Skip to main content
Kalifornien: 4 Möglichkeiten, das Schlaraffenland zu genießen

Kalifornien

Kalifornien: 4 Möglichkeiten, das Schlaraffenland zu genießen

Von: Heather Lalley

Reiseziel Kalifornien/Max Whittaker
1 von 1
  • Bundesstaaten:
    Kalifornien

Von Food Trucks über Gourmetrestaurants bis hin zu Weingütern, Brauereien und Brennereien – Kalifornien hat unendlich viele kulinarische Erlebnisse zu bieten. Genuss hat hier immer Hochsaison!

Die kalifornische Gastronomie schöpft ihre Inspirationen vom Land, aus dem Meer und vom Himmel. Der Bundesstaat ist dank seiner hervorragenden Anbaubedingungen, seinen einfallsreichen Bewohnern und natürlich dem herrlichen Sonnenschein ein echtes Schlaraffenland.

Selbst ernten im Central Valley

Das üppige grüne Central Valley dient als Obst- und Gemüsegarten Kaliforniens – ein 800 km langes Tal, in dem mehr als 400 verschiedene Feldfrüchte gedeihen. Leckere Mitbringsel findet ihr auf einem der zahlreichen quirligen Bauernmärkte der Gegend, zum Beispiel dem beliebten Davis Farmers’ Market. Macht es wie die Einheimischen – fahrt mit dem Fahrrad hin. Oder ihr geht direkt zur Quelle und besucht eine der vielen Farmen im Central Valley, wo ihr Beeren, Früchte, Gemüse und vieles mehr selbst direkt vom Baum, Strauch oder aus der Erde ernten könnt. 

Frisches Obst und Gemüse aus biologischem Anbau findet ihr auf Kaliforniens zahlreichen Bauernmärkten in Hülle und Fülle.

Frisches Obst und Gemüse aus biologischem Anbau findet ihr auf Kaliforniens zahlreichen Bauernmärkten in Hülle und Fülle.
Mehr anzeigen
Max Whittaker
Weitere Informationen

Ausgezeichnete Meeresfrüchte mit Aussicht

Es gibt kaum etwas Schöneres, als den atemberaubenden Sonnenuntergang an der 1300 km langen kalifornischen Küste zu beobachten und sich dabei fangfrischen Fisch schmecken zu lassen. In Oceanside könnt ihr euch auf der Dachterrasse des Hello Betty Fish House einen Tisch mit Blick auf den Strand sichern und köstliche Meeresgerichte wie Ceviche und Fisch-Tacos probieren. Wenn ihr in Santa Monica seid, macht unbedingt einen Abstecher ins Catch im atemberaubenden Hotel Casa del Mar und lasst euch dort Austern und gegrillten Fisch mit Blick aufs Meer durch die bodentiefen Fenster schmecken. Oder ihr mischt euch unter die Menge im geschäftigen Embarcadero Center in San Francisco. Dort findet ihr auch Sally’s Seafood on the Water und The Fish Market.

In San Francisco, Kalifornien, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, hervorragendes Essen unter freiem Himmel und mit einem tollen Ausblick zu genießen.

In San Francisco, Kalifornien, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, hervorragendes Essen unter freiem Himmel und mit einem tollen Ausblick zu genießen.
Mehr anzeigen
Shea Evans/Offset

Ein Glas voll Wine Country

Kalifornien gehört zu den größten Weinerzeugern der Welt – rund 90 Prozent des gesamten Weins der USA stammen von hier. Natürlich ist der Bundesstaat daher auch der perfekte Ort für Weinkenner und -neulinge, um Weine zu verkosten und mehr darüber zu lernen. Entlang der gewundenen Wine Road zwischen dem Mendocino County und dem Sonoma County gibt es über 150 Weingüter zu entdecken. Auf dem Silverado Trail im Napa Valley, einer malerischen Straße durch die wunderschöne Landschaft, kommt ihr an vielen hervorragenden Weingütern vorbei. Bei einem Spaziergang durch Healdsburg könnt ihr in etlichen Verkostungsräumen Weine aus der Region probieren. Das Gold Country in den Ausläufern der Sierra ist bekannt für seine alten Zinfandel-Weinstöcke. Wenn euch das noch nicht genug ist, könnt ihr euch auf den Madera Wine Trail im Central Valley begeben, eine noch nicht so bekannte Weingegend, die aber stark im Kommen ist.

Schlendert mit einem Glas Wein in der Hand über eines der vielen idyllischen Weingüter Kaliforniens.

Schlendert mit einem Glas Wein in der Hand über eines der vielen idyllischen Weingüter Kaliforniens.
Mehr anzeigen
Reiseziel Kalifornien
Weitere Informationen

Festivals zu Ehren des Schlaraffenlands

Kalifornien weiß seinen kulinarischen Reichtum zu schätzen. Im ganzen Bundesstaat finden jedes Jahr hunderte von Food Festivals zu Ehren aller möglichen Erzeugnisse statt, von der Artischocke bis hin zur Zucchini. Beim Los Angeles Food & Wine Festival könnt ihr Spitzenköchen über die Schulter blicken. Das Riverside County Fair & Date Festival zieht viele Einheimische an. Beim San Diego International Beer Festival werden mehr als 400 Biersorten zur Verkostung angeboten. Lasst euch ein Glas preisgekrönten Wein schmecken, während ihr beim Temecula Valley Balloon & Wine Festival einen ganzen Himmel voller Heißluftballons bestaunt.

Beim San Diego International Beer Festival könnt ihr alle möglichen Biersorten probieren – von traditionell gebrauten Getränken bis hin zu einzigartigen Sorten.

Beim San Diego International Beer Festival könnt ihr alle möglichen Biersorten probieren – von traditionell gebrauten Getränken bis hin zu einzigartigen Sorten.
Mehr anzeigen
Reiseziel Kalifornien/Max Whittaker

Anreise

Kalifornien verfügt über hervorragende Flugverbindungen – überall im Bundesstaat gibt es sowohl internationale Flughäfen als auch Landeplätze für Inlandsreisen. Über die internationalen Flughäfen in Los Angeles (LAX) und San Diego (SAN) gelangt ihr ganz einfach nach Südkalifornien. Kleinere Flughäfen wie Fresno (FAT) und Santa Barbara (SBA) sind das Tor zu Zentralkalifornien. Zudem bieten viele Abflughäfen in aller Welt Verbindungen zu den großen Flughäfen in San Francisco (SFO), San Jose (SJC) und Oakland (OAK) in Nordkalifornien an.