch in einem der prächtigen nostalgischen Hollywood-Filmpaläste

Das 1926 im üppigen spanischen Kolonialstil erbaute El Capitan Theatre am Hollywood Boulevard zeigt die neuesten Disney-Filme. Davor stehen oft Live-Darbietungen mit den Figuren des Films auf dem Programm.

 

Besuch der Live-Studioaufnahme einer TV-Serie

Bei der Late-Night-Show „Jimmy Kimmel Live“ sind oft namhafte Gäste geladen. Die Talkshow wird in einem Studio neben dem El Capitan Theatre in Hollywood aufgezeichnet; kostenlose Tickets sind über 1iota.com erhältlich. TV-Comedys und Talentwettbewerbsshows werden z. B. von Warner Bros. oder CBS Television City aufgezeichnet. Tickets erhaltet ihr über Audiences Unlimited und On Camera Audiences. Da die kostenlosen Tickets oft schnell vergriffen sind, lohnt es sich, sie im Voraus zu reservieren.

 

Abstecher zum Sunset Strip

Der Sunset Strip – ein Teil des Sunset Boulevards, der sich in etwa vom Havenhurst Drive bis zum Sierra Drive zieht – liegt einige Kilometer weiter südwestlich. In legendären Clubs wie dem Whisky a Go Go oder dem Comedy Store treten regelmäßig Rock-Bands und Comedians auf.

 

Besuch eines Konzerts in der Hollywood Bowl

Auf dieser am Berghang gelegenen natürlichen Freilichtbühne sind schon Künstler wie Frank Sinatra oder die Beatles aufgetreten. Im Sommer stehen in der legendären Hollywood Bowl Live-Konzerte von Klassik über Jazz bis hin zu bekannten Pop/Rock-Künstlern auf dem Programm. Bei den meisten Veranstaltungen ist es auch gestattet, sich ein Picknick und eine Flasche Wein mitzubringen.

Das zentral gelegene El Capitan Theatre am Hollywood Boulevard kombiniert aktuelle Disney-Filme mit Live-Darbietungen und eignet sich damit hervorragend für einen Familienausflug.

Das zentral gelegene El Capitan Theatre am Hollywood Boulevard kombiniert aktuelle Disney-Filme mit Live-Darbietungen und eignet sich damit hervorragend für einen Familienausflug.
Mehr anzeigen
Nicholas Stoller

Filmstudio-Touren

1915 öffneten die Universal Studios Hollywood erstmals ihre Tore, um Besuchern einen Blick hinter die Kulissen der Filmfabrik zu gewähren. Heute hat sich Universal zum größten Teil in einen Themenpark mit Fahrgeschäften und Shows verwandelt. Eine Fahrt mit der klassischen Studio Tour-Bahn vermittelt aber nach wie vor einen unterhaltsamen ersten Überblick zur Kinogeschichte.

 

Im Gegensatz dazu beschäftigt sich die Warner Bros. Studio Tour etwas eingehender mit der Film- und Fernsehproduktion. Ein überdimensionaler Golfwagen fährt euch quer über das Studiogelände in Burbank. Dabei habt ihr die Möglichkeit, verschiedene Open-air-Sets, eine aktiv genutzte Soundstage und ein Museum mit Originalrequisiten und -kostümen zu besuchen. Ein ähnliches Angebot erwartet euch bei der Paramount Pictures Studio Tour (unweit vom Zentrum Hollywoods) und der Sony Pictures Studio Tour (etwa 12 km südwestlich von Hollywood in Culver City). Beide Studios bieten geführte Rundgänge über das Gelände für Kleingruppen an.

Seit über 100 Jahren gewährt Universal Studios auf seinem Gelände in Hollywood Besuchern einen Blick hinter die Kulissen der Traumfabrik.

Seit über 100 Jahren gewährt Universal Studios auf seinem Gelände in Hollywood Besuchern einen Blick hinter die Kulissen der Traumfabrik.
Mehr anzeigen

Ähnliche Themen:

Mehr entdecken

Mark Twain Riverboat on the Mississippi in Hannibal, Missouri
Mehr anzeigen

Einzigartige Erlebnisse

Hannibal