Skip to main content
Kletterabenteuer im Pinnacle Mountain State Park nahe Little Rock, Arkansas
1 von 1
  • Bundesstaaten:
    Arkansas

Stadtkultur und Outdoor-Erlebnisse vor malerischer Naturkulisse

Bei eurem Besuch in der Hauptstadt von Arkansas könnt ihr im Schatten uralter Zypressen über eine Wasserstraße paddeln oder den waldigen Gipfel des Pinnacle Mountains erklimmen – und euch dann in einer der einzigartigen Brauereien, für die Little Rock bekannt ist, mit einem leckeren Craft-Bier belohnen.

Freizeitangebote rund um den Arkansas River Trail

Der Arkansas River Trail erfreut sich auch bei den Einheimischen größter Beliebtheit. Die Route verbindet sage und schreibe 38 Parks und sechs Museen und führt auch durch den Riverfront Park im Zentrum. Radfahrer dürften von der abwechslungsreichen, 142 km langen Grand Loop begeistert sein, die sich durch bewaldete Feuchtgebiete und offene Landschaften zieht. Zu den vier Fußgängerbrücken zählt mit der Big Dam Bridge auch die längste speziell für Fußgänger und Fahrradfahrer errichtete Brücke der Welt. Paddelfans können den malerischen Arkansas River per Kajak, Kanu oder SUP erkunden und sich dabei eine angenehme Brise ins Gesicht wehen lassen. Die Chancen stehen gut, dass ihr unterwegs auch Kanada- oder Silberreiher, Wachteln, Schildkröten bzw. Rotwild zu sehen bekommt.

Weitere Informationen

Berg- und Waldzauber im Pinnacle Mountain State Park

Dieses Bergjuwel im Arkansas River Valley liegt nur 25 Autominuten vor den Toren der Stadt. Der Pinnacle Mountain gehört zu den Wahrzeichen im Zentrum von Arkansas und lässt sich auf seiner westlichen Seite ohne größere Anstrengung besteigen. Wenn ihr den Zeitpunkt richtig abstimmt, könnt ihr euch nach den schönen Ausblicken beim Aufstieg gleich noch auf einen spektakulären Sonnenuntergang am Gipfel freuen. Wasserratten haben Gelegenheit, ein Tretboot, Kanu oder Kajak zu mieten, während sich Mountainbike-Fans auf dem kurzen und einfachen Rabbit Ridge Trail austoben. Etwas anspruchsvoller ist der als moderat bis schwierig eingestufte steinige Jackfork Trail mit zahlreichen Wurzeln, steilen Anstiegen und Gefällen. Beide Strecken sind Teil der 22 km langen Monument Trails auf dem Gelände des Parks. Ziel dieser Trails, die im gesamten Bundesstaat ausgewiesen sind, ist es, Radfahrern, Wanderern und Läufern die schöne Natur von Arkansas näherzubringen.

Panoramakulisse in der Rattlesnake Ridge Natural Area

Der Pinnacle Mountain ist nicht die einzige Attraktion in der Region. Nur 5 Minuten vom Pinnacle Mountain State Park entfernt erstreckt sich die 150 ha große, idyllische Rattlesnake Ridge Natural Area. Die Kiefernwälder rund um die mäßig anspruchsvollen Rad- und Fußwege geben immer wieder den Blick auf die Ouachita Mountains und die trägen Flüsse Big und Little Maumelle frei.

Traumhafter Blick über die Ouachita Mountains vom Rattlesnake Ridge

Traumhafter Blick über die Ouachita Mountains vom Rattlesnake Ridge
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

300 Jahre alte Zypressen in den Fourche Creek Wetlands

Auch innerhalb der Stadtgrenzen Little Rocks gibt es unberührte Natur zu erkunden. Die Existenz der Fourche Creek Wetlands ist dem Einsatz einheimischer Naturschützer zu verdanken. Besonders reizvoll sind die von zwei Stadtparks eingerahmten Fourche Bottoms. Die über 720 ha großen innerstädtischen Feuchtgebiete sind bekannt für ihre üppige Pflanzen- und Tierwelt, zu der auch 200 Vogelarten zählen. Bei eurer friedvollen Kajaktour auf dem Fourche Creek begleitet euch der Gesang der Vögel in den Ästen der uralten Zypressen.

Ein stiller Herbsttag in den Fourche Creek Wetlands

Ein stiller Herbsttag in den Fourche Creek Wetlands
Mehr anzeigen
Weitere Informationen

Lokale Hotspots für Bierfreunde

Craft-Bier steht in Little Rock hoch im Kurs. Da bietet es sich natürlich an, mit dem ein oder anderen Glas auf eure Outdoor-Abenteuer anzustoßen. Die Brauerei Lost Forty Brewing ist nach den mythischen „verschwundenen“ letzten 40 Acres (16 ha) unberührten Waldes in Arkansas benannt. Sie engagiert sich für den Umweltschutz und produziert Bier in einzigartigen Geschmacksrichtungen wie Double Love Honey. Nur eine Straße weiter befindet sich die East Sixth Brewing Co., die durch ihre Sours und in kleinen Mengen gebrauten Biere Kultstatus erlangt hat. Der Stone’s Throw MacPark Brewpub & Biergarten residiert in einem renovierten Backsteingebäude mit Terrasse und verbindet Hopfen mit historischem Ambiente. Auf der Karte stehen 14 Bier- und Cider-Sorten. Dazu gibt es passende Gerichte von AYO Foods und wechselnden Foodtrucks.

Lokal gebrautes Bier und leckeres Essen: Zu Gast bei Lost Forty Brewing

Lokal gebrautes Bier und leckeres Essen: Zu Gast bei Lost Forty Brewing
Mehr anzeigen

Anreise

Vom Bill and Hillary Clinton National Airport (LIT) in Little Rock, Arkansas, seid ihr mit dem Mietwagen in nur 10 Minuten in der Innenstadt.